Wegpunkt-Suche: 
 
Virtueller Geocache
SVC: Tierkreiszeichen Schütze (Challenge)

 Logbar im Zeitraum: 23. November - 21. Dezember

von cacher.ella73     Deutschland > Thüringen > Saale-Holzland-Kreis

N 50° 58.941' E 011° 43.165' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 14. Februar 2017
 Veröffentlicht am: 24. November 2017
 Letzte Änderung: 23. November 2018
 Listing: https://opencaching.de/OC13752

18 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
2 Wartungslogs
0 Beobachter
1 Ignorierer
112 Aufrufe
38 Logbilder
Geokrety-Verlauf

   

Wegpunkte
Saisonbedingt
Listing

Beschreibung   

safari.png

Dies ist ein virtueller Safari-Cache. Es ist nicht an einen festen Ort gebunden, sondern kann an verschiedenen Orten gelöst werden. Die oben angegebenen Koordinaten dienen nur als Beispiel.
Weitere Caches mit dem Attribut "Safari-Cache" findet man mit dieser Suche.
Safari-Caches und die zugehörigen Logs werden auf der Safari-Cache-Karte angezeigt.
Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.

 

Die Tierkreiszeichen Challenge (Version 3.0)

Diese Safari-Serie besteht aus 12 virtuellen Caches (plus BONUS) die jeweils nur in dem Zeitraum geloggt werden können, in dem auch das entsprechende Tierkreiszeichen aktiv ist.

Beispiel: Die Sonne steht vom 22. Dezember - 20. Januar im Sternzeichen Steinbock, deshalb kann dieses Tierkreiszeichen auch nur dann geloggt werden. Alle anderen Caches dieser Serie sind währenddessen gesperrt!

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Catweazle ist ein schrulliger, ziegenbärtiger, angelsächsischer Hexenmeister, der im Jahr 1066 lebt und mit Hilfe eines Zaubertranks aus Bilsenkraut, Schierling, Fingerhut und Butterblumen vergeblich zu fliegen versucht, stattdessen katapultiert ihn der Zauberspruch in die Zukunft, in unsere Gegenwart.

Catweazle muss, um endlich fliegen zu können, die zwölf Zeichen des Tierkreises suchen.

Alles, was der Zauberer entdeckt, will er haben, um damit zaubern zu können. Doch damit nicht genug: Catweazle ist fest entschlossen, das Schild eines Gasthofes zu stehlen, auf dem ein Steinbock* abgebildet ist.

"Tsche! Tsche! Tsche!"

Ich konnte ihn in letzter Sekunde davon abhalten und habe ihm unsere Unterstützung versprochen.

 

Willst du dem armen Zauberer bei der Suche nach den magischen Zeichen helfen, indem du eines der bekannten 12 Tierkreiszeichen für ihn fotografisch festhältst?


 

Tipps:

Du darfst was die Zeichen betrifft deiner Phantasie freien Lauf lassen.

Viele Tierkreiszeichen lassen sich in Reliefs, Brunnenfiguren, Uhren und auch auf Schildern, Graffiti und Fassadenbildern finden.

Dazu gibt es meist auch eine sehr schöne Safari. (Beispiele: OC103F5, OC1075B, OCFE5C...)

Ihr müsst nur ein wenig die Augen offenhalten, manchmal ist es nur ein klitzekleines Detail.

Es dürfen auch Symbole verwendet werden (z.B. die Symbole der Tierkreiszeichen, oder ein stilisiertes Sternenbild, oder etwas, das man mit einem Zeichen verbindet (z.B. Neptuns Dreizack, Waagen jeglicher Art etc.)

Wichtig!

Euer Fund muss dauerhaft an dieser Stelle zu finden sein. Echte Zwillinge gehen beispielsweise nicht. Zwinkernd

 

  • Um diese Safari zu loggen lade ein Foto des Zeichens, das du entdeckt hast hier hoch.


  • In dem Foto muss das GPS, du oder ein persönlicher Gegenstand zu sehen sein.


  • Gib die Koordinaten deines Tierkreiszeichen an und erwähne den Ort (Stadt/Straße) in der du es gefunden hast.


  • Du darfst diese Safari nur 1x als Fund loggen!


  • Beachte bitte, dass die Funde aus dem Vorgängerlisting (Tierkreiszeichen I & II) nicht noch einmal von den selben Findern verwendet werden dürfen.

 

---------> Und vergesst nicht den Bonus! <---------

(Hinweis: Der Bonus wird erstmalig zusammen mit dem Tierkreiszeichen Steinbock freigeschaltet. Danach ist er ganzjährig verfügbar.)

 

 

 

Salmei, dalmei, adomei!

 

Wer das Vorgängerlisting I noch einmal sehen möchte, der findet es >>HIER<<.

Wer das Vorgängerlisting II noch einmal sehen möchte, der findet es >>HIER<<.

 

*) in der TV-Serie handelt es sich dabei um einen Stier

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Mittleres Saaletal zwischen Camburg und Göschwitz (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für SVC: Tierkreiszeichen Schütze (Challenge)    gefunden 18x nicht gefunden 0x Hinweis 0x Wartung 2x

gefunden 11. Dezember 2018 Rabarba hat den Geocache gefunden

Berlin, Alte Nationalgalerie, Kolonnadenhof: Die „Bogenspannerin“ des Bildhauers Ferdinand Lepcke (1866-1909) ist eine beliebte Skulptur. Von der 1897 erschaffenen Plastik wurden viele lebensgroße Abgüsse hergestellt und an verschiedenen Orten aufgestellt, darunter im Kolonnadenhof der Alten Nationalgalerie auf der Museumsinsel.

N 52° 31.236 E 013° 23.953

Vielen Dank für die astrologische Safari!

Bilder für diesen Logeintrag:
Bogenspannerin von vorn mit GPSBogenspannerin von vorn mit GPS
Bogenspannerin von hinten mit GPSBogenspannerin von hinten mit GPS
BogenspannerinBogenspannerin

gefunden 05. Dezember 2018 rosenthaler hat den Geocache gefunden

Auf der Turmuhr vom Rathaus Berlin-Reinickendorf wird die Uhrzeit mit den Tierkreiszeichen angezeigt. Der Schützr steht auf der Position der elf.

N 52° 35.393   E 013° 19.497

Bilder für diesen Logeintrag:
Der SchützeDer Schütze
LogbeweisLogbeweis

gefunden 28. November 2018 pingo21 hat den Geocache gefunden

In Donaueschingen gibt es nicht nur die Donauquelle und den Zusammenfluss von Brigach und Breg, die bekanntlich die Donau "zuweg" bringen, sondern auch noch einen besonders schönen Schützen. Und zwar ist das ein Restaurant in der Josefstraße bei N47° 57.036 E8° 30.018. Bei einer Besichtigung von Donaueschingen fand ich, wo "mein Heimatfluss" her stammt und kam zur Safari-Aufgabe mit meinem Sternzeichen. Was mich erst irritierte, aber vor Ort gelöst worden konnte, war die Frage, wieso die Donauquelle (ein Karsttopf) und der Zusammenfluss der Quellflüsse einen guten Kilometer voneinander entfernt sind. Wie ich las, heißt der Abfluss der "Donauquelle" "Donaubach", dieser fließt in die Brigach. Und wo Brigach und Breg zusammenfließen beginnt dann die Donau. Danke für diese Aufgabe.

Bilder für diesen Logeintrag:
der Schützeder Schütze
hier ist das Restauranthier ist das Restaurant
links Brigach, schmal rechts Breg, nach hinten geht die Donau ablinks Brigach, schmal rechts Breg, nach hinten geht die Donau ab

gefunden 27. November 2018 anmj hat den Geocache gefunden

Ich habe am Schützenhaus in Kleinlangheim an den Koordinaten N 49° 46.685 E 010° 16.910 einen Schützen gefunden.

 

DfdC sagen ANMJ

Bilder für diesen Logeintrag:
SchützeSchütze
SchützeSchütze

gefunden 25. November 2018, 15:16 hundw hat den Geocache gefunden

In Kiel an den Koordinaten

N 54 19.024 E 010 06.907

wurden wir heute doch noch fündig. Dabei fing es gestern so schlecht an. Schon im Sommer hatten wir uns das passende Motiv in Rumohr ausgesucht. Jetzt waren da aber Baumaßnahmen und der Mast mit dem Schützen wurde entfernt. Ob nur vorübergehend oder für immer, wissen wir nicht. Da war dann kein aktuelles Foto möglich. Heute parkten wir in Kiel aber zufälligerweise am Schützenwall. Da sprang uns der Schriftzug "SCHÜTZE" auf dem Straßenschild aber auch wirklich direkt ins Auge. Direkt ein Foto gemacht. So können wir dann doch loggen, ohne auf einen der Standards mit allen Sternzeichen zurückgreifen zu müssen.

Danke für diesen interessanten Safari-Cache.

Bilder für diesen Logeintrag:
Schütze, nicht mehr vorhandenSchütze, nicht mehr vorhanden
Straßenschild SchützenwallStraßenschild Schützenwall
logprooflogproof

gefunden 24. November 2018 Elbschnatz hat den Geocache gefunden

Zwei Soldaten der Roten Armee sind die hier gesuchten Schützen. Sie sind auf dem Sowjetischen Ehrenmal auf dem Olbrichtplatz in Dresden zu finden. Der eine Schütze schießt gerade nicht, weil er mit dem Werfen einer Handgranate beschäftigt ist. Den zweiten Schützen, der das Maschinengewehr bedient, sieht man nur von der anderen Seite. Aber ein Schütze sollte ja hier genügen.

N 51 04.605 E 013 45.471

https://de.wikipedia.org/wiki/Sowjetisches_Ehrenmal_(Dresden)

Bilder für diesen Logeintrag:
SchützeSchütze
BelegfotoBelegfoto

gefunden 24. November 2018 BESTPOE hat den Geocache gefunden

N 50° 41.315, E 011° 35.235

In Pößneck auf dem oberen Friedhof findet man bei den Koordinaten an einem Grabmal u.a. auch das Tierkreiszeichen "Schütze".

Danke für die Suchaufgabe und Grüße aus Pößneck.

Bilder für diesen Logeintrag:
TKZ SchützeTKZ Schütze

kann gesucht werden 23. November 2018 cacher.ella73 hat den Geocache gewartet

Weiter geht's...

momentan nicht verfügbar 22. Dezember 2017 cacher.ella73 hat den Geocache deaktiviert

Bis zum nächsten Jahr...

zuletzt geändert am 04. Januar 2018

gefunden 19. Dezember 2017 dogesu hat den Geocache gefunden

Ui, nun ist der Monat des Schützen schon wieder fast zu Ende. Nun habe ich in Neu-Ulm die "Schützenstrasse" gefunden, an deren einem Ende eine Strasse namens "Schützenhöfle" abzweigt. Wie es zu diesem Namen kommt, ist mir aber leider nicht bekannt.

N 48 23.612 E 9 59.834

Danke für die Safari-Aufgabe, dogesu

Bilder für diesen Logeintrag:
Schützenstrasse in Neu-UlmSchützenstrasse in Neu-Ulm

gefunden 18. Dezember 2017, 17:12 flint24220 hat den Geocache gefunden

N 54 15.626 E 010 04.949

Flintbek

Ganz so einfach, wie erhofft, war auch der Schütze nicht. Heute war es schon dunkel, da wurde ich am Vereinsheim des Schützenvereins Kleinflintbek doch noch fündig. An der Giebelfront befinden sich zwei Schützen. In der Dunkelheit war das Fotografieren schon nicht ganz einfach. Zum Glück konnte die batteriebetriebene Fahrradbeleuchtung ein wenig helfen. DfdC

Bilder für diesen Logeintrag:
Zwei SchützenZwei Schützen
AnwesenheitsbeweisAnwesenheitsbeweis

gefunden 18. Dezember 2017, 12:00 Le Dompteur hat den Geocache gefunden

Gefunden bei N 54° 50.325 E 009° 33.489 in Glücksburg.

Auf dem Weg ins Ferienhaus, erinnerten wir uns an diesen Ort und die besondere Sonnenuhr von der letztmonatigen Safari. Warum die Bewohner nochmal nerven, indem schmutzige, nasse Gestalten ihre Avatare vor die Kamera halten und die ängstlichen Anwohner hinter den Fenstern verwirren? Das alte Photo tut's auch...
Der Beweis, daß wir tatsächlich nochmals an diesem Ort waren, kommt am Freitag mit OC13F9D, den wir auf dem Wege hierher auslegten...

DFDS

Bilder für diesen Logeintrag:
Safari Tierkreiszeichen Schütze OC13752Safari Tierkreiszeichen Schütze OC13752

gefunden 13. Dezember 2017 Riedxela hat den Geocache gefunden

In Frankfurt gibt es in der Strasse "Alt Griesheim" ein Haus, an dessen Fassade der Schütze als Tierkreiszeichen gemalt ist.

Der Schütze ist hier zu finden: N 50 05.446 E 8 36.424

Vielen Dank für die Safari!

Bilder für diesen Logeintrag:
Schütze in FrankfurtSchütze in Frankfurt

gefunden 10. Dezember 2017 Nelly 01 hat den Geocache gefunden

Mit ekorren am Schloß Hohentübingen vorbeigekommen und den Schützen am Hauptportal dokumentiert. Für diese Safari haben wir etwas längers überlegt, was man da nehmen könnte: Letztenendes dachten wir an einen Laden für Bogenbedarf in der Nähe (hatte den klassischen Schützen im Firmenemblem). Aber da sah ekorren auf Fotos vom Hauiptportal des Tübinger Schloßes diese zielende Figur, so dass wir einen kleinen Ausflug nach dahin machten...

gefunden 10. Dezember 2017 ekorren hat den Geocache gefunden

Schloss Hohentübingen, unteres Tor

N 48°31.178 E 9°3.123

Das untere Tor der Burg, also der eigentliche Haupteingang, stammt von 1606 und ist mit diversen "wehrhaften" Figuren dekoriert. Der Herzog wollte damit unzweifelhaft ausdrücken, dass er sich gut zu verteidigen weiß. Eine der zwei am aufwendigsten ausgearbeiteten Figuren ist ein Schütze mit einem Gewehr, das vor 400 Jahren wohl "cutting edge Technologie" gewesen war...

Nelly 01 und ich sind dort gemeinsam vorbeigegangen, um das Tor nochmal für die Safari zu besuchen.

Bilder für diesen Logeintrag:
SchützeSchütze
Peng!Peng!
Eine Armbrust gibt es auchEine Armbrust gibt es auch
Das TorDas Tor
LogproofLogproof


zuletzt geändert am 09. Januar 2018

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 02. Dezember 2017, 15:55 djti hat den Geocache gefunden

Den Schützen zu finden war diesmal einfacher. In der nähe gibt es einen Schützenverein, dessen Fassade mit Schütz bebildert ist. Also habe ich heute dort ein schnelles Foto geschossen.

Koordinaten: N51° 25.630' E6° 51.395'

DfdS.

Bilder für diesen Logeintrag:
Schütze MHSchütze MH

gefunden 27. November 2017, 12:12 Valar.Morghulis hat den Geocache gefunden

Während meine Suche nach dem Tierkreiszeichen Skorpion irgendwie nicht von Erfolg gekrönt war, stellte das Finden eines Schützen überhaupt kein Problem dar. Auf dem Rathaus in Grimma befindet sich nämlich bei:

N 51 14.199
E 012 43.764

ein solcher als Wetterfahne. Und während unten die Aufbauarbeiten für den hiesigen Weihnachtsmarkt in die Endphase übergingen, konnte ich in Ruhe ein paar Fotos machen.

Vielen lieben Dank an cacher.ella73 für diese schöne Safari-Reihe und eine besinnliche Vorweihnachtszeit wünscht

Valar.Morghulis
27. November 2017 # 735

Bilder für diesen Logeintrag:
AnwesenheitsbeweisAnwesenheitsbeweis
Rathaus GrimmaRathaus Grimma
Schütze in DetailSchütze in Detail

gefunden 26. November 2017 MikroKosmos hat den Geocache gefunden

Am Sonntag im Planetarium war Gelegenheit, den Schützen zu jagen.
Den gibt es dort als Deckengemälde.
Der Ort ist: Hamburg, Hindenburgstraße, N53 35.839 E010 00.538.
Danke für die Safari von µKosmos

Bilder für diesen Logeintrag:
OC13752_SchuetzeOC13752_Schuetze

gefunden 25. November 2017 Landschildkroete hat den Geocache gefunden

Einen Schützen haben wir zufällig in Iserlohn gesichtet und ein schnelles Foto vom Beifahrersitz aus dem Auto gemacht.
Die Koordinaten lauten:
N 51° 22.941  E 007° 40.752
Danke für die schöne Serie und viele nette Grüße von den Landschildkroeten

Bilder für diesen Logeintrag:
SchützeSchütze
.... mit Finger.... mit Finger

gefunden 22. November 2017 Seebaer777 hat den Geocache gefunden

Hmm, ein Schütze braucht etwas zu schießen, so war ich im Rahmen eines GC-Events in Nörvenich bei der Luftwaffenkaserne im militärhistorischen Museum und fand die Bordkanone vom Starfighter faszinierend.

Gilt das auch für die Safari?

Anschließend waren wir noch in einer Flugzeuggarage hautnah an einem Eurofighter dran, und 3 dieser Flugzeuge konnten wir etwas später live beim Start miterleben.

Koords: N 50 49.704 E 006 39.824

Bilder für diesen Logeintrag:
Bordkanone StarfighterBordkanone Starfighter
Maschine dazu seitlich von hintenMaschine dazu seitlich von hinten
Remove before flightRemove before flight
Schild zur KanoneSchild zur Kanone
erklärungen mit technischen Datenerklärungen mit technischen Daten