Wegpunkt-Suche: 

gesperrt

 
Virtueller Geocache
Heia Safari: Wappen einer Stadt

 finde das Wappen einer beliebigen Stadt

von Elbschnatz     Deutschland > Sachsen > Meißen

Achtung! Dieser Geocache ist „gesperrt“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 51° 09.799' E 013° 28.233' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: gesperrt
 Versteckt am: 12. Januar 2019
 Veröffentlicht am: 12. Januar 2019
 Letzte Änderung: 05. März 2019
 Listing: https://opencaching.de/OC14FCF

20 gefunden
0 nicht gefunden
8 Bemerkungen
1 Wartungslog
2 Beobachter
9 Ignorierer
182 Aufrufe
48 Logbilder
Geokrety-Verlauf

   

Wegpunkte
Zeitlich
Saisonbedingt
Listing

Beschreibung   

Um gut gemeinten "Hinweisen" zuvorzukommen:

Bei der Stadtwappensafari OC11C79 soll das Wappen der Stadt des Cachers gefunden werden. Nach den Prinzipien des Owners und aus dem Grund, daß man ja nur eine Stadt haben kann, ist dort auch nur ein Log möglich. Weitere Abgrenzungen kann man meinen folgenden Logbedingungen entnehmen. Viele der bei OC11C79 geloogten Wappen fallen bei mir durchs Raster.

Hier sind Wappen beliebiger Städte, nicht nur in Deutschland, loggbar. Auch Wappen von Gemeinden sind loggbar, die der Kreise oder Länder hingegen nicht. Aber auch Wappen einst selbständiger Gemeinden sind möglich.

Die Wappen bzw. nur die Wappenschilde müssen als Relief ortsfest vorhanden sein. Farben sind nicht zwingend vorgeschrieben.
Jedes real vorhandene Wappen darf nur einmal geloggt werden. Wenn aber in einer Stadt, so wie hier in Meißen, das Stadtwappen an unterschiedlichen Stellen in verschiedenen Formen vorhanden ist, sind alle logbar.
Völlig unzulässig sind hier Wappen auf ebenen Flächen, sei es gemalt oder auch nur gedruckt. Auch z.B. aus Blech gelaserte Gebilde möchte ich nicht hier sehen. Aber die reliefartigen Wappen auf Kanaldeckeln gestatte ich ausdrücklich. Jeder Abguß aber dann bitte nur einmal, denn es sind ja keine Unikate.

Auf einem Foto muß das Wappen deutlich erkennbar abgebildet sein. Auf einem zweiten Foto, das dann auch als Belegfoto dienen kann, muß die Umgebung sichtbar sein. Im Logbericht soll etwas zum Wappen gesagt werden.

Hier in kompletter Kopie mein Beispiel (auch geloggt bei OC11C79):

Das Meißner Rathaus, eines der ältesten und markantesten Gebäude der Stadt steht, wie es sich für ein Rathaus in einer mittelalterlichen Stadt gehört, direkt am Markt. Ja, es beherrscht den Markt.

N 51 09.799 E 013 28.233

Am Hause befindet sich natürlich auch ein Stadtwappen. Und was für ein schönes: Mit einem sogenannten Oberwappen und dem eigentlichen Wappenschild. Die Grundfarbe des Schildes ist Gold. Abgebildet ist ein roter Turm mit Zinnen und spitzem Dach, der von einem schwarzen Löwen angegriffen wird.

Der Löwe (Feind) schafft es nicht, den Turm (Burg) zu bezwingen, ihm hängt schon die Zunge raus vor Anstrengung ...

So ein Stuß, das kann es schon deshalb nicht bedeuten, weil der Schwarze, rotgezungte und rotbewehrte Löwe der Meißner Löwe ist, das alte Wappentier der Markgrafen von Meißen. Auch eine ganz besondere Eigenschaft hat dieser Löwe noch: Er hat gegenüber anderen Löwen einen Eigennamen: Meißner Löwe oder Markmeißnischer Löwe. Und der wird doch nicht sein Haus angreifen. Oder beschützt er es? Oder ist der Turm die Stadt, die vor ihm nichts zu lachen hat? Oder wie , oder was???

Tatsache ist, daß der heutige Landkreis Meißen den Löwen allein und die Stadt Meißen den Löwen am Turm als Wappen führt.

Ende Kopie Logeintrag

In Meißen gibt es neben diesem Wappen am Rathaus einige weitere, die nach diesen Bedingungen natürlich auch loggbar sind.

Log-Bedingungen:
1. Finde so ein Objekt und beschreibe es nach Deinen Möglichkeiten
2. Fotografiere es mit Beweisgegenstand im Bild
3. Nenne den Standort, ermittle die Koordinaten dazu und lade alles hier hoch
Schreibe die Koordinaten in der hier üblichen Form, d.h. Grad und Minuten mit 3 Dezimalstellen. Das Grad- und Minutenzeichen darfst Du weglassen.
4. Nur ein Log pro Objekt ist möglich
5. Gruppenlogs sind nur gestattet mit den Nicknamen aller Mitfinder
6. Pro Account sind Logs 3 x genehmigt

Logs, die nicht den Bedingungen entsprechen, lösche ich ohne vorherige Nachricht. Wenn Du also feststellst, daß Dein Fund weg ist, dann lese nochmal die Bedingungen und logge erneut, wenn Du Wert auf diesen Fund legst.

Die oben angegebenen Koordinaten bezeichnen den Ort meines Beispielfotos. Dort darf natürlich nicht mehr geloggt werden.

Viel Spaß bei der Suche wünscht Elbschnatz

Bilder

Stadtwappen von Meißen Bild 1
Stadtwappen von Meißen Bild 1
Stadtwappen von Meißen Bild 2
Stadtwappen von Meißen Bild 2
Belegfoto
Belegfoto

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Heia Safari: Wappen einer Stadt    gefunden 20x nicht gefunden 0x Hinweis 8x Wartung 1x

OC-Team gesperrt 05. März 2019 dogesu hat den Geocache gesperrt

Der Benutzeraccount wurde deaktiviert.

gefunden 14. Februar 2019 Elbschnatz hat den Geocache gefunden

In Bautzen am Hauptmarkt an der Fassade der Stadtapotheke fanden wir dieses schöne Wappen der alten Stadt Bautzen.

N 51 10.887 E 014 25.410

Bilder für diesen Logeintrag:
Wappen BautzenWappen Bautzen
BelegfotoBelegfoto

gefunden 13. Februar 2019 Elbschnatz hat den Geocache gefunden

Am Ärztehaus in der Meißner Brauhausstraße fand ich bei

N 51 09.740 E 013 29.103

ein Meißner Stadtwappen aus der NS-Zeit. Die Jahreszahl ist 1936.

Leider konnte mir weder das Stadtlexikon noch eine Internetrecherche Auskunft über die Bedeutung geben. Das Zahnrad deutet auf Technik und Ingenieur.
Gut, daß kein Hakenkreuz dabei ist, sonst wäre der Zeitzeuge schon lange weg.

Bilder für diesen Logeintrag:
Stadtwappen MeißenStadtwappen Meißen
BelegfotoBelegfoto

gefunden 11. Februar 2019 Elbschnatz hat den Geocache gefunden

Ein sehr schönes Wappen der Stadt bischofswerda fanden wir am Gebäude der Christlichen Kindertagesstätte "Hermannstift".

N 51 07.879 E 014 11.122

Bilder für diesen Logeintrag:
Wappen Bischofswerda Bild 1Wappen Bischofswerda Bild 1
Wappen Bischofswerda Bild 2Wappen Bischofswerda Bild 2
BelegfotoBelegfoto

gefunden 11. Februar 2019 Elbschnatz hat den Geocache gefunden

Dieses schöne Stadtwappen von Bischofswerda befindet sich über dem Eingang der Grund- und Oberschule in der Kirchstraße.

N 51 07.851 E 014 11.032

Bilder für diesen Logeintrag:
Wappen BischofswerdaWappen Bischofswerda
BelegfotoBelegfoto