Wegpunkt-Suche: 
 
Rätselcache
Forscher und Entdecker

 Auf großer Fahrt über die Weltmeere

von Der Windling     Deutschland > Schleswig-Holstein

N 54° 50.562' E 009° 28.350' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 31. Juli 2019
 Veröffentlicht am: 04. August 2019
 Letzte Änderung: 23. November 2019
 Listing: https://opencaching.de/OC15448

8 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
1 Beobachter
0 Ignorierer
76 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur
Zeitlich
Saisonbedingt
Listing
Benötigt Vorarbeit

Beschreibung   

Ein Cache zum 6. HQ-Event in Flensburg 2019

Werbebanner_deutsch_
Auf großer Fahrt über die Weltmeere

~~~ Etappe 1: Ordne die bekannten Forscher und Entdecker ihren jeweiligen Schiffen zu: ~~~

~ Die Forscher und Entdecker: ~
 
Charles Darwin - A
Der britische Naturforscher lebte von 1809 bis 1882. Vor allem wegen seiner Beiträge zur Evolutionstheorie gilt er als einer der bedeutendsten Naturwissenschaftler überhaupt. 
Mit dem gesuchten Schiff war Darwin zwischen 1831 und 1836 auf einer Forschungsreise einmal rund um den Globus unterwegs. Diese Reise war die Grundlage für seine späteren Forschungen zur Evolution der Lebewesen.

Thor Heyerdahl - B
Der 1914 geborene norwegische ForschungsreisendeArchäologeAnthropologeEthnologe und Umweltaktivist gilt als der Wissenschaftler, der die experimentelle Archäologie etablierte und einer breiten Öffentlichkeit bekannt machte. Er starb 2002 in Italien
Weltweit bekannt wurde Heyerdahl durch Expedition mit dem hier gesuchten Schiff 1947. Sie bewies, dass es den präkolumbischen Indianern Südamerikas technisch möglich war, Polynesien zu besiedeln.

Jacques-Yves Cousteau - C
Der Franzose mit der roten Wollmütze war ein Pionier in der Meeresforschung. Vor allem wurde Jacques-Yves Cousteau (1910-1997) durch seine Film-Dokumentationen bekannt. Er engagierte sich zeitlebens für die Erforschung und den Schutz der Meere ein.
Sein hier gesuchtes Forschungsschiff war ursprünglich ein ausgemustertes Minensuchboot, das er 1950 von der Brauerei Guiness bekam.

James Cook - D
Der Seefahrer und Entdecker James Cook wurde 1728 in England geboren und starb 1779 vor Hawaii. Während seiner drei Fahrten in den Pazifischen Ozean fertigte er die bis dato genauesten Karten dieses Meeres an. 
Mit dem hier gesuchten Schiff begab er sich im August 1768 auf seine erste Pazifikreise, die ihn einmal rund um die Welt und sogar bis ins damals noch ziemlich unbekannte Australien führte.

Hans W. Fricke - E
Der 1941 geborene deutsche Biologe und Tierfilmer wurde für seine Dokumentar- und Fernsehfilme mit zahlreichen internationalen Preisen ausgezeichnet. Der Zoologe lehrte zwischenzeitlich an verschiedenen Universitäten im In- und Ausland. Seine Forschungsgebiete sind die Ökologie und das Sozialverhalten mariner Organismen.
Bekannt wurde Hans W. Fricke vor allem durch seine Forschungen zum Verhalten der Quastenflosser. Dabei benutzte er unter anderem das hier gesuchte Boot.

Arved Fuchs - F
Arved Fuchs (geboren 1953 in Bad Bramstedt) ist ein deutscher Polarforscher und Buchautor. Er wurde durch zahlreiche Fernsehdokumentationen und Fotoreportagen bekannt.
Seit 1989 besitzt Fuchs das hier gesuchte Expeditionsschiff, mit dem er unter anderem im Zuge der Expedition Ocean Change auch das Kap Horn umrundete, eine der gefürchtetsten Schiffspassagen der Welt.

~ Die Expeditionsschiffe: ~

Dagmar Åen - 3
Jago - 2
Calypso - 4
HMS Beagle - 5
Endeavour - 0
Kon-Tiki - 3
Segelschiff
 
~~~ Etappe 2: Begib Dich auf Schatzsuche! ~~~

Die Final-Dose entdeckst Du bei:
N54° 47.ABC
E009° 26.DEF
 

Geochecker

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

fpujnem, zntargvfpu, uvagre qrz "Mnha"

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Forscher und Entdecker    gefunden 8x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

Hinweis 23. November 2019 Der Windling hat eine Bemerkung geschrieben

Nach dem 6. OC-HQ-Event adoptiert von Der Windling.

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 27. Oktober 2019 FroschvomTal hat den Geocache gefunden

Zu dieser Jahrezeit treiben sich nicht mehr soviel Touristen hier am Hafen herum und bei feinstem norddeutschen Wetter konnte ich das Dösken finden, bevor der Zettel mit der Lösung des Rätsels vom Winde verweht wurde

Vielen Dank für dieses interessante Rätsel, Herlocken, Legen und Pflegen

Frosch vom Tal

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 04. September 2019 flensfan hat den Geocache gefunden

Nachdem das 6. OC-HQ Event jetzt vorüber ist und die auswärtigen Gäste ihre Chancen auf Dosenfinden hatten, besuche ich sie (die Dosen) nach und nach. An der (spontanen) Teilnahme am Event hatte mich mein Arbeitgeber kurzfristig gehindert……

Die Helden der Kindheit - hier kamen sie wieder hervor. Ein für den Hafen sehr stimmiges Cachethema - genauso wie das Dosenversteck (das aber ca. 15 m im Off liegt). Frech-mutiges Versteck (wenn das man lange gut geht)

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 31. August 2019 fraggle_DE hat den Geocache gefunden

Das Rätsel war gar nicht mal die große Schwierigkeit. Alle Informationen ließen sich im großen weiten Netz finden und zuordnen. Kniffelig wurde es dann beim Dosensuchen. Direkt an den Koordinaten war nix, dafür konnten wir nach etwas Umsehen ein verdächtigen Objekt in kurzer Entfernung ausmachen, das sich dann tatsächlich als das Versteck entpuppte. Sehr schön, wie hier wieder Rätselthema und Versteckort miteinander kombiniert wurden. :-D

Vielen Dank für das Forscherrätsel!

gefunden 31. August 2019 Smyla2000 hat den Geocache gefunden

Am Samstag zum OC HQ#6 Event wurden einige Caches gesammelt. Dieser hier gehörte dazu. Alleine hätte ich hier wegen Angst vor Muggel nicht gesucht aber im größeren Team kein Problem. Hier war das Team sogar noch etwas größer. TFTC und liebe grüße Marlis Smy*