Wegpunkt-Suche: 
 
Virtueller Geocache

Libelle SVC

Darstellungen von Libellen finden

von Le Dompteur     Deutschland

N 56° 05.081' E 001° 58.317' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 16. November 2018
 Veröffentlicht am: 16. November 2018
 Letzte Änderung: 16. November 2018
 Listing: https://opencaching.de/OC14E19

18 gefunden
0 nicht gefunden
2 Bemerkungen
0 Beobachter
1 Ignorierer
168 Aufrufe
27 Logbilder
Geokrety-Verlauf

   

Gefahren
Wegpunkte
Zeitlich
Saisonbedingt
Listing

Beschreibung    Dansk  ·  Deutsch  ·  English

safari.png

Dies ist ein virtueller Safari-Cache. Es ist nicht an einen festen Ort gebunden, sondern kann an verschiedenen Orten gelöst werden. Die oben angegebenen Koordinaten dienen nur als Beispiel.
Weitere Caches mit dem Attribut "Safari-Cache" findet man mit dieser Suche.
Safari-Caches und die zugehörigen Logs werden auf der Safari-Cache-Karte angezeigt.
Dieser Cache und seine Logs werden hier angezeigt.


Kein Cache ist es wert, sich oder andere in Gefahr zu bringen!

Von den 5680 bekannten Libellenarten, treffen wir in Mitteleuropa nur etwa 85 an. Diese Insekten lebten schon zur Zeit der Dinosaurier, wovon Versteinerungen bis zurück in das Pennsylvanium (vor ca. 323 Mio. Jahren) zeugen. Eine der damaligen Arten "Meganeuropsis permiana" hatte eine Flügelspannweite von 72 cm!

Derzeit lebende Libellen haben in der Regel eine Spannweite zwischen 2 und 11 cm. Ihr außergewöhnlicher Flugapparat befähigt sie, ihre beiden Flügelpaare unabhängig voneinander zu bewegen - für eine Maximalgeschwindigkeit von 50 km/h! Dadurch können sie auch abrupte Richtungswechsel vollziehen, in der Luft stehen bleiben oder sogar rückwärts fliegen (nach diesem Prinzip wurden die heutigen Quadkopter entwickelt).

Libellen sind Insektenfresser, die ihre Beutetiere im Flug fangen. Manche Männchen neigen sogar zu Kannibalismus. Sie sind vor allem in der Nähe von stehenden Gewässern oder Mooren zu finden, da ihre Larven auf Wasser als Lebensraum angewiesen sind.

Diese glitzernden Flugkünstler waren in der germanischen Mythologie der Göttin Freya (bzw. bei den Wikingern alte Götter: Frigg) zugeordnet und galten als heilig. Christliche Missionare wollten solch alte, heidnische Symbole tilgen und verbreiteten die Mär, daß Libellen "tödlich" und "Augenstecher" seien. Entgegen jenes weit verbreiteten Irrglaubens sind Libellen ungiftig und können nicht stechen! Der "lange Schwanz" ist kein Stachel, sondern Teil ihres ähhhm... Paarungsorgans Verlegen und dient der Flugstabilität!

Im Dänischen heißen Libellen "guldsmed", was wörtlich übersetzt "Goldschmied" bedeutet und unseren mythologischen Bezug zu diesen Schönheiten bewahrt...
In Japan ist die Libelle das Symbol kaiserlicher Macht, weil die Legende besagt, daß die Insel(n) wie eine trinkende Libelle geformt worden sei.



Safariaufgabe & Logbedingung:
• Findet ein Abbild, eine Plastik oder eine Versteinerung einer Libelle.
• Macht ein Photo davon mit etwas Persönlichem vor der Linse.
• Ladet das Bild mit Koordinatenagabe des Fundortes hoch.

Wie immer gilt: Ein Cacher => ein Fund => ein Ort. Merci!

Die Beispielbilder stammen aus Wees (Grönkamp) und Flensburg (St. Martin).

Bitte die in der Logbedingung geforderten Koordinaten im Format "N/S DD MM.MMM E/W DDD MM.MMM" (z.B. "N 48 00.000 E 008 00.000") ins Log eintragen, damit die Positionen von der Safari-Cache-Karte korrekt erkannt und angezeigt werden können!
Dieser Cache und seine Logs werden hier angezeigt.



Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Va Syrafohet: Rvfmrvgunhf vz Puevfgvnafracnex.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Libelle SVC Exempel
Libelle SVC Exempel
Libelle SVC Exempel 2
Libelle SVC Exempel 2
Libelle SVC Exempel 2.1
Libelle SVC Exempel 2.1

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Libelle SVC    gefunden 18x nicht gefunden 0x Hinweis 2x

gefunden 29. Juli 2022 .Schattenkind. hat den Geocache gefunden

Auf einer kleinen Feierabend-Fahrradrunde musste ich heute wegen der Libelle unverhofft eine Vollbremsung einlegen. 
Huch, da ist ja eine. Die Freude war groß.  

N51 20.076 E012 25.259

Beste Grüße vom Schattenkind :)

Bilder für diesen Logeintrag:
Libelle in Leipzig ReudnitzLibelle in Leipzig Reudnitz

gefunden 01. Februar 2022 Thai-TukTuk hat den Geocache gefunden

Übers Wochenende habe ich mir einige Safaris herausgeschrieben. Erstaunlich, wie viele davon ich aus bestehenden Fotos und in nächster Nähe lösen konnte. Heute habe ich dann einige nahegelegene Orte besucht. 

Diese Libelle ist nicht weit weg auf dem Abendspaziergang, aber ziemlich massiv.

Gruss aus der Schweiz 

Koords: N 47° 20.279 E 007 51.594

Bilder für diesen Logeintrag:
Libelle in Rickenbach, SchweizLibelle in Rickenbach, Schweiz

gefunden 03. September 2021, 10:55 Woody Woodpin hat den Geocache gefunden

In Oeversee / Schleswig-Holstein gibt es rund um das alte Kieswerk in den Fröruper Bergen eine Libellenwanderweg, die Wegführung ist mit den Libellen gekennzeichnet.

Einer dieser Pfosten steht bei N54 41.054 E009 25.593

Bilder für diesen Logeintrag:
LibellenwanderwegLibellenwanderweg

gefunden 14. November 2020 OskarZuFuss hat den Geocache gefunden

Da ich in letzter Zeit einige OC-Caches vergeblich gesucht habe und die Wartung zum Teil sehr lange dauert, widme ich mich jetzt lieber den Safari-Caches, allerdings meist andersrum: Ich finde Motive und suche die passenden Safaris dazu :-)

Das Bild für den Safari-Cache ** Libelle SVC ** habe ich hier gefunden:
Koords: N47° 54.668 E11° 06.501
Die Libellen habe ich an einem Kindergarten in Raisting entdeckt. Ich vermute mal, dass hier die Kinder oder Betreuerinnen selbst Hand angelegt haben.

..oooO.............Ein dickes Dankeschön an ** Le Dompteur **
...(.....)..Oooo...fürs Erstellen dieses Safari-Cache
....\...(.....(....).... ** Libelle SVC **
.....\_)......)../.....
...............(_/......Gruss aus Kaufbeuren, OskarZuFuss

Bilder für diesen Logeintrag:
LogproofLogproof

gefunden 05. September 2020 Teufel+Hexe hat den Geocache gefunden

heute waren wir in Dortmund-Schüren unterwegs und haben das  Abbild einer Libelle entdeckt

im Krählweg bei den Koordinaten

N 51 29.976 E 007 32.318

sehr gut gemacht und sorgt für gute Laune !!!

vielen Dank für die Safari sagen Teufel+Hexe 

Bilder für diesen Logeintrag:
schöne Libelleschöne Libelle