Wegpunkt-Suche: 
 
Virtueller Geocache
Auf Torhaus-Safari

 Finde ein Torhaus

von Valar.Morghulis     Deutschland

N 55° 46.772' E 002° 16.307' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 0:05 h   Strecke: 1.0 km
 Versteckt am: 12. November 2017
 Veröffentlicht am: 12. November 2017
 Letzte Änderung: 13. Februar 2019
 Listing: https://opencaching.de/OC1417D

25 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
4 Beobachter
1 Ignorierer
157 Aufrufe
38 Logbilder
Geokrety-Verlauf

   

Cachelisten

Nordsee-Safari von FlashCool

Wegpunkte
Zeitlich
Saisonbedingt
Listing

Beschreibung   

safari.png

Dies ist ein virtueller Safari-Cache. Es ist nicht an einen festen Ort gebunden, sondern kann an verschiedenen Orten gelöst werden. Die oben angegebenen Koordinaten dienen nur als Beispiel.
Weitere Caches mit dem Attribut "Safari-Cache" findet man mit dieser Suche.
Safari-Caches und die zugehörigen Logs werden auf der Safari-Cache-Karte angezeigt.
Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.

 

Dies ist ein Safari-Cache zum Thema: "Torhaus".

Torhäuser sind Gebäude, welche baulich mit dem Tor verbunden sind.

An Torhäuser, welche man oftmals an Burg- oder Stadtmauern findet, steht das Tor im Vordergrund und das Gebäude ist angegliedert. Diese Torhäuser dienten oftmals als Unterkunft für das Wachpersonal.

Mein Beispiel zeigt das Torhaus Zschirla bei Colditz im Muldental.

 

Die Aufgabe:

1. Finde ein Torhaus.
2. Fotografiere es. Auf dem Bild sollte erkennbar sein, dass du selber vor Ort warst.
3. Gib in deinem Log die Koordinaten deines Fundes mit an.
4. Jeder Fundort nur einmal und pro Cacher nur drei Logeinträge.

Bitte die in der Logbedingung geforderten Koordinaten im Format "N/S DD MM.MMM E/W DDD MM.MMM" (z.B. "N 48 00.000 E 008 00.000") ins Log eintragen, damit die Positionen von der Safari-Cache-Karte korrekt erkannt und angezeigt werden können!
Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.

Bilder

Torhaus
Torhaus

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Auf Torhaus-Safari    gefunden 25x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 17. Februar 2019, 09:44 djti hat den Geocache gefunden

In Weinheim an der Bergstraße gibt ein einige Torhäuser. Wobei ich glaube, dass die nicht Teil irgendwelcher Stadtmauern waren. Diese hier steht in der Nördlichen Hauptstraße.

Koordinaten: N49° 33.290' E8° 40.522'

Danke für die Safari-Aufgabe.

Bilder für diesen Logeintrag:
Torhaus WHMTorhaus WHM

gefunden 04. Januar 2019 Elbschnatz hat den Geocache gefunden

Das vordere Burgtor der Burg Meißen ist auch ein Torhaus bzw. Torturm. Es war früher mit Graben und Zugbrücke gesichert, was man an den Kettenschlitzen noch gut erkennen kann. In der Durchfahrt ist ein gotisches Kreurippengewölbe. Die Giebel im Renaissancestil kamen im 16. Jh. hinzu.

Große Probleme hat hier die Meißner Feuerwehr, denn es ist die einzige Zufahrt auf den Domplatz.

N 51 09.895 E 013 28.148

Bilder für diesen Logeintrag:
TorhausTorhaus

gefunden 02. Januar 2019 Elbschnatz hat den Geocache gefunden

In Meißen Schloßberg 2, genannt Löthainer Hof, befindet sich diese Toreinfahrt.

N 51 09.876 E 013 28.278

Zu diesem Grundstück und dem über der Einfahrt befindlichem Wappen habe ich etwas bei OCFEBA SVC: Spukgeschichten & alte Legenden geschrieben.

 

Bilder für diesen Logeintrag:
Löthainer HofLöthainer Hof

gefunden 07. November 2018 Elbschnatz hat den Geocache gefunden

Das ist das Torhaus vom Schloß Rothschönberg in Rothschönberg, Kreis Meißen.

N 51 03.948 E 013 23.505

Bilder für diesen Logeintrag:
TorhausTorhaus

gefunden 20. Oktober 2018 following hat den Geocache gefunden

Nackenheim-Safari, Station 119

Hier habe ich erst mal in der Wikipedia nachgelesen, was alles als Torhaus gilt. Wenn die Angaben dort stimmen, sind es nicht nur Gebäude durch die man durchfährt, sondern auch solche mit seitlich angebautem Tor. Letzteres ist in Rheinhessen unter der Bezeichnung Hofreite sehr verbreitet: Haus mit Anbautor, das in der Regel auch ans Nachbarhaus anschließt, und dahinter ein Innenhof. Ursprünglich handelte es sich um landwirtschaftliche Güter, aber der Hofreitenstil wird heute auch bei modernen Wohngrundstücken nachgeahmt.

Für diese Safari habe ich das denkmalgeschützte Weingut Gunderloch fotografiert (erbaut 1890). An der Hausfront hängt auch ein Weinfass, und gegenüber steht der alte Schwengelbrunnen.

Danke für die Fotogelegenheit!

N 49° 54.886 E 8° 20.646

Bilder für diesen Logeintrag:
Weingut GunderlochWeingut Gunderloch
LogproofLogproof