Wegpunkt-Suche: 
 
Ostfriedhof Leipzig

 Lerne den Ostfriedhof kennen.

von wolkenreich     Deutschland > Sachsen > Leipzig, Kreisfreie Stadt

N 51° 19.866' E 012° 25.230' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 0:45 h   Strecke: 2.0 km
 Versteckt am: 29. Januar 2019
 Veröffentlicht am: 29. Januar 2019
 Letzte Änderung: 22. Juni 2019
 Listing: https://opencaching.de/OC15025

10 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Wartungslog
4 Beobachter
0 Ignorierer
116 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf
4 Empfehlungen

große Karte

   

Infrastruktur
Wegpunkte
Zeitlich
Saisonbedingt
Listing

Beschreibung   

Der Ostfriedhof
Leipzigs zweitgrößter Friedhof

Bevor Ihr startet, beachtet unbedingt die Öffnungszeiten des Friedhofs:

  • April bis September: 7:00 - 21:00 Uhr
  • Oktober bis März: 8:00 - 18:00 Uhr

Cachebeschreibung:

Die Stationsfragen findet Ihr bei den Wegpunkten!

Kapelle mit Porzellanglockenspiel aus Meissen

Der Ostfriedhof ist mit 20 Hektar Leipzigs zweitgrößter Friedhof. Zum Vergleich: der Südfriedhof ist 4 mal so groß.

Der Ostfriedhof wurde 1879 eröffnet und befindet sich im Ortsteil Anger-Crottendorf. Von der Anlage her ist er ein Parkfriedhof. Einen radikalen Umbau erfuhr er durch den Gartenbaudirektor Molzen, der die riesigen Rundbögen anlegte. Sein Grab besucht Ihr an Station 2. 

In der Trauekapelle befindet sich ein Glockenspiel aus Meissner Porzellan. Es erklingt jeden Tag um 9:00, 12:00, 15:00 Uhr und zur Schließung des Friedhofs (Station 3).

Es gibt viele Gedenkstätten. Eine davon ist der
Sowjetische Ehrenhain, den Ihr an Station 4 besucht.

Eine weitere Besonderheit des Friedhofs ist das Muslimische Gräberfeld an Station 5. Dies gibt es seit 1997. Die Gräber sind alle nach Mekka ausgerichtet. Die Gräber sind traditionell weniger geschmückt, als es im Christentum üblich ist.

Nun verlasst Ihr den Friedhof zur letzten Station 6.

Sowjetischer Ehrenhain

Das Finale:

Wenn Ihr alle 6 Zahlen ermittelt habt, dann findet Ihr mit folgender Rechnung das Finale mit dem Logbuch:

Nord (A+F).(C*E)-116

Ost (B*F).(D*D)-31

Eine abschließende Bitte: Loggt den Cache bitte auch online im Listing, wenn Ihr ihn gefunden habt. Dankeschön! 

VIEL Spaß beim Suchen und viel Erfolg beim Finden!


Zusätzliche Wegpunkte   andere Koordinatensysteme

Station oder Referenzpunkt
N 51° 19.866'
E 012° 25.230'
Station 1: A = zähle die Buchstaben in der ersten Reihe unter dem großen schwarzen Kreuz!
Station oder Referenzpunkt
N 51° 19.842'
E 012° 25.335'
Station 2: B = zähle die Blätter des Baumes auf dem Grabstein mit der Aufschrift "Molzen"!
Station oder Referenzpunkt
N 51° 19.714'
E 012° 25.239'
Station 3: C = Links vom Eingang: welches Tier ist auf dem Stein? Zähle die Buchstaben seines Namens!
Station oder Referenzpunkt
N 51° 19.689'
E 012° 25.363'
Station 4: D = zähle alle Grabsteine in der ersten Reihe!
Station oder Referenzpunkt
N 51° 19.792'
E 012° 25.479'
Station 5: E = Wie alt wurde der Mensch, der im rechten Grab (1. Reihe) beerdigt ist?
Station oder Referenzpunkt
N 51° 19.929'
E 012° 25.418'
Station 6: F = Wieviele Fahrradbügel zählt Ihr hier?
Info Die zusätzlichen Wegpunkte werden bei Auswahl des Caches auf der Karte angezeigt, sind in heruntergeladenen GPX-Dateien enthalten und werden an das GPS-Gerät gesendet.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Uvagre rvare Ovexr zntargvfpu nz Mnha.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Ostfriedhof Kapelle
Ostfriedhof Kapelle
Sowjetischer Ehrenhain
Sowjetischer Ehrenhain

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Ostfriedhof Leipzig    gefunden 10x nicht gefunden 0x Hinweis 0x Wartung 1x

gefunden 22. Mai 2020, 08:06 DieSanis2013 hat den Geocache gefunden

Nachdem wir uns entschlossen hatten uns noch ein bisschen zu bewegen, kam uns dieser nahegelegene Cache wie gerufen. Die Stationen und der Ostfriedhof an sich gefielen uns sehr gut.
An Station 6 hatten wir nun alle unsere Ziffern gesammelt, aber irgendetwas wollte nicht stimmen. Nach logischem Denken und Zahlentauschen entschlüsselten wir trotzdem die richtigen Koordinaten und schon war der Cache schnell geborgen.
Vielen lieben Dank für die schöne Runde!

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. Empfohlen 07. Mai 2020 Pumuckel&Kuno hat den Geocache gefunden

Nach unseren Termin in Leipzig war wieder Gelegenheit, mal wieder etwas in der Großstadt zu cachen.
Der Ostfriedhofmulti stand schon sehr lange auf unserer Liste. Heute hatte unserer Hundchen endlich mal keine Lust aus dem Auto zu springen, und wir haben diese Chance genutzt, denn der Ostfriedhof ist hundefreies Areal.

Es war eine angenehmer und interessanter Rundgang, und Station 5 finden wir absolut den Höhepunkt ! Wenn man sich die ganzen Gräber dort anschaut kann man nur staunen, wie interessant ein Friedhof sein kann. Wir empfehlen : einfach mal ankucken !

Danke für den sehr interessanten Cache und viele Grüße von Parthe & Mulde 🖐👱🐶🙋🌿

Bilder für diesen Logeintrag:
nicht in Tibet - mitten in Leipzignicht in Tibet - mitten in Leipzig

kann gesucht werden 03. Mai 2020 wolkenreich hat den Geocache gewartet

Die Steine an Station 4 sind wieder alle an ihrem Platz.

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. Die Cachebeschreibung ist veraltet. 18. April 2020, 13:00 Flogi4 hat den Geocache gefunden

Nach dem ich hier im Januar schon einmal Anlauf genommen habe, führte mich heute bei sonnigem Wetter der Weg wieder hier vorbei. Die Stationen eigentlich ganz easy bei einem Spaziergang abgelaufen. Doch hier gab es einen unvorhersehbaren Eingriff bei Station 4. Nach einigem Hin und Her und mehrfachem Rechnen, konnten wir diesen dann durch logische Schlussfolgerungen heute zum Abschluss bringen. Schöne Runde in harmonischer Ruhe für einen Spaziergang zu empfehlen.   

Noch einen Hinweis: Station 4 scheint sich immer mal zu ändern.

Vielen Dank für den Rundgang, auch wenn er länger war als angenommen.

Flogi4 & Igolf

gefunden 09. April 2020, 16:32 AliTo hat den Geocache gefunden

Ein wundervoller Cashe, an einem wundervollen Ort. Meine Tochter hat mich an St.4 zum Glück auf die fehlenden Grabsteine hingewiesen.
Vielen Dank! 

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 07. März 2020, 11:43 Golgafinch hat den Geocache gefunden

Heute war mal wieder Besuchstag in meiner Geburtsstadt. Und obwohl die Planung ursprünglich ganz anders lautete, bedingten diverse Informationen ein umdenken und eine Verlagerug des Cacheschwerpunktes.
Eigentlich wollte ich ja aus dem Bus direkt zum Start fallen, doch die LVB machte dem einen Strich durch die Rechnung, da hier zwei Haltestellen ungewohnt eng beieinander liegen. Also stiefelte ich vom Mölkauer Ortseingang zurück und kümmerte mich bei der Gelegenheit gleich um Station 6.
Dann ging es endlich auf den Friedhof, in der Gewissheit ihn wieder verlassen zu können kann man das so sagen, und zu Station 1.
Da ich mich dabei ein klein wenig verlaufen hatte lernte ich eine Idee der Stadt Leipzig kennen, wie man auch mit Grabmälern umgehen kann. Vielleicht nicht mal die Schlechteste.
Aber zurück zum Cache. Das schwarze Kreuz habe ich nicht gefunden. Dafür aber ein graues auf einem schwarzen Sockel. ;-)
An Station 2 würde mich interessieren was es mit dem Holzkreuz neben dem doch recht neuen Grabstein auf sich hat. Lesen konnte ich darauf nichts.
Station 3 überraschte mich dann doch, ich hätte mir einigen Tieren gerechnet, aber nicht damit.
An Station 4 kam ich dann ins grübeln. Aber ich zählte. Und zwar auch die zur Zeit nicht anwesenden Grabsteine. Denn anscheinend, so suggeriert jedenfalls die linke Seite des Gräberfeldes, werden die Grabsteine gerade gesäubert und instandgesetzt. Somit fehlten eigentlich 5.
Station 5 war dann wohl die höchste Hürde. Da es hier ja noch recht übersichtlich ist und auch keine logische Ordnung zu erkennen war, brauchte ich eine Weile bis ich die richtige Idee hatte. Lag aber sicherlich auch daran, dass ich die Zahlen beim ersten drüberblicken nicht sah und somit auf Grund fehlender Fremdsprachenkenntnisse das Ganze erstmal ignorierte. Da mich aber meine erst Wahl bis nach Stötteritz schickte suchte ich nochmal und hatte endlich ein passendes Ergebnis.
Alles andere war dann ein Spaziergang, da ich mir den Kampf mit dem Unterholz einfach sparte.

DFDC

gefunden Empfohlen 22. Juni 2019 Werkstatt 11 hat den Geocache gefunden

Ich mag Friedhof-Caches. Die helfen durchaus bei der Einordnung eigener Probleme und Wehwechen. Da lockt es mich dann auch zum ersten Mal zu einem OC-Only-Döslein.

Erfolg war vorprogrammiert, wurde ich doch durch die Anwesenheit des Owners und seiner Freundin Tiffi Tequila geehrt. Allerdings waren die Stationen alle gut zu finden. Glatt etwas stolz war ich an S1. Der lateinische Spruch war kein Problem für mich. Gelernt ist halt gelernt, auch wenn es lange her ist. Wenn man dann noch rechnen/zählen gekonnt hätte, hätte man auch im ersten Anlauf die richtigen Final-Koordinaten bzw. die richtige Buchstabenzahl eines Wortes ermittelt... Aber bei dem Wetter wird schon das kleine Einmaleins zur Herausforderung.^^

Vielen Dank für die schöne Runde. :-)

#27 (glaube ich)

gefunden 21. Mai 2019, 15:34 CapRekar hat den Geocache gefunden

Ich sei, gewährt mir die Bitte, in eurem Kreis der ... vierte.
Eine Ermahnung fiel auf fruchtbaren Boden und so machte ich mich pünktlich genug auf den Weg zu einem Spaziergang durch eine ruhige Anlage. Von fern erreichten mich, sphärischen Klängen gleich, die Töne der Porzellanglocken. Viele unterschiedliche Begräbnisplätze wurden aufgesucht. Wieder ein Beispiel dafür, was man mit GeoCaching entdecken kann, wenn man sich darauf einlässt.
So fand ein schon lange geplantes Vorhaben endlich seinen erfolgreichen Abschluss.
ⓉⒻⓉⒸ sagt der JuniorSenior CapRekar, der sich auf morgen freut. 
📟 77 📆 21. Mai 2019 🕤 15:34 Uhr

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 08. März 2019 Dirdi-LE hat den Geocache gefunden

Zusammen mit Wölfin08 ging es heute zu einem kleinen Spaziergang über den Ostfriedhof. 

Schon S1 kostete uns einige Überwindung. Da ich meine Oma zeitig verlor, waren wir öfters auf dem Südfriedhof. Dort bekam ich immer zu hören, dass die Wiese nicht betreten werden darf; ich würde doch auch nicht wollen, dass mir die Leute ständig auf dem Kopf rumtrampeln. Daran erinnert wagten wir nur einen kurzen Fotosprint, bevor es von Station zu Station weiterging.

Da es uns zuvor noch nie auf den Ostfriedhof verschlagen hatte, war eigentlich alles neu. Trotzdem konnte man(n) die Ruhe genießen.

Nach der letzten Station wurden die Finalkoords ermittelt und, als einige Muggel vorbei waren, auch das Döschen gepflückt.

DFDC,

Dirdi-LE + Wölfin08

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. Empfohlen 03. März 2019 Tiffi Tequila hat den Geocache gefunden

Diese tolle kleine Runde über den Ostfriedhof habe ich heute absolviert. Das Glockenspiel erklang pünktlich und ich konnte den tollen meißner Tönen lauschen. Bisher wusste ich nicht, dass sich hier solche Schätze verbergen - Danke!
Auch die anderen Stationen waren schnell gefunden und auf dem Weg dort hin gab es vieles zu entdecken.
Das Finale konnte ich recht schnell finden und mich als zweiter Finder im Logbuch verewigen. *jippie*
Ich hoffe, dass noch viele weitere OC-Only-Caches hier in der Umgebung gelegt werden. Wolkenreich ist mit seiner Challenge auf dem richtigen Weg :-)

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. Empfohlen 01. Februar 2019 Stötteritzer hat den Geocache gefunden

ein FTF Lachend am frühen Morgen.

Eine sehr schöne Runde wo ich doch einiges Neues entdecken konnte. Die Muslimischen Gräberfelder kannte ich noch gar nicht. Die Aufgaben waren alle gut zu lösen und so konnte ich danach recht entspannt einen Eintrag im Logbuch vornehmen.

Vielen Dank für's herlocken und Grüße an den Owner
der Stötteritzer