Wegpunkt-Suche: 
 
Virtueller Geocache
Auf Safari: Einrichtungen zum Schutz vor Überschwemmungen

von dogesu     Deutschland

N 55° 26.021' E 003° 03.125' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 03. Oktober 2017
 Veröffentlicht am: 03. Oktober 2017
 Letzte Änderung: 03. Oktober 2017
 Listing: https://opencaching.de/OC13FB9

44 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
1 Ignorierer
268 Aufrufe
123 Logbilder
Geokrety-Verlauf

   

Wegpunkte
Zeitlich
Listing

Beschreibung   

safari.png

Dies ist ein virtueller Safari-Cache. Er ist nicht an einen festen Ort gebunden, sondern kann an verschiedenen Orten gelöst werden. Die oben angegebenen Koordinaten dienen nur als Beispiel.
Weitere Caches mit dem Attribut "Safari-Cache" findet man mit dieser Suche.
Safari-Caches und die zugehörigen Logs werden auf der Safari-Cache-Karte angezeigt. Den Cache und seine Logs kannst Du hier ansehen.


Einrichtungen zum Hochwasserschutz


Mit Hochwasser war in den verschiedenen Gegenden in den letzten Jahren ja immer wieder zu kämpfen, doch richtig beeindruckt haben mich die Hochwassermarken in Grimma (N 51 13.848 E 12 43.598) und die daneben befindliche Hochwasserwand. Die oberste Hochwassermarke stammt von dem Hochwasser am 13.8.2002.


0C297260-A7C6-11E7-BEE1-E297132BC419.jpg


Deine Aufgabe ist es, eine Einrichtung zum Hochwasserschutz zu finden und zu dokumentieren:

  • Notiere dir die Koordinaten und den Ort wo sich diese befindet und schreibe dies ins Log.
  • Mache ein Foto davon mit Deinem GPS-Gerät oder einem persönlichen Gegenstand.
  • Jede Einrichtung kann nur einmal geloggt werden und es sollte ein Mindestabstand zur nächsten Einrichtung von ca. 50 Metern eingehalten werden!
  • Es wäre schön, wenn Ihr die ungefähre Höhe der Schutzvorrichtung angeben könntet.
  • Pro Account kann nur einmal geloggt werden!

Bitte die in der Logbedingung geforderten Koordinaten im Format "N/S DD MM.MMM E/W DDD MM.MMM" (z.B. "N 55 26.021 E 003 .125") ins Log eintragen, damit die Positionen von der Safari-Cache-Karte korrekt erkannt und angezeigt werden können!

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

gefunden 19. Oktober 2021 OskarZuFuss hat den Geocache gefunden

Das Motiv für den Safari-Cache ** Auf Safari: Einrichtungen zum Schutz vor Überschwemmungen ** habe ich nach langer Suche und einem weiten Fussmarsch hier gefunden:
Koords: N48° 03.241 E10° 43.870

Dieses Hochwasserrückhaltebecken habe ich bei Dillishausen (in der Nähe von Buchloe) entdeckt.

..oooO.............Ein dickes Dankeschön an ** dogesu **
...(.....)..Oooo...fürs Erstellen dieses Safari-Cache
....\...(.....(....).... ** Auf Safari: Einrichtungen zum Schutz vor Überschwemmungen **
.....\_)......)../.....
...............(_/......Gruss aus Kaufbeuren, OskarZuFuss

Bilder für diesen Logeintrag:
LogproofLogproof
LogproofLogproof

gefunden 17. Juli 2021, 20:15 7wheels hat den Geocache gefunden

Heute ging es über Idstein nach Engenhahn. Ziel waren ein paar OC-Only Tradies und Safari-Caches, weil richtige OC-Dosen in unserer Gegend leider dünn gesät sind. Am Ende wurde es ein FTF, ein STF, zwei DNF und jede Menge Safaries, mit denen ich zum guten Teil nicht gerechnet hatte. Mit dem Bikel nimmt man seine Umgebung einfach besser wahr.

Zum Schutz der Altstadt von Idstein, wurde hier am Wörsbach ein Bauwerk zum Schutz vor Überschwemmungen errichtet. In Kombination mit dem Wall der Südtangente, kann der Bach hier bis auf 6m im Tal rückgestaut werden. Zum Zeitpunkt des Photos, lag der Pegel bei 0,2m.

N 50 12.514 E 008 16.156

Danke für die Safari und TFTC #

Bilder für diesen Logeintrag:
Hochwasserschutz WörsbachHochwasserschutz Wörsbach

gefunden 05. Juli 2021 mrkrid hat den Geocache gefunden

Auf der kleinsten der Nordseeinseln, auf Baltrum ist in den letzten Jahren mit erheblichem Aufwand der Küstenschutz verbessert worden. Von der Kuckucksdüne über den Übergang Küper bis zum Deichschart Wietjes ist ein neues Küstenschutzwerk entstanden. Auf 6,3 km Länge wurde auch der ehemals 7,9m hohe Deich mit einer Länge von 1,5 km auf 10,2m erhöht um die Insel sicher vor Überflutungen zu schützen.

An der Strandmauer ist zudem ein Kunstwerk aus 57 Sandsteinelementen errichtet worden, um an den wichtigen Küstenschutz zu erinnern: "Well ne will dieken, de mutt wieken."

Das Küstenschutzbauwerk ist hier: N 53 43.798 E 007 22.266

Danke an dogesu für die schöne Abwechslung und den Safari-Cache.

Gruß von MrKrid aus Ennepetal - Stadt der Kluterthöhle (blog.mrkrid.net)
logged with GeoCaches | #450 | #opencaching

Bilder für diesen Logeintrag:
MrKrid @ Auf Safari: KüstenschutzMrKrid @ Auf Safari: Küstenschutz
GedenktafelGedenktafel
StrandmauerStrandmauer

gefunden 24. Mai 2021 Pinnie und Pueppie hat den Geocache gefunden

Auf unserer Sonntags Tour im Raum Gelting, Kreis Schleswig-Flensburg bei:

N 54° 45.765 E 009° 54.219 gefunden.

DfdS

Bilder für diesen Logeintrag:
📷📷
📷📷

gefunden 16. April 2021, 14:15 TeamMB hat den Geocache gefunden

Auch am schönen Elbufer in Dresden bei N 51° 05.963' E 013° 38.889' gibt's einen ca. 4m hohen Hochwasserschutzdeich.
Nett gmacht! Servus und danke  fürs Safari Schachterl! :)

Bilder für diesen Logeintrag:
Bild 1Bild 1
Bild 2Bild 2
Bild 3Bild 3
Bild 4Bild 4