Wegpunkt-Suche: 
 
Virtueller Geocache

Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger

Lebensretter auf dem Wasser

von Angua33     Deutschland

N 55° 11.651' E 002° 38.988' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 30. August 2018
 Veröffentlicht am: 30. August 2018
 Letzte Änderung: 07. Januar 2022
 Listing: https://opencaching.de/OC14B1C

19 gefunden
0 nicht gefunden
2 Bemerkungen
4 Beobachter
1 Ignorierer
272 Aufrufe
33 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

   

Gefahren
Wegpunkte
Listing
Personen

Beschreibung   

 

Diese Safari gab es schon einmal, für mich ist sie aber wichtig, deshalb habe ich sie neu aufgelegt. 


Die DGzRS finanziert sich über Spenden.
Viele der Jungs und Mädels retten ehrenamtlich Menschenleben.


Für diese Safari findet bitte ein Boot der DGzRS, ein Modell reicht nicht.
Macht ein Foto des Bootes mit einem persönlichen Gegenstand und ladet die Koordinaten des Standortes zu Eurem Log hoch.


Ausländische Rettungsboote und Boote anderer Organisationen zur Lebensrettung am und auf dem Wasser dürfen auch gerne geloggt werden.
Über Informationen zu dem Boot würde ich mich freuen.
Jedes Boot darf nur einmal geloggt werden, die Safari darf von jedem Account auch nur einmal geloggt werden, Boote die nicht mehr im Dienst sind dürfen gerne auch geloggt werden, so viele gibt es davon nicht. Teamlogs sind in Ordnung, schreibt aber bitte alle Beteiligten dazu.


Aktuelle Bootschafterin 2022 für die DGzRS ist übrigens Barbara Wussow.

Bootschafter 2021 war Wolf-Rüdiger Marunde.

Bootschafter 2020 war Anke Harnack

Bootschafter 2019 war Bernd Flessner.

Bootschafter 2018 war Till Demtrøder.

 

Als Beispiel habe ich die JENS FÜERSCHIPP genommen. Sie lag im Sportboothafen von Gelting und ist inzwischen in Rente gegangen.


Bitte die in der Logbedingung geforderten Koordinaten im Format "N/S DD MM.MMM E/W DDD MM.MMM" ins Log eintragen, damit die Positionen von der Safari-Cache-Karte korrekt erkannt und angezeigt werden können!

Bitte die in der Logbedingung geforderten Koordinaten im Format "N/S DD MM.MMM E/W DDD MM.MMM" ins Log eintragen, damit die Positionen von der Safari-Cache-Karte korrekt erkannt und angezeigt werden können!


safari.png

Dies ist ein virtueller Safari-Cache. Es ist nicht an einen festen Ort gebunden, sondern kann an verschiedenen Orten gelöst werden. Die oben angegebenen Koordinaten dienen nur als Beispiel.
Weitere Caches mit dem Attribut "Safari-Cache" findet man mit dieser Suche.
Safari-Caches und die zugehörigen Logs werden auf der Safari-Cache-Karte angezeigt.
Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

„Fntg Zhggre, ’f vfg Hjr!"

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

JENS FÜERSCHIPP
JENS FÜERSCHIPP

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger    gefunden 19x nicht gefunden 0x Hinweis 2x

gefunden Empfohlen 05. Januar 2023 MikroKosmos hat den Geocache gefunden

Westerland (Sylt), N54 54.536 E008 17.928

Dort steht ein ausgemustertes 7m-Boot der DGzRS.
Es ist die Kaatje. Laut Schild fuhr sie von 1980-90 unter dem
Namen Mellum als Tochterboot der Eiswette.
Danach noch bis 1993 in Federwardersiel und bis 2000 in Maasholm.
Danke für die Safari von µKosmos

Bilder für diesen Logeintrag:
OC14B1C_DGzRSOC14B1C_DGzRS

gefunden 04. November 2022 Krokantstreusel hat den Geocache gefunden

N 54 19.378 E 010 08.701

Der Seenotrettungskreuzer Hindenburg hat schon eine bewegte Geschichte hinter sich. Er wurde 1944 gebaut und lief schon während des 2. Weltkriegs zu Rettungsaktionen in der Nordsee aus. Das Schiff war später an diversen Stationen wie z.B. Sylt und Cuxhaven stationiert. 1979 wurde es außer Dienst gestellt und dem Kieler Schifffahrtsmuseum übergeben. Heutzutage verbringt die Hindenburg ihren Ruhestand als Museumsschiff an der Museumsbrücke, die von April bis Oktober geöffnet ist. Der Eintritt ist übrigens kostenlos. :)

Vielen Dank für die Safari, die der DGzRS etwas Aufmerksamkeit schenkt.

Bilder für diesen Logeintrag:
Der Seenotrettungskreuzer HindenburgDer Seenotrettungskreuzer Hindenburg
an der Museumsbrücke in Kielan der Museumsbrücke in Kiel

gefunden 14. März 2022 goof390 hat den Geocache gefunden

Vor dem Museum "Windstärke 10" in Cuxhaven ist dieses Seenotrettungsboot

in den verdienten Ruhestand gegangen.

 

Die Swantje war von 1971 bis 1994 bei Laboe im Einsatz gewesen.

 

N 53° 51.718  E 8° 42.399

 

Dfd-Safari und viele Grüße Goof390

Danke auch auf dieser Plattform an die Ehrenamtlichen für den tollen Job den  

Sie auf diesen Booten machen.


Bilder für diesen Logeintrag:
Swantje in CuxhavenSwantje in Cuxhaven
Tafel an der Swantje in CuxhavenTafel an der Swantje in Cuxhaven

gefunden 19. August 2021 Pinnie und Pueppie hat den Geocache gefunden

Und hier nun die Nachfolgerin der JENS FÜERSCHIPP,  die

URSULA DETTMANN.

Ihr Liegeplatz ist natürlich Gelting Mole, Kreis Schleswig-Flensburg bei:

N 54° 45.218 E 009° 51.755

Den Namen erhielt das Schiff als Dank der DGzRS da Herr und Frau Dettmann die Organisation als Universal Erbe eingesetzt hat.

DFDS und beste Grüße an den bekannten Owner

Mehr Informationen unter:
https:// www.seenotretter.de

Bilder für diesen Logeintrag:
📷📷
📷📷

gefunden 24. Juli 2021, 19:29 RW71 hat den Geocache gefunden

Mit dem elmofant auf Tour.
Während unser Nordsee Deich Tour haben wir unterwegs auch dieses Seenot Rettungsboot gesehen und ein paar Fotos geschossen. 
Bei N 53 40.397 E 007 28.777
Steht das gesuchte Objekt.
Für weitere Informationen hat der elmofant mehr bereit gestellt.
Ich bedanke mich beim Owner für die gestellte Aufgabe

Bilder für diesen Logeintrag:
Danke an die SARDanke an die SAR