Wegpunkt-Suche: 
 
Rätselcache
Nibelungen Bonus

 Die Suche nach dem goldenen Buch der Nibelungen

von die Helden     Deutschland > Hessen > Bergstraße

N 49° 38.883' E 008° 30.047' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 0:40 h   Strecke: 1.0 km
 Versteckt am: 18. September 2017
 Veröffentlicht am: 18. September 2017
 Letzte Änderung: 18. September 2017
 Listing: https://opencaching.de/OC13EFE
Auch gelistet auf: geocaching.com 

109 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
3 Beobachter
0 Ignorierer
184 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
13 Empfehlungen

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Zeitlich
Personen

Beschreibung   

Wer Siegfrieds Schild findet ist ganz nahe am Ziel

Die Nibelungensage erzählt von einem "güldenen Buch der Nibelungen"

Wer dieses Buch findet und es mit seinem Namen zieret, dem wird ewiglich Kraft,- Rhuom - und Ere zutheil !

Willst Du Dich auf die Suche begeben und dieses geheimnisvolle Buch finden ?



Parken : N49° 38.879 E008° 29.946 ... Am Waldeingang bei einem Reitplatz.

A u f g a b e : Begebe Dich zu dem Finale des Caches Siegfrieds Schwert (N49° 38.956 E008° 30.668) Finde dort im Deckel der Schatzkiste eine Aufgabe und weitere Hinweise. Dann hast Du die große Chance, das "Goldene Buch der Nibelungen" zu finden.

Tauschgegenstände : Hier leider kein Platz für Coins, TB` s oder Tauschgegenstände

Viel Spass und Erfolg !

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Forehahi (Info), Naturpark Bergstraße/Odenwald HE (Info), Vogelschutzgebiet Wälder der südlichen hessischen Oberrheinebene (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Nibelungen Bonus    gefunden 109x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 22. Oktober 2021, 18:57 TofffiFee hat den Geocache gefunden

Der Wald von Riedrode mit all  seinen Sagengestalten und Mysterien stand schon lange auf dem Zu-Erledigen-Zettel von Team MarlaUndPapa und mir. Nun endlich haben wir die Herbstferien genutzt und sind den weiten Weg von Leipzig gekommen um Geister zu finden und auszufragen, Zwergenkönige aufzustöbern und Schätze zu heben. Und was soll ich sagen - es war grandios von der ersten Minute an. Bei traumhaftem Herbstwetter mit viel Sonne haben wir den Wald durchstreift und uns an den liebevoll und einfallsreich gestalteten Stationen erfreut und konnten gar nicht genug davon bekommen. Und so gibt es auch von uns die verdienten Favoritenpunkte. Vielen Dank für einen wunderbaren Tag, die Reise hat sich gelohnt.

gefunden 22. Oktober 2021, 18:45 MarlaUndPapa hat den Geocache gefunden

Diese GeocacheGegend stand schon lange auf unserer Liste. Da wir aber aus Leipzig kommen,ist das Gebiet hier nicht gerade unsere Homezone.Nun klappte es aber.Also zogen wir,mit der zauberhaften ToffiFee zusammen los,um all die grandiosen Caches einzusammeln.Was sollen wir sagen.Jeder einzelne war ein kleines bzw großes Meisterwerk. Ob Alberich,Hagen oder Siegfried, uns hat jeder Cache begeistert.Und für jeden lassen wir auch gern nen blauen Geist,ein blaues Schwert oder einfach nur nen Favi zurück...Danke für den schönen Tag

gefunden Empfohlen 21. August 2021 werner1972 hat den Geocache gefunden

Wie schnell immer drei Wochen Urlaub um sind... Unglaublich. Zum Abschluss sollte es heute noch zu meinem ersten Mega an den See gehen. Zu diesem Mega war auch noch der für mich erste Locationless Cache "Find Signal" auf dem Plan, der sein kommen auch angekündigt hatte. Danach sollte es noch zu den Caches um den Geist des Hagen gehen und dann wieder nach Hause. Bei bestem Wetter hatte alles geklappt, 3:30 Uhr aufstehen, 4 Uhr Abfahrt und nach über 1000 Kilometern und 17 Stunden war ich wieder Zuhause in Niederbayern. Ein würdiger Abschluss für meinen Urlaub den ich nicht mehr Missen möchte.

Zu dieser Dose: Die legendäre Runde hier stand schon lange auf meinem Plan. Als ich hier 2019 auf dem Weg nach Düsseldorf endlich mal hier in der Nähe vorbei kam reichte die Zeit leider nicht mehr um auch stehen zu bleiben. Heute war es aber fest eingeplant für den Rückweg vom Mega am See. An den Parkkoordinaten angekommen habe ich meine Cacheausrüstung angelegt und hab mich auf die Jagd gemacht. Die dritte Station war dann der Nibelungen Bonus nachdem die Aufgabe bei Siegfrieds Schwert erfolgreich erledigt war. Die Kombination des Schlosses war gut zu ermitteln und so war es auch schnell offen. So stand meinem Eintrag ins Logbuch nichts mehr im Weg. Nach dem Log habe ich wieder alles wie vorgefunden zurück gelegt.

Bleibt nur noch zu sagen: Vielen Dank an die Helden und werner54 für das legen und Pflegen des Caches. Dose und Logbuch geht es soweit gut. Ich habe nichts rein gelegt und auch nichts raus genommen. Hier lasse ich auch gerne ein blaues Schleiferl zurück.

gefunden 04. August 2021, 17:52 nuens hat den Geocache gefunden

Habe mit Kind heute versucht dem Alberich zu folgen. An Station 8 verließen uns die Zwerge. So irrten wir im Wald herum, und fanden auch diesen tollen Cache. Vielen Dank für die Mühe, so tolle Caches zu legen.
DfdC.

gefunden 15. Mai 2021, 17:10 FranziStefan hat den Geocache gefunden

Wir waren heute hier fest verabredet, egal was das Wetter brachte. Es schüttete aus Eimern und wir waren bis auf die Knochen nass, trotz entsprechender Kleidung. Aber nichts konnte uns aufhalten und somit genossen wir die erzwungene Ruhe hier im Wald, begegneten absolut niemanden und konnten entspannt alle Caches aufsuchen, die heute auf dem Plan standen und diese auch mit einem großen Schirm schützen wo es nötig war.
Auch diese tolle Ausarbeitung hat uns gut gefallen, liebevoll, handwerklich und passend zur Geschichte. Danke!