Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
Münchner Gespenster: Der Schutzgeist der Maxburg (SSV-TC)

 Der Geist der Kurfürstin Maria Anna

von TeamMB     Deutschland > Bayern > München, Kreisfreie Stadt

N 48° 08.439' E 011° 34.185' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: nano
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 0:05 h   Strecke: 0.1 km
 Versteckt am: 16. Februar 2019
 Veröffentlicht am: 04. März 2019
 Letzte Änderung: 04. März 2019
 Listing: https://opencaching.de/OC15089

4 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
2 Beobachter
0 Ignorierer
45 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur
Wegpunkte
Zeitlich
Saisonbedingt
Listing

Beschreibung   

Zur Location
Die Münchner Innenstadt ist von den Bombardements am Ende des zweiten Weltkriegs leider nicht verschont geblieben und ist zu großen Teilen zerstört worden – bis auf z.B. den Turm der Herzog-Max-Burg. Nach wie vor erstrahlt er im Renaissance-Stil und ist heute Teil des Amtsgerichts. Der Sage nach soll der Geist von Kurfürstin Maria Anna, die schon in jungen Jahren bei Ihrer Heirat mit Maximilian I. von Österreich nach Bayern kam, als Politikerin geachtet und von ihren Söhnen geschätzt wurde und sich gern in der von Ihrem Sohn Maximilian Philipp renovierten Residenz aufhielt, ihn über Jahrhunderte hinweg beschützt haben. Besonders gern hielt sie sich im Turm auf und genau dort soll der wohlgesonnene Geist nach ihrem Tod 1665 mehrmals in rauhen Winternächten gesehen worden sein. Wer weiß… vielleicht beschützt er jetzt ja auch den Cache und begegnet auch euch. ;)

Zum Cache
Der Cache ist ein Virtual-Tradi Cache, d.h. ihr benötigt zum Loggen ein Logpasswort. Zusätzlich gibt es optional einen physischen Cache (nano) vor Ort.

Logpasswort: Am Turm befindet sich eine Infotafel. In der zweiten Zeile steht eine vierstelle Zahl. Diese ist das Logpasswort. Optional könnt ihr eurem Log ein Foto von euch oder einem mitgebrachten Gegenstand beim Turm beifügen.

Zum Nano-Cache: Zusätzlich beherbergt der Turm auch einen nano-Cache. Wegen der zeitweise sehr hohen Muggelgefahr bitte ggf. Hint und eindeutige Spoilerbilder beachten. Wenn das Loggen muggelbedingt nicht möglich ist oder der Cache gemuggelt worden sein sollte, genügt das Loggen mit dem Logpasswort. Der online-Log ist auch ohne Eintrag ins Logbuch gültig.

Viel Spaß!

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

zntargvfpu, erpugf hagra, f. Fcbvyreovyqre

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Spoiler 1
Spoiler 1
Spoiler 2
Spoiler 2
Turm
Turm
Turm 2
Turm 2
Turm 3
Turm 3

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

gefunden 13. April 2019, 14:54 rkschlotte hat den Geocache gefunden

Kombinierte Einkaufs- und Geocaching-Tour mit dem Fahrrad.

1. Münchner Gespenster: Der Schutzgeist der Maxburg (SSV-TC)

Problemloser Fund trotz nicht geringer Muggeldichte.

2. tokehbas Platzhalter

3. Deutsches Museum Innenhof

4. Bruno der Bär

5. Feldmüllersiedlung

6. München#17 Nur ein Statistikpunkt? Reloaded

7. Das schöne Armenhaus

8. Medienbrücke (Architektur in München (2))

9. Geofahrschule: Feuerwehrzufahrt

10. Friedenstrasse

11. Geofahrschule: Parkscheinautomat

rkschlotte

gefunden 29. März 2019 baer2006 hat den Geocache gefunden

Dank der Spoilerfotos war der Winzling nicht schwer zu finden. Erstaunlich ist, dass ich nicht vergessen habe, mir das Logpasswort zu notieren Zwinkernd.

TFTC!

gefunden 07. März 2019, 08:30 Biman hat den Geocache gefunden

Mit einem Handgriff entfernt und ein wenig weiter weg geloggt. Das zurücklegen war schwieriger, weil Beamte des nahen Gerichts sich dem Qualm hingaben und als weitere Beschäftigung "Leute beobachten" betrieben.
DfdC

gefunden 06. März 2019, 08:00 unertl hat den Geocache gefunden

In der Früh um 8:00 problemlos gefunden. Und während der Ferien sind auch nur halb so viele Leute unterwegs.

Etwas schwierig war's das jungräuliche Logbuch zu öffnen.

TFTC