Wegpunkt-Suche: 
 
Virtueller Geocache
Auf Safari: Oben offen - Gebäude ohne Dach

 Drinnen und doch draußen

von Valar.Morghulis     Deutschland > Sachsen > Leipzig, Kreisfreie Stadt

N 51° 18.820' E 012° 23.227' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 0:05 h 
 Versteckt am: 19. Februar 2017
 Veröffentlicht am: 11. März 2017
 Letzte Änderung: 26. März 2017
 Listing: https://opencaching.de/OC1377A

26 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
2 Beobachter
2 Ignorierer
155 Aufrufe
51 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

   

Wegpunkte
Zeitlich
Saisonbedingt
Listing

Beschreibung   

safari.png

Dies ist ein virtueller Safari-Cache. Es ist nicht an einen festen Ort gebunden, sondern kann an verschiedenen Orten gelöst werden. Die oben angegebenen Koordinaten dienen nur als Beispiel.
Weitere Caches mit dem Attribut "Safari-Cache" findet man mit dieser Suche.
Safari-Caches und die zugehörigen Logs werden auf der Safari-Cache-Karte angezeigt.
Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.

 

Dies ist ein Safari-Cache zum Thema: "Oben ohne - Gebäude ohne Dach". Mein Beispiel fand ich beim Besuch des Panometer in Leipzig.



Die Aufgabe:

  • Finde ein Gebäude ohne Dach bzw. welches nach oben offen ist.
  • Fotografiere es. Auf dem Bild sollte erkennbar sein, dass du selber vor Ort warst.
  • Gib in deinem Log die Koordinaten deines Fundes mit an.
  • Pro Fundort nur ein Log (Ausnahme: Team-Logs)
  • Vielleicht kannst du auch hinein und von innen den Himmel fotografieren.

.

Bitte die in der Logbedingung geforderten Koordinaten im Format "N/S DD MM.MMM E/W DDD MM.MMM" (z.B. "N 48 00.000 E 008 00.000") ins Log eintragen, damit die Positionen von der Safari-Cache-Karte korrekt erkannt und angezeigt werden können!
Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.

Bilder

oben ohne
oben ohne

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Auf Safari: Oben offen - Gebäude ohne Dach    gefunden 26x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 13. Januar 2019 Elbschnatz hat den Geocache gefunden

Eine gestrige Safari im Gebiet zwischen Wilsdruff und Meißen brachte reichlich "Beute" zur Strecke. Besser: "Vor die Linse".

In Röhrsdorf sahen wir dieses Haus ohne Dach. Es macht nicht den Eindruck, daß es abgerissen werden soll. Sicher wird es irgendwann ein neues Dach erhalten.

N 51 05.556 E 013 30.502

Bilder für diesen Logeintrag:
Haus ohne DachHaus ohne Dach

gefunden 31. Oktober 2018, 12:06 HH58 hat den Geocache gefunden

Bei N 52 24.475 W 001 30.440 befindet sich die (alte) Kathedrale von Coventry. Sie besaß natürlich mal ein Dach - bis die deutsche Luftwaffe in der Nacht vom 14. auf den 15. November 1940 einen schweren Angriff auf Coventry flog, bei dem zwischen 500 und 600 Menschen ums Leben kamen. Von der gotischen Katehdrale blieben nur die Außenmauern und der Turm stehen. Nach dem Krieg wurde beschlossen, die Ruine - ähnlich wie bei der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche in Berlin - als Mahnmal zu belassen und daneben eine neue, modernere Kathedrale zu bauen.

TFTSC !

Bilder für diesen Logeintrag:
Beweisfoto mit GPSrBeweisfoto mit GPSr
Im ehemaligen KirchenschiffIm ehemaligen Kirchenschiff
Hinten links die neue KathedraleHinten links die neue Kathedrale

gefunden 18. Oktober 2018 following hat den Geocache gefunden

Nackenheim-Safari, Station 106

Hier habe ich mich zuerst beim Owner vergewissert, ob das Bauwerk bei N 49° 54.025 E 8° 20.330 als Gebäude durchgeht. Nach positivem Bescheid ging es dann heute mit Fotoausrüstung in die Weinberge.

Die Nackenheimer „Mistkaut“ in der heutigen Form wurde laut Infotafel 1930 errichtet. „Es handelt sich um einen abgeschlossenen Hof, in dem der Jahresbedarf der wichtigsten Bedarfsgüter gelagert wurde.“ Der Boden wurde damals so angelegt, dass das Regenwasser in der Mitte zusammenläuft und sich darunter in einer Zisterne sammelt. Es wurde dann zur Herstellung der Spritzbrühe für den Weinberg genutzt.

DfdS!

Bilder für diesen Logeintrag:
Die MistkautDie Mistkaut
Die Dienstagsradler waren hierDie Dienstagsradler waren hier

gefunden 29. September 2018 Elbschnatz hat den Geocache gefunden

Jahrelang wartete ich , damit ich endlich die alte Bude mal ohne Dach loggen kann. Als ich heute hier wiedermal vorbeikam war es soweit. Der Dachstuhl ist weg, vermutlich im Haus verschwunden.

N 51 08 318 E 013 27.536

Das Haus könnt Ihr kaufen, Schild hängt aus. Das Haus ist kostenlos, muß aber in 14 Tagen abgeholt werden.

Das ist natürlich nicht ernst gemeint. Außerdem kann es sein, daß hier noch der Denkmalschutz seine Hand drauf hat, denn das Grundstück an sich ist nicht schlecht. Aber das Schild hängt schon sehr lange.

Bilder für diesen Logeintrag:
endlich dachlosendlich dachlos

gefunden 08. September 2018 Elbschnatz hat den Geocache gefunden

Als ich gestern den Safari OC11DC6 Schiffshebewerke loggte, die Bilder einfügte, noch etwas zum Thema recherchierte und dabei auch noch ein Bild mit Dach sah, dämmerte es wieder im Oberstübchen: Aha, ein Gebäude ohne Dach.

Hier ist die Kopie vom Logbericht:

Bei Halsbrücke an der Freiberger Mulde steht noch das restaurierte Mauerwerk vom Kahnhebehaus, was man als erstes Schiffshebewerk der Welt bezeichnen kann.

N 50 57.676 E 013 20.289

Hier wurden mit Erz beladene Kähne mit Flaschenzügen und Muskelkraft aus dem Unterwasser gehoben, über das Oberwasser gerollt und wieder abgelassen. Aber lest selbst:

https://de.wikipedia.org/wiki/Erzkanal_im_Freiberger_Nordrevier

https://de.wikipedia.org/wiki/Kahnhebehaus

https://de.wikipedia.org/wiki/Schiffshebewerk

Bilder für diesen Logeintrag:
Kahnhebehaus HalsbrückeKahnhebehaus Halsbrücke
Blick zum HimmelBlick zum Himmel