Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
Geschichte der S(taatsstraße)36

 Hier wird die Geschichte der S(taatsstraße)36.

von GruenerJupiter     Deutschland > Sachsen > Döbeln

N 51° 04.245' E 013° 01.875' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: nano
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 15. Februar 2019
 Veröffentlicht am: 18. Februar 2019
 Letzte Änderung: 18. Februar 2019
 Listing: https://opencaching.de/OC15095
Auch gelistet auf: geocaching.com 

3 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
9 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur
Zeitlich
Saisonbedingt
Personen

Beschreibung   

Und wieder gibt es eine kleine Geschichte über Waldheim. :-)

Ihr befindet euch an dem Anfang oder am Ende der "Mortelstraße" die einst "Mordelweg" bzw. "Alte Staatsstraße" hieß.
Diese Straße war vor Jahrhunderten ein kleiner Teil der einst wichtigsten Straße, die durch die sächsichen Länder gingen.
Sie hieß "Salzstraße" und wird auch noch heute so genannt.
Warum diese so hieß??
Naja liegt wohl auf der Hand ^^ und nein, man fand da kein Salz.

Man Transportierte das weiße Gold seit der Jahrtausendwende von Halle nach Prag. Waldheim erlangte u.a. durch die Brücke über die Zschopau - über die die Salzstraße auch verlief - an Bedeutung. Bereits 1336 schenkte Burggraf Otto von Leisnig den Brückenzoll der Nikolai-Kirche mit der Maßgabe, diese instand zu halten.
Der Brückenzoll für Salzwagen wurde je Pferd und nicht je Ladung erhoben. Kannte man bis um 1350 überwiegend zweirädrige Salzkarren, dominierten später vierrädrige Fuhrwerke, die eine Verbreiterung der Wege bedingte. Aber auch die Wegeführung südlich von Waldheim veränderte sich. 1318 verfügte Markgraf Friedrich von Meißen für Freiberg den böhmischen Straßenzwang, d.h. alle Fuhrwerke mussten diese Bergstadt passieren.

Also war schon damals ein großes Verkehrsaufkommen auf dieser Straße, vielleicht sogar mehr als heut zu Tage.

Nun wünsche ich viel Spaß beim suchen des NANO´ s

P.s.: ACHTET hier sehr stark auf angetrunkene Muggel, die sich auf den nahe stehenden Parkbänken die Zeit vertrinken!!

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Geschichte der S(taatsstraße)36    gefunden 3x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 17. Februar 2019 DD_LL hat den Geocache gefunden

⭕⭕⭕⭕

 

Eine wirklich schöne Geschichte, die man als Waldheimer schon in der Schule im Unterrichtsstoff behandelt hat. Schön, wenn es wieder in Erinnerung geholt wird. 🤗🤗🤗 Vielleicht wäre das Versteck eine Ecke weiter etwas besser aufgehoben, da ich dort wo er sich jetzt versteckt, schon einige von den Bankmuggeln lullern sehen hab. 😔😟 Wir haben uns trotzdem reingetraut und den kleine Fießling aus seinem Versteck geholt. 🤗 Und wie das bei Nanos so ist, haben wir gaaaanz schön fummeln und die Pinzette als ECA rausholen müssen, um den Logstreifen aus seinem Schutz herauszuziehen.😅

 

Wir sagen "Danke" fürs Legen und Pflegen an GruenerJupiter

 

DD_LL 🇩🇪 - Sachsen

 

17. Februar 2019 15:40

 

⭕ ⭕ ⭕ ⭕

gefunden 16. Februar 2019, 22:13 Schantal70 hat den Geocache gefunden

Da wurde doch tatsächlich noch ein freies Plätzchen in dieser Ecke gefunden und dann auch noch so eine interessante Geschichte dazu.
Mit dew1991 machte ich mich gleich auf die Suche. Die angetrunkenen Muggel ließen wir hinter uns. In einem unbeobachteten Moment holten wir dann den "Kleinen" aus seinem Versteck und verewigten uns im Logbuch.

gefunden 16. Februar 2019, 21:28 dew1991 hat den Geocache gefunden

Hier ist doch tatsächlich ein neuer Cache in der Homezone aufgetaucht. Da wir sowieso gemeinsam unterwegs waren, machte ich mich gleich mit Schantal70 auf die Suche. Ein paar Minuten haben wir gebraucht, haben ihn dann aber gut gefunden und konnten uns - versteckt vor den Zeit vertrinkenden Muggeln - sicher loggen und wieder von dannen ziehen. Danke fürs legen & pflegen, sowie die interessante Geschichte zur Salzstraße. =)