Wegpunkt-Suche: 
 
Virtueller Geocache
Geheimtipps für Ausflugsziele

von gfunda     Deutschland > Baden-Württemberg > Biberach

N 47° 58.791' E 009° 39.757' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 25. Juni 2017
 Veröffentlicht am: 25. Juni 2017
 Letzte Änderung: 25. Juni 2017
 Listing: https://opencaching.de/OC13BA6

8 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
3 Beobachter
0 Ignorierer
152 Aufrufe
22 Logbilder
Geokrety-Verlauf

   

Wegpunkte
Listing

Beschreibung   

Beschreibung   

safari.png

Dies ist ein virtueller Safari-Cache. Es ist nicht an einen festen Ort gebunden, sondern kann an verschiedenen Orten gelöst werden. Die oben angegebenen Koordinaten dienen nur als Beispiel.
Weitere Caches mit dem Attribut "Safari-Cache" findet man mit dieser Suche.
Safari-Caches und die zugehörigen Logs werden auf der Safari-Cache-Karte angezeigt.
Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.

Einer der Grundgedanken von Geocaching ist, dass man an besondere Orte geführt wird. Und das will man bei einem klassischen Ausflug doch auch. Perfekt ist, wenn man vor Ort noch etwas schönes unternehemen kann und womöglich noch eine gute Einkehrmöglichkeit vorfindet. Leider sind solche Plätze oft auch überfüllt, aber Geocacher kommen ja viel rum und kennen auch noch Geheimtipps in Sachen Ausflugszielen, die nicht in jedem Reiseführer stehen und die viele Leute in 30 Kilometer Entfernung gar nicht kennen. Und mit den Safari Caches, die es nur bei Opencaching.de gibt, hat man eine prima Möglichkeit, sich solche Geheimtipps zeigen zu lassen.


 

 - Führe auch andere Geocacher zu so einem Geheimtipp

 - Notiere dir die Koordinaten und den Ort von diesem Ausflugsziel und schreibe dies ins Log.

- Mache ein Foto, worauf auch dein GPS-Gerät oder ein persönlicher Gegenstand zu sehen ist.

- Pro Account darf nur einmal geloggt werden!

Bitte die in der Logbedingung geforderten Koordinaten im Format "N/S DD MM.MMM E/W DDD MM.MMM" (z.B. "N 48 00.000 E 008 00.000") ins Log eintragen, damit die Positionen von der Safari-Cache-Karte korrekt erkannt und angezeigt werden können!
Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.

 

 

Schöne Geocaching Ausflüge wünscht euch gfunda !

 

 


Bilder

Schwaigfurter Weiher bei 88427 Bad Schussenried
Schwaigfurter Weiher bei 88427 Bad Schussenried

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in einem Naturschutzgebiet. Bitte verhalte dich entsprechend umsichtig! (Info)
Naturschutzgebiet Schwaigfurter Weiher (Info)

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): FFH-Gebiet Feuchtgebiete um Bad Schussenried (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Geheimtipps für Ausflugsziele    gefunden 8x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 22. Oktober 2018 following hat den Geocache gefunden

Nackenheim-Safari, Station 129

Mein Tipp: Eine Wanderung durch das schöne Eichelsbachtal und zurück durch die angrenzenden Weinberge.

Ihr startet am Wanderparkplatz an der Kapselfabrik. Von dort geht es auf einem (anfangs gepflasterten) Weg das Tal hinauf, vorbei an OC1222A und OC1223F. Linkerhand passiert ihr ein Wasserrückhaltebecken, Schrebergärten und einen Weiher. Dann gelangt ihr zum Wildgehege bei N 49° 54.370 E 8° 20.000. Weiter geht es über den Eichelsbach zu einem kleinen Rastplatz.

Nun kommt der "geheime" Teil: Nach dem Rastplatz nicht geradeaus den Hauptweg entlang, sondern nach rechts, an Gärten und einer Streuobstwiese vorbei und dann halb links durch einen Hohlweg. Anders als im Nordosten von Nackenheim sieht man hier gelben Lehmboden. Wenn man sich nach dem Hohlweg rechterhand umschaut, lässt sich auch der eine oder andere kleine Lost Place entdecken.

Anschließend sucht ihr euch einen Weg nach Osten durch die Weinberge bis zur Schutzhütte. Sie ist leider nicht mehr möbliert; dafür könnt ihr dort OC572C pflücken. Weiter geht es zuerst geradeaus, dann den ersten Feldweg rechts hoch und wieder den ersten links, bis ihr zur St.-Urbans-Hütte gelangt – hier auch mit Sitzbank (drunter hängt ein GC-Cache).

Nun geht's wieder nach Osten in Richtung Rhein, und dann links bis zu einem tollen Aussichtspunkt mit den Schnudenosedonkern. Von dort immer weiter geradeaus nach Norden, zuletzt auf einem schmalen Fußweg. Zurück auf dem Asphaltweg lohnt sich ein Abstecher nach rechts zur Bergkapelle. Nun wieder zurück und die Straße runter, vorbei an den Märchenfiguren und dem Fickkasten. Am Lehrbrünchen vorbei geht es dann die Weinbergstraße hoch zurück zum Startpunkt.

Die gesamte Wegstrecke beträgt rund 5 Kilometer. Viel Vergnügen!

Bilder für diesen Logeintrag:
Wildgehege im EichelsbachtalWildgehege im Eichelsbachtal
DammhirschDammhirsch
... mit Harem... mit Harem


zuletzt geändert am 27. Oktober 2018

gefunden 30. August 2018 Elbschnatz hat den Geocache gefunden

Die Geheimtips, die ich so kenne, haben leider keine Gastronomie. Ich ziehe es aber trotzdem oft vor, den Bedarf für unterwegs mitzunehmen, denn überall, wo es was zu futtern gibt, ist es meist überrannt. Leider kann ich hier so einen Ort nicht vorstellen, weil dann die Logbedingungen nicht erfüllt wären.

Deshalb schlage ich einen Ausflug nach Moritzburg vor.

N 51 10.044 E 013 40.770 (das ist das Eingangsportal zum Schloß)

Eine Wanderung um den Schloßteich z.B., dann Besichtigung und evtl. noch eine Einkehr in das Schloßcafe oder in eine der Gaststätten am Teich, z.B. in das Bärenhäusl.

Viele weitere Ziele gibt es in unmittelbarer Nähe: Fasanenschlößchen, Waldschänke, Wildgehege, Großteich mit Leuchtturm und Mole, Landesgestüt, Hochseilklettergarten, Greifvogelvorführungen und einiges mehr. Googelt mal. Natürlich sind fast immer viele Menschen hier, aber die verteilen sich. So oft wir hier schön waren, in Gedränge kamen wir nie.

Mein Geheimtip am Mittelteich: https://jagdfalkenhof-schaaf.de/

Bilder für diesen Logeintrag:
Jagdschloß MoritzburgJagdschloß Moritzburg
Schloß von der ParkseiteSchloß von der Parkseite
Gastronomie und alt und neuGastronomie und alt und neu
AschenbrödeltreppeAschenbrödeltreppe
der berühmte Schuhder berühmte Schuh
Schloß FrontseiteSchloß Frontseite
kurfürstlicher Jägerkurfürstlicher Jäger
Geheimtip Hans-Peter SchaafGeheimtip Hans-Peter Schaaf

gefunden 17. August 2018, 14:20 MoAnTo hat den Geocache gefunden

Lesopark

gefunden 30. Oktober 2017 stoerti hat den Geocache gefunden

Eigentlich ist hier alles toll und deshalb wohne ich auch hier.

Es ist schwer, einen Ort auszusuchen aber wir nehmen einfach jetzt das Fischerdorf in Altfriesack

N52 50.848

E12 53.428

Auf dem Bild ist die Schleuse mit Hebebrücke zu sehen, nebenan gibts ein ganz tolles Fischrestaurant.

Die alte Mühle, 2km weiter in Wustrau, ist auch einen Besuch wert.

Mit daggi1963 zusammen

Bilder für diesen Logeintrag:
BrückeBrücke
LogLog

gefunden 13. Oktober 2017 Le Dompteur hat den Geocache gefunden

(Wieder)gefunden bei N 54° 47.748 E 9° 39.187 in Unewatt (PLZ 24977)

Ausgewiesen als Museumsdorf, herrscht hier dennoch reges Treiben. Kaum jemand beachtet das Hinweisschild zu diesem "Kaff" aber ebenso wahren Kleinod. Fast alle Häuser und Steinbauten sind beschildert und touristenfreundlich beschrieben. Der Lärm der Hauptstraße bleibt in weiter Ferne, wenn man in vergangene Jahrhunderte und deren Handwerk eintaucht. Eine Buttermühle, Wasserräder, die (hier) rauschende "Langballigau" und das beste Restaurant im Umkreis von 30 km laden zum Besuch und opencachen ein.

DFDS und die Eigenwerbung Lächelnd

Bilder für diesen Logeintrag:
Safari Ausflugsziele OC13BA6 Safari Ausflugsziele OC13BA6
Safari Ausflugsziele OC13BA6 - 2Safari Ausflugsziele OC13BA6 - 2