Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
BERLINER SPIONAGENETZWERK - Alter 32er

von BASSTHERAPEUT     Deutschland > Berlin > Berlin

N 52° 26.181' E 013° 18.238' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 12. November 2019
 Veröffentlicht am: 12. November 2019
 Letzte Änderung: 12. November 2019
 Listing: https://opencaching.de/OC15C15
Auch gelistet auf: geocaching.com 

2 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
17 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Wegpunkte
Zeitlich
Saisonbedingt

Beschreibung   

Für alle Pragmatiker: Dieser Tradi ist für Eure Statistik und dient als Tagescache.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Oevrsxnfgra qre QCNT

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

QR
QR
Spoiler
Spoiler

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für BERLINER SPIONAGENETZWERK - Alter 32er    gefunden 2x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 08. Dezember 2019, 13:56 Ollowain hat den Geocache gefunden

So ein Motorrad hat doch seine Vorteile! War für mich so was wie ein Drive In Cache. Der Cache war ratz fatz geborgen und gelogt. TFTC!

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 12. November 2019 kirchwitz hat den Geocache gefunden

Es war einmal ... das Zehlendorfer Spionagenetzwerk mit vielen Döschen, durch die man zahlreiche Ecken in Berlin entdecken konnte, weit über Zehlendorf hinaus. Spione haben es nicht immer leicht im Leben, weshalb das Netzwerk vorübergehend in den Untergrund abgetaucht ist. Einige der archivierten Döschen wurden abgebaut, andere gingen mit der Zeit verloren, doch manche blieben zurück und konnten weiterhin gefunden werden.

Inzwischen sind wohlwollendere Zeiten für Spione angebrochen, und im Rahmen des neu gestarteten Berliner Spionagenetzwerks dürfen auch einige der alten Döschen wieder dabei sein, die über Monate hinweg tapfer in der freien Wildbahn geschlummert haben.

Dass dieses Döschen hier so lange überlebt hat, grenzt an ein kleines Wunder, denn eigentlich ist es gut sichtbar, allerdings auch nur, wenn man daran vorbeifährt. Wer vor Ort ist, versteht was damit gemeint ist. :-)

Dieser Cache wurde unmittelbar vor seiner Neuveröffentlichung noch unter der alten Kennung gefunden und geloggt. Mit freundlicher Erlaubnis des Owners erfolgt dieser Log als FTF ehrenhalber, der traditionelle FTF geht mit allem Respekt an "auchberlin", der besonders fix nach Veröffentlichung vor Ort und Stelle gewesen ist.

Besten Dank für das ehemalige Zehlendorfer und nun Berliner Spionagenetzwerk. Mögen viele Finder Spaß daran haben, und mögen wir als Community immer tolerant sein gegenüber neuen Mitspielern und Ideen. Berlin ist so groß, da ist für alle Platz, um Freude an unserem gemeinsamen Hobby zu haben.

Dankeschön!