Wegpunkt-Suche: 
 
Virtueller Geocache
Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger

 Lebensretter auf dem Wasser

von Angua33     Deutschland

N 55° 11.651' E 002° 38.988' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 30. August 2018
 Veröffentlicht am: 30. August 2018
 Letzte Änderung: 27. Juni 2021
 Listing: https://opencaching.de/OC14B1C

16 gefunden
0 nicht gefunden
2 Bemerkungen
7 Beobachter
1 Ignorierer
228 Aufrufe
28 Logbilder
Geokrety-Verlauf

   

Gefahren
Wegpunkte
Listing
Personen

Beschreibung   

 

Diese Safari gab es schon einmal, für mich ist sie aber wichtig, deshalb habe ich sie neu aufgelegt. 


Die DGzRS finanziert sich über Spenden.
Viele der Jungs und Mädels retten ehrenamtlich Menschenleben.


Für diese Safari findet bitte ein Boot der DGzRS, ein Modell reicht nicht.
Macht ein Foto des Bootes mit einem persönlichen Gegenstand und ladet die Koordinaten des Standortes zu Eurem Log hoch.


Ausländische Rettungsboote und Boote anderer Organisationen zur Lebensrettung am und auf dem Wasser dürfen auch gerne geloggt werden.
Über Informationen zu dem Boot würde ich mich freuen.
Jedes Boot darf nur einmal geloggt werden, die Safari darf von jedem Account auch nur einmal geloggt werden, Boote die nicht mehr im Dienst sind dürfen gerne auch geloggt werden, so viele gibt es davon nicht. Teamlogs sind in Ordnung, schreibt aber bitte alle Beteiligten dazu.


Aktuelle Bootschafterin 2020 für die DGzRS ist übrigens Anke Harnack und sie ist es aktuell immer noch (warum muss ich nicht erklären).

Bootschafter 2019 war Bernd Flessner.
Bootschafter 2018 war Till Demtrøder.

 

Als Beispiel habe ich die JENS FÜERSCHIPP genommen. Sie lag im Sportboothafen von Gelting und ist inzwischen in Rente gegangen.


Bitte die in der Logbedingung geforderten Koordinaten im Format "N/S DD MM.MMM E/W DDD MM.MMM" ins Log eintragen, damit die Positionen von der Safari-Cache-Karte korrekt erkannt und angezeigt werden können!

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

„Fntg Zhggre, ’f vfg Hjr!"

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

JENS FÜERSCHIPP
JENS FÜERSCHIPP

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger    gefunden 16x nicht gefunden 0x Hinweis 2x

gefunden 19. August 2021 Pinnie und Pueppie hat den Geocache gefunden

Und hier nun die Nachfolgerin der JENS FÜERSCHIPP,  die

URSULA DETTMANN.

Ihr Liegeplatz ist natürlich Gelting Mole, Kreis Schleswig-Flensburg bei:

N 54° 45.218 E 009° 51.755

Den Namen erhielt das Schiff als Dank der DGzRS da Herr und Frau Dettmann die Organisation als Universal Erbe eingesetzt hat.

DFDS und beste Grüße an den bekannten Owner

Mehr Informationen unter:
https:// www.seenotretter.de

Bilder für diesen Logeintrag:
📷📷
📷📷

gefunden 24. Juli 2021, 19:29 RW71 hat den Geocache gefunden

Mit dem elmofant auf Tour.
Während unser Nordsee Deich Tour haben wir unterwegs auch dieses Seenot Rettungsboot gesehen und ein paar Fotos geschossen. 
Bei N 53 40.397 E 007 28.777
Steht das gesuchte Objekt.
Für weitere Informationen hat der elmofant mehr bereit gestellt.
Ich bedanke mich beim Owner für die gestellte Aufgabe

Bilder für diesen Logeintrag:
Danke an die SARDanke an die SAR

gefunden 24. Juli 2021 elmofant hat den Geocache gefunden

Die Aufgabe: Finde Rettungsboote, auch ausgediente

 

Teamlog RW71 & elmofant

 

 

Auf gemeinsamer 🚲 - FietsTour im Nordwesten Niedersachsen entdeckten wir in Westeraccumersiel, bei

 

N 53 40.397 E 007 28.777

 

das gesuchte Objekt.

 

SEENOTRETTUNGSBOOT WALTHER MÜLLER  (EPPE DE BLOOM)


Länge: 9,00 m

Breite: 2,70 m

Tiefgang: 0,90 m

Verdrängung: 5,00 t

Geschwindigkeit: max. 15 kn (27 km/h)

Maschinenleistung: 110 kW (150 PS)

Bauwerft: Schweers in Bardenfleth (heutige Lürssenwerft)

Indienststellung: 30. Juli 1977

Stationierung: 1977-1996 Eiderdamm, 1996-1999 Freest, 1999-2006 Breege (Rügen)

 

„Das Seenotrettungsboot wurde am 30. Juli 1977 in Bardenfleth auf den Namen WALTHER MÜLLER, einem Förderer der  DGzRS getauft. Es gehört zur 9 m Klasse der der DGzRS. Das Rettungsboot wurde 2006 außer Dienst gestellt und an das Freiluft-Hafenmuseum Dornumersiel/Westeraccumersiel übergeben. Das ehemalige Rettungsboot WALTHER MÜLLER  steht jetzt vor dem alten Rettungsschuppen (N53°40'23" E7°28'45") in Westeraccumersiel. Es soll an die bis 1960 bestandene Seenotrettungsstation an der Friedrichschleuse erinnern und wurde am 8. Oktober 2006 feierlich auf den Namen des ersten Vormannes 'EPPE DE BLOOM' der ehemaligen Station umbenannt.“

 

[Quelle: http://www.deutsche-leuchtfeuer.de/themen/sar/walther-mueller.html]

 

 

elmofant sagt Dfd-SafariCache


Bilder für diesen Logeintrag:
WALTHER MÜLLER (EPPE DE BLOOM)WALTHER MÜLLER  (EPPE DE BLOOM)

gefunden 06. Juli 2021, 14:42 Woody Woodpin hat den Geocache gefunden

Ich hoffe der CO lässt dieses "spezielle" Rettungsboot zu, ich habe eine solche Anlage zum ersten Mal gesehen. Im maritimen Schulungszentrum "Am Ruthenstrom" auf Krautsand/Niedersachsen wird der Umgang mit "Freifall- und konventionellen Rettungsbooten" geübt".

Die Anlage findet man bei N 53 44.086 E 9 24.204

Bilder für diesen Logeintrag:
FreifallrettungsbootFreifallrettungsboot

gefunden 29. September 2020 Gandalf007 hat den Geocache gefunden

In meinem Urlaubsort Horumersiel im Hafen Wangersiel ein Seenotrettungsboot gesehen. Es ist eines der jüngsten Rettungseinheiten der DGzRS und wurde am 12. Oktober 2019 auf den Namen WOLFGANG PAUL LORENZ getauft. Benannt ist das Boot nach einem Spender, der die Seenotretter in seinem Nachlass bedacht hatte.

Länge über alles: 10,1 Meter
Breite über alles: 3,61 Meter
Tiefgang: 0,96 Meter
Verdrängung: 8 Tonnen
Geschwindigkeit: 18 Knoten (ca. 33 km/h)
Antrieb: ein Propeller, 380 PS

Horumersiel zählt zu den ältesten Stationen der Seenotretter. 1866, ein Jahr nach Gründung der DGzRS, wurde hier ein erstes Ruderrettungsboot stationiert

N 53° 40.997  E 008° 01.244

Herzlichen Dank an – Angua33 - für diesen Safari.
Danke fürs Zeigen sagt Gandalf007

Gefunden am 29.09.2020
Dieser OC-Cache war Nummer: 195

Bilder für diesen Logeintrag:
Hafen WangersielHafen Wangersiel
LogproofLogproof