Recherche de Waypoint : 
 
Géocache virtuel
Auf Meerjungfrauen-Safari

 Finde Arielle

par Valar.Morghulis     Allemagne

N 55° 27.691' E 003° 40.822' (WGS84)

 Autres systèmes de coordonnées
 Taille : aucune boîte
Statut : disponible
 Temps nécessaire : 0:05 h   Distance : 1.0 km
 Caché en : 18. août 2017
 Publié le : 18. août 2017
 Dernière mise à jour : 13. février 2019
 Inscription : https://opencaching.de/OC13E01

32 trouvé
0 pas trouvé
1 Note
4 Observateurs
1 Ignoré
199 Visites de la page
51 Images de log
Histoire de Geokrety

   

Description    Deutsch (Allemand)

safari.png

Dies ist ein virtueller Safari-Cache. Es ist nicht an einen festen Ort gebunden, sondern kann an verschiedenen Orten gelöst werden. Die oben angegebenen Koordinaten dienen nur als Beispiel.
Weitere Caches mit dem Attribut "Safari-Cache" findet man mit dieser Suche.
Safari-Caches und die zugehörigen Logs werden auf der Safari-Cache-Karte angezeigt.
Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.

 

Dies ist ein Safari-Cache zum Thema: "Meerjungfrauen".

 

Wenn du an eine Meerjungfrau denkst, stellst du dir sicher eine Frau mit menschlichem Oberkörper und einem Fischschwanz vor. Die Menschen dachten jedoch nicht schon immer so. In der Antike glaubten die Seefahrer an Sirenen - Wesen, die halb Frau, halb Vogel sind. Sie sind die „Vorfahren“ der Meerjungfrauen.

Dem Mythos nach lebten die Sirenen im Mittemeer auf einer kleinen Insel nahe Sizilien in Italien. Seeleute fürchteten sich vor ihnen, denn die Sirenen konnten angeblich Seefahrer ins Verderben führen. Mit ihren bezaubernden Gesängen lenkten sie die Seefahrer ab, sodass die nicht mehr auf den Kurs achteten und gegen die Klippen fuhren.

Da die Sirenen seither mit dem Element Wasser in Verbindung gebracht wurden, bekamen sie in den mittelalterlichen Erzählungen bald nicht mehr Gefieder, sondern Fischschwänze angedichtet.


Im Laufe der Zeit wandelte sich die Vorstellung über Meerjungfrauen, von der bedrohlichen Verführerin zur schönen Retterin. Die Matrosen glaubten, dass sie in Seenot von einer Nixe gerettet würden. Deshalb zieren Meerjungfrauen als Galionsfiguren oft die Vorderseite von Segelschiffen. Nach dem Aberglauben beschützen diese Figuren das Schiff vor Unglück.

 

 

Die Aufgabe:

1. Finde eine Nixe oder Meerjungfrau.
2. Fotografiere sie. Auf dem Bild sollte erkennbar sein, dass du selber vor Ort warst.
3. Gib in deinem Log die Koordinaten deines Fundes mit an.
4. Jeder Fundort nur einmal und pro Cacher nur drei Logeinträge.

Bitte die in der Logbedingung geforderten Koordinaten im Format "N/S DD MM.MMM E/W DDD MM.MMM" (z.B. "N 48 00.000 E 008 00.000") ins Log eintragen, damit die Positionen von der Safari-Cache-Karte korrekt erkannt und angezeigt werden können!
Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.

Images

Meerjungfrau
Meerjungfrau

Utilités

Chercher des géocaches prés: tous - trouvable - même type
Télécharger en fichier : GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Lors du téléchargement de ce fichier, vous acceptez nos conditions d'utilisation et la licence de données.

Logs pour Auf Meerjungfrauen-Safari    trouvé 32x pas trouvé 0x Note 1x

trouvé 29. août 2021 ANNO1999 trouvé la géocache

Auf einem Spielplatz an der Strandpromenade Heringsdorf entdeckte ich einen Nixe am Heck eines Kletterschiffes für die Kleinen (und Größeren.. 🙂) 

KOORDINATEN: N 53 57.670 E 014 09.737

DANKESCHÖN für diese "jungfräuliche" Safari sagt ANNO1999.

Viele Grüße an den Owner! 

Les images pour ce log :
ANNO1999 vor einer Spielplatz-NixeANNO1999 vor einer Spielplatz-Nixe

trouvé 06. juin 2021 Teufel+Hexe trouvé la géocache

wir waren in Essen-Langenhorst unterwegs und kamen zu einem schönen Anwesen bei den Koordinaten

N 51 21.740 E 007 01.783

im Garten zeigte sich uns eine Meerjungfrau in voller Schönheit

danke für die Safari und viele Grüße von Teufel+Hexe

Les images pour ce log :
Meerjungfrau im GartenMeerjungfrau im Garten

trouvé 18. mai 2021 Rabarba trouvé la géocache

Brandenburg, Bad Freienwald, Stadtbrunnen auf dem Marktplatz: Meerjungfrauen-Relief.

N 52° 47.260 E 014° 01.810

Vielen Dank für die ansehnliche Safari!

Les images pour ce log :
MeerjungfrauMeerjungfrau
mit GPSmit GPS

trouvé 26. mars 2021 ANNO1999 trouvé la géocache

Ein erneuter Besuch in Strehla führte mich heute des öfteren an der Elbe entlang. Dort steht am Ufer ein Nix(en)stein, welcher von einer feschen Edelstahlnixe bewacht wird. Jene ist sogar beweglich, kann sich 360° drehen und sich vom Wind immer wieder trocknen lassen... 😁!

KOORDINATEN: N51 21.700   E013 13.674

DANKESCHÖN, sagt ANNO1999. Viele Grüße an den Owner! 

Les images pour ce log :
ANNO1999 vor der Strehlaer ElbnixeANNO1999 vor der Strehlaer Elbnixe

trouvé 06. novembre 2020 kaktus67 trouvé la géocache

Eyjafjallajökull und ich nutzten das schöne aber doch kühle Wetter um auf Safari zu gehen.

Im Skulpturenpark in Reinach BL hat es auch eine Meerjungfrau.

http://www.bgreinach.ch/kulturelles_holzskulpturenweg.php

Diese Safari loggen ich und Eyjafjallajökull im Team. Weitere Fotos siehe auch sein Log.

N47° 29.099 E7° 34.367

Danke für die Safari an Valar.Morghulis!
kaktus67