Wegpunkt-Suche: 
 
Rätselcache
De Weeschn besieschn de Hardn

 Teste dein sächs'sch

von Valar.Morghulis     Deutschland > Sachsen > Delitzsch

N 51° 23.242' E 012° 30.988' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 0:10 h 
 Versteckt am: 29. Januar 2018
 Veröffentlicht am: 29. Januar 2018
 Letzte Änderung: 29. Januar 2018
 Listing: https://opencaching.de/OC144B4
Auch gelistet auf: geocaching.com 

18 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
0 Beobachter
0 Ignorierer
68 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
2 Empfehlungen

große Karte

   

Infrastruktur
Der Weg
Zeitlich
Saisonbedingt
Personen

Beschreibung   

Sachsen ist ein sagenumwobenes Gebiet in  Deutschland. Die wichtigsten lokalen Metropolen sind: Leipzsch, Dräsd'n, Kämnidz, Zwigge, Freibersch, Oohschatz, Kamms und Riesa. 

Das lustige Völkchen, das seit nunmehr vielen Jahrmillionen dieses alte und geschichtsträchtige Land besiedelt, nennt man ooch Sachsen. Die Kultur der Sachsen ist durchgehend von ihrem grausamen natürlichen Feind geprägt. Diesem wilden Tiere zum Trotze, konnten die Sachsen über mehrere Menschheitsepochen eine weltweit glücklicherweise einzigartige und nicht zuletzt monumentale Kultur entwickeln.

Der Existenz des grausamen Tieres ist es allerdings auch anzurechnen, dass die Sachsen in ihrem Trotz und unerschütterlichen Glauben an die letztliche Tötung des Wesens ihre (für Nichtsachsen) merkwürdige, sogar ein bisschen unheimlich anmutende, Mentalität entwickelten, die sich in folgendem Grundsatz zusammenfassen lässt:

"De Weeschn besieschn de Hardn."
Für Hochdeitsche: Die Weichen besiegen die Harten.

Listig, wie die Sachsen nun mal sind, beginnen sie das filigrane und empfindliche Gehör des Wesens mit für Außenstehende vielleicht etwas grob klingenden Lauten zu malträtieren, sodass er flugs das Weite sucht.


Im beschriebenen Türklopfbeispiel reißt er beispielsweise plötzlich die Türe uff und schreit etwas wie "DAACH!" oder im südlicheren Sachsen oft auch mal "MORSCHN!". Der traditionelle Schlachtruf der Sachsen "SCHULLDCHNSÄ!" wird übrigens interessanterweise von den jüngeren Sachsen eher abgelehnt.


Wie dem auch sei: Mit solch grauenhaftem Getöse konfrontiert, lässt das Wesen natürlich alles fallen und nimmt die Beine in die Hand.

Doch wie heißt das gefährlichste und gleichzeitig kleinste Raubtier in Sachsen, dass den Bewohnern soviel Ärscher macht und das selbst Nichtsachsen bestimmt täglich gebrauchen???

Schreibs dor Einfachheithalber mal wie äh Hochdeitscher:

ABCDEFGHIJKLMN (Die Summe der Buchstaben ist 150)

Ä=AE, Ö=OE, Ü=UE

Und wandle die Buchstaben in bekannter Form in Zahlen um. Nu rechne und ab gehts nach draußen. Am besten suchst du am Abend oder am Wochenende, denn du wirst sehen, dass es gar nicht so einfach ist, ungesehen zu loggen. Wenn das Tor zu ist, haste Glück, ansonsten musste uff passen. Und geloggt wird natürlich ins sächs'sch. Is doch klar oder ???

N 51° (A+D). F(E-L)(N-G)

E 012° (H+F+M). D(J-K)L

 

geocheck_small.php?gid=6292971e148c3a7-e099-4195-9721-db6135c653f8

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Eägfry: Ovfgr trra Fnpufr, zhffgr qve ara Qvcc uby'a.
Svany: Znpu'f jvr Uäafry haq Tergry ! Nore cnff hss qr Zhttry hss.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Partheaue - Machern (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für De Weeschn besieschn de Hardn    gefunden 18x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

gefunden 01. September 2020, 19:03 CapRekar hat den Geocache gefunden

Nu abbor: Off dor Durschreisse habsch hier ma gaans gurz ne Lügge gefülld. Gud gefundn, weils schonne schbäd genuch gewäsn war.
Dem Cache geht's gut.
ⓉⒻⓉⒸ sagt der JuniorSenior CapRekar.
📆 1. September 2020 🕤 21:49 📟 156

gefunden 23. Juni 2020, 14:19 MarQ0305 hat den Geocache gefunden

Heute wurde in später Stunde diese Dose noch in unserer alten Heimat besucht um das Logbuch zu siegnieren.

Das Rätsel ist nicht so schwer, wenn man die Lösung kennt 😂

Aber nun von vorn.
Das erste mal öffneten wir das Listing vor gut einem Jahr.
Das Wesen war klar und eingestetz aber die Buchstabenwerte passten nicht.
So ging es uns paar mal.
Immer mal wieder geöffnet , gegrübelt, geschlossen, auf die To-Do Liste.

So wurde das Rätsel dann bei einer Familienzusammenkunft raus geholt, aber auch ohne Erfolg.

Nun vor paar Tagen kam endlich der Durchbruch und alles im Rätsel passte mit unserer Antwort und der Checker leuchtet grün.

Vielen Dank und
Beste Grüße
MarQ 🙋

Man möge meinen Fast-Einheitslog entschuldigen, bin ich doch lieber in der Natur als am heimischen Rechner aktiv.

Ich plaziere meinen Stempel oder Lognamen nicht immer an chronologisch letzter Stelle im Logbuch, sondern nutze auch leere Seiten oder Plätze weiter vorne um Leerstellen auszufüllen. Schon alleine aus Rücksicht dem Owner gegenüber um sinnlose frühzeitige Wartungsarbeiten zu vermeiden.

Danke fürs herführen und zeigen des Ortes und für das Hintergrundwissen, auch für das legen und pflegen des Caches.

Danke für den Cache.
Thanks for the Cache.
bedankt voor de cache.
dzięki za pamięć podręczną.
díky za mezipaměť.
благодаря за кеша.
grazie per la cache.
ευχαριστώ για την κρυφή μνήμη.
спасибо за кеш.
önbellek için teşekkürler.
tack för cachen.
gratias ago pro cache.
hvala na predmemoriji.
ಸಂಗ್ರಹಕ್ಕೆ ಧನ್ಯವಾದಗಳು.
salamat sa cache.

gefunden 23. Juni 2020, 12:38 Schnine1801 hat den Geocache gefunden

Hier konnten wir vor kurzem endlich mal den Durchbruch vermelden. Lange grübelten wir am Ratehaken in der alten Heimat, sogar Familienmitglieder wurden befragt..nie kam was brauchbares raus. Vor einigen Tagen überlegten wir erneut und dann endlich, die langersehnte Lösung stand auf dem Papier.
Wie so oft war es im Nachhinein mal wieder einfacher als gedacht, aber das kennt man ja schon.
Umso größer ist die Freude nun die finalen Koordinaten zu kennen.
Diese wurden dann heute in später Stunde besucht, so waren wir auch ganz ungestört und konnten uns nach kurzer Suche im Büchlein eintragen 😁

Danke für das klasse Rätsel, für's legen und pflegen und natürlich auch für's herführen.

⚪Vielen Dank für den Cache - Danke förs Dösl - Grazie per la cache - Thanks for the Cache - Bedankt voor de cache - Merci fir de Cache - Merci pour le cache - Dankä för diini Böchsli - Díky za cache ⚪

gefunden 13. Juni 2020 D1k74 hat den Geocache gefunden

Endlich kommen wir mal wieder in diese ecke von Leipzig so das wir das Ergebnis dieser Rätselei abholen konnten der Hint war so klar das wir auch nicht lange suchen mussten.

### Danke für den Cache ***Claudi und Eik*** ###

gefunden 09. Februar 2020 StephieLE hat den Geocache gefunden

Heute ging es Richtung EB und dabei konnte dieser gelöste Mystery mit eingesammelt werden.
Witzige Idee des Cacheversteckes :-)

(っ◔◡◔)っ 💙 Danke sagt StephieLE 💙 (っ◔◡◔)っ