Wegpunkt-Suche: 
 
Rätselcache
Verrückte Brücken

 Brücken verbinden

von Valar.Morghulis     Deutschland > Sachsen > Leipzig, Kreisfreie Stadt

N 51° 23.385' E 012° 22.271' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: nano
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 0:10 h   Strecke: 1.0 km
 Versteckt am: 12. Februar 2019
 Veröffentlicht am: 13. Februar 2019
 Letzte Änderung: 18. März 2019
 Listing: https://opencaching.de/OC1507F
Auch gelistet auf: geocaching.com 

4 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
2 Wartungslogs
0 Beobachter
0 Ignorierer
40 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Der Weg
Zeitlich
Saisonbedingt
Personen

Beschreibung   

Peter Maffay & Karat sangen einst  "Über sieben Brücken"

Über ganz so viele Brücken musst du natürlich nicht geh'n, um diesen Cache zu finden. Dafür musst du aber 10 Brücken richtig zuordnen. In Europa sind ja nun die meisten Brücken ziemlich sicher, aber in anderen Teilen der Welt sollte man sich genau überlegen, ob man hier wirklich unbedingt die Seite wechseln möchte oder doch am Leben bleiben will.

Doch schauen wir uns doch mal einige Exemplare an:

1. Lake Pontchartrain Causeway in Lousiana (USA)

Nur knapp 5 Meter über der Wasseroberfläche fährt man hier dahin, wenn man sich denn traut, die scheinbar unendliche Brücke zu überqueren. Mit 38 km Länge ist diese Brücke die zweitlängste der Welt über Wasser. Die darüber verlaufende Autobahn verbindet Metairie mit Mandeville. Wenn man ungefähr 12 km weit gefahren ist, sieht man übrigend nirgendwo mehr Land. Die Erdkrümmung machts möglich.

Das richtige Foto der Brücke verrät dir A.

2. Canopy Walk in Ghana

Im Kakum Nationalpark in Ghana kann man 30 m über dem Erdboden über diese Hängebrücken durch die Waldwipfel spazieren. Gesichert sind die Brücken mit Netzen und Handseilen auf beiden Seiten. Schmale Holzplanken bilden den Weg und die Baumkronen, welche man hier von oben sieht, sind natürlich nur das obere Ende des Baumes. Bis ganz nach unten ist der Weg noch etwas weiter.

Das richtige Foto der Brücke verrät dir B.

3. Triftbrücke in der Schweiz

Die in den Schweizer Alpen gelegene Triftbrücke ist eine 170 m lange Stahlseilhängebrücke für Fußgänger. Hier überquert der Mensch den 100 m tiefer gelegenen Gletschersee des Trift-Gletschers. Wenn es windig ist, fängt die Brücke mächtig zu schwingen an, sodass Menschen mit Höhenangst hier wohl Probleme bekommen dürften.

Das richtige Foto der Brücke verrät dir C.

4. Qu'eswachaka Hängebrücke in Peru

Diese Brücke ist Teil des UNESCO-Weltkulturerbes. Schon bei den Inkas stellte sie einen Verbindungsweg her. Die Brücke besteht komplett aus geflochtenem Gras und überspannt den Rio Apurimac. Die dort lebenden Einwohner nutzen sie schon seit 500 Jahren und jedes Jahr errichten sie 700 Menschen aus der Umgebung neu.

Das richtige Foto der Brücke verrät dir D.

5. Monkey Bridges in Vietnam

Die Affenbrücken in Vietnam sehen zwar so aus, als würden nur Affen sie überqueren, aber das ist ein Trugschluss. Im Mekong Delta sind sie alltäglicher Weg der dort lebenden Menschen. Sie wurden aus ein paar Bambusstäben zusammengebaut und ein dünner Bambusstab dienst als Handlauf.

Das richtige Foto der Brücke verrät dir E.

6. Siduhe Brücke in China

Mit 472 m Höhe ist diese Brücke die derzeit höchste Brücke der Welt. Sie ersetzte eine kurvenreiche und gefährliche Gebirgsstraße und wurde 2009 eröffnet. Ob man nun mehr Angst auf der Brücke oder auf der Gebirgsstraße hat, ist wohl Ansichtssache.

Das richtige Foto der Brücke verrät dir F.

7. Storseisundbrua in Norwegen

Diese Brücke zählt zur Atlantikroute in Norwegen. Die Atlantikstraße hat 8 solcher Brücken und diese ist die Längste. Von einem unmittelbar davor befindlichen Parkplatz hat man einen schönen Blick darauf. Von der Straße aus gesehen, könnte man meinen, dass die Brücke ins nichts führt und ganz oben plötzlich aufhört. Deswegen heißt die Brücke auch "The Road to nowere"

Das richtige Foto der Brücke verrät dir G.

8. Lebende Brücken in Meghalaya (Indien)

Diese Brücken sind nicht von Menschen errichtet, sondern ein Werk von Mutter Natur. Sie werden von hunderten Ästen des Gummibaumes gebildet. Das Volk der dort lebenden Khasi lässt mit ihrer Technik so ganz natürliche Brücken wachsen, sodass eine Verbindung über Flüsse und Täler möglich wird.

Das richtige Foto der Brücke verrät dir H.

9. Hussaini Brücke in Pakistan

Wer über diese Hängebrücke gehen möchte, braucht starke Nerven. Sie ist eine der gefährlichsten Brücken der Welt. Große Lücken zwischen den Planken und eine wenig vertrauensvolle Seilkonstruktion, die den Brücken-TÜV bestimmt noch nie gesehen hat, bilden das seltsame Konstrukt, was sich Brücke nennt. Darunter lauert übrigens der Hunza-Fluss auf die Unglücksraben, die hier daneben treten.

Das richtige Foto der Brücke verrät dir I.

10. Eshima Ohashi Brücke in Japan.

Die Achterbahn unter den Brücken. Sie verbindet die Region Shimane mit Tottori und überspannt den See Nakaumi auf einer Länge von 1,7 km. Sechs Prozent Gefälle auf der einen Seite und fünf Prozent auf der anderen Seite. Hier sollte man nicht mit defekten Bremsen anreisen.

Das richtige Foto der Brücke verrät dir J.

Die Brückenbilder findest du über diesen Brücken-Link

Den hoffentlich richtigen Weg wirst du finden und dich zu:

N51°AB.CDE

E012° FG.HIJ

begeben. Dort wirst du mit Hochspannung erwartet. Aber denke dran, bleibe auf dem Gehweg und weiche nicht vom offiziellen und erlaubten Wege ab. Solltest du eine Straße oder Gleise sehen, sind diese natürlich tabu.

Im Checker findest du einen Hinweis auf einen Parkplatz in der Nähe.


geocheck_small.php?gid=636854805556870-e2c0-4ebb-8238-418cbcd920e8

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Rvara Uvag svaqrfg qh vz Yvfgvat.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Verrückte Brücken    gefunden 4x nicht gefunden 0x Hinweis 0x Wartung 2x

gefunden 23. April 2019 reSep hat den Geocache gefunden

Das Rätsel konnte nach seiner Veröffentlichung gelöst werden und heute kam ich mit otjr auf unserer Laufrunde vorbei. Das Döslein war bald gefunden und um ein Logeintrag reicher.
Vielen Dank für deinen Cache und Grüße
reSep

gefunden 29. März 2019, 15:23 Pumuckel&Kuno hat den Geocache gefunden

Auf unserer Runde durch den Leipziger Norden konnten wir auch endlich mal diesen Cache vor Ort besuchen.
Das Quiz haben wir natürlich unverzüglich nach seinem Erscheinen gelöst, da ließ uns die Neugier keine andere Wahl.
Der Kuno hat schon in seiner Jugend, ein reichliches Jahrzehnt vor Einzug von PC & Internet, sich eine papierne Datenbank zusammengestellt über Brücken und andere rekordverdächtige Bauwerke, da war zumindest die Pontchartraine-Brücke u.a. schon mal dabei, ansonsten ist es schon Wahnsinn was seitdem alles so gebaut wurde ... zum Beispiel 😉😎 die Parthenbrücke inmitten unseres Gartens ... bestehend aus 2x 4m Eisenbahnschiene und 15 Brettern...
Das finale Döslein haben wir, wohl sicher mit einer ordentlichen Portion Finderglück, schneller gefunden als befürchtet 🤗🤗🤗

Danke für den schönen Cache und Grüße ausm Nachbardorf ! 
🌳👱🐶👦🌿

gefunden 27. März 2019, 16:50 Lmlms hat den Geocache gefunden

Gefunden und geloggt vor dem Training des Großen.

kann gesucht werden 18. März 2019 Valar.Morghulis hat den Geocache gewartet

Alles wieder schick. Weiter geht's

momentan nicht verfügbar 15. März 2019 Valar.Morghulis hat den Geocache deaktiviert

Da sich hier eine Wartung notwendig macht, ist erstmal kurz Pause.