Wegpunkt-Suche: 
 
Unbekannter Geocache
Bunker am Steinbruch Ammelshain

von Der Wald-Pirat     Deutschland > Sachsen > Muldentalkreis

N 51° 17.200' E 012° 37.000' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: groß
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 0:20 h 
 Versteckt am: 19. Januar 2019
 Veröffentlicht am: 20. Januar 2019
 Letzte Änderung: 11. März 2019
 Listing: https://opencaching.de/OC14FEA

7 gefunden
0 nicht gefunden
2 Bemerkungen
2 Wartungslogs
1 Beobachter
0 Ignorierer
129 Aufrufe
3 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Wegpunkte
Zeitlich
Saisonbedingt
Listing

Beschreibung   

Die angegebenen Koordinaten sind falsch. Suchet zunächst das kalte Herz!

Wer den Cache ohne Zugriff auf eine andere Webseite finden will, muß das Rätsel lösen.

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Partheaue (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Bunker am Steinbruch Ammelshain    gefunden 7x nicht gefunden 0x Hinweis 2x Wartung 2x

gefunden 10. April 2020 Flogi4 hat den Geocache gefunden

Als wir das kalte Herz abgeschlossen hatten, gab es noch einen Bonus vom Owner. Die Geschichte ging weiter, sozusagen eine Zugabe. Nach einigen Hin und Her konnten wir dann die Dose finden. Das Logbuch signiert und alles an seinen Bestimmungsort zurückgelegt.

Vielen Dank für den Cache.

Flogi4 & Igolf

gefunden 06. März 2020 GaiusPupus hat den Geocache gefunden

Nach dem WIG durfte der kleine Bonus natürlich nicht fehlen. Einmal reinrutschen und das Gästebuch signieren, welches ja noch reichlich Platz für zahlreiche Einträge bietet.

 

Ein herzliches Dankeschön fürs Herlocken und das Rätsel
Grüße von GaiusPupus

gefunden 14. September 2019, 05:41 Schnine1801 hat den Geocache gefunden

Als wir das kalte Herz gefunden hatten, wollten wir diesen Cache hier natürlich gleich noch aufspüren, hat uns die mitreißende Geschichte noch immer nicht zur Ruhe kommen lassen. Nach kurzer Suche und dank Spoiler fanden wir dann das Döschen. Was ein schönes Dösl 😊 danke fürs legen und pflegen und natürlich auch fürs herführen 👍

gefunden 14. September 2019, 05:40 MarQ0305 hat den Geocache gefunden

Heute wurden wir bei schönstem Wetter vom Wald-Piraten in den Bunker gelockt. Der Steinbruch war mir bekannt aber den Bunker hab ich noch nicht gekannt. Man lernt immer neue Orte kennen. Danke fürs legen und pflegen ☺ LG MarQ 🙋

gefunden 16. Juni 2019, 15:04 turbolight hat den Geocache gefunden

Wir haben schon einige Abenteuer mit Herrn Wonderworks bestritten und ihn trotz seiner sehr skurrilen und anzüglichen Art in unser Herz geschlossen. Vielleicht ist es auch so eine Art Hassliebe. Genau wissen wir es nicht. Zumindest schafft er es doch immer wieder, uns für seine Abenteuer anzustacheln. So auch heute.
Bis zur Station 3 klappte alles wunderbar. Doch dann kamen wir irgendwie nicht weiter. Entweder haben wir das falsche Bier getrunken oder einfach zu wenig???
Unser Hilferuf bei der Löschzentrale wurde zum Glück sofort erhört und es stellte sich heraus, dass wir definitiv viel zu wenig Bier getrunken hatten. Immer einmal mehr wie du, flüssterten die Bierkrüge.
Fazit des Tages: bei Einsätzen mit Herrn Wonderworks müssen ganz viele alkoholische Flüssigkeiten konsumiert werden um im selben Bewusstseinszustand zu schweben.
Dann ging es aber endlich weiter. Wir kämpften gegen böse Mädchen, gruselige Bäume und mussten grauenhafte Töne ertragen. Wir wurden gefangen genommen, gefesselt und übel zugerichtet.
Zum Glück ging dieses Märchen am Ende gut für uns aus und wir konnten Peter Munk sein Herz zurück geben. Und wenn sie nicht gestorben sind, dann leben sie noch heute.
Vielen Dank für dieses Abenteuer und liebe Grüße sendet turbolight