Wegpunkt-Suche: 
 
Virtueller Geocache
Auf Safari: Mundart-Ruhebank

von schmunzi     Deutschland

N 56° 23.502' E 001° 41.377' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 10. April 2020
 Veröffentlicht am: 11. April 2020
 Letzte Änderung: 11. April 2020
 Listing: https://opencaching.de/OC15F55

5 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Beobachter
1 Ignorierer
98 Aufrufe
8 Logbilder
Geokrety-Verlauf

   

Cachelisten

Nordsee-Safari von FlashCool

Wegpunkte
Listing

Beschreibung   

safari.png

Dies ist ein virtueller Safari-Cache. Es ist nicht an einen festen Ort gebunden, sondern kann an verschiedenen Orten gelöst werden. Die oben angegebenen Koordinaten dienen nur als Beispiel.
Weitere Caches mit dem Attribut "Safari-Cache" findet man mit dieser Suche.
Safari-Caches und die zugehörigen Logs werden auf der Safari-Cache-Karte angezeigt.
Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt. 

Für diese Safari habe ich die Idee von dogesu übernommen, vielen Dank dafür. Gesucht wird eine Ruhebank mit einer Inschrift in Mundart. Davon gibt es bei uns in der Gegend sehr viele, natürlich alle mit schwäbischer Inschrift. 


Auf dem ersten Foto steht geschrieben:

Vögel-Wildenta, wenn da gligg hosch in Raiher

des hörscht und siescht am Sperrisweiher.

Übersetzung:

Vögel-Wildenten, wenn du Glück hast ein Fischreiher

das hörst und siehst du am Sperrisweiher

 

Beispiel 2:

s'isch nimme weit, bald hosch es g'schaft,

hock aweng na, denn griagscht wieder Kraft

Übersetzung:

Es ist nicht mehr weit, bald hast du es geschafft,

setze dich etwas hin, dann bekommst du wieder Kraft.

    

Logbedingungen:

1. Suche eine Ruhebank mit einem Spruch in Mundart

2. Mach ein Foto auf dem zu erkennen ist, dass du selber vor Ort warst (GPS oder anderer persönlicher Gegenstand im Bild)

3. Ermittle die Koordinaten und schreibe sie in dein Log im üblichen Format.

4. Übersetze den Spruch und schreibe in dein Log um welchen Dialekt es hier geht.


Jede Bank kann nur einmal geloggt werden. Auch gilt, nur ein Fund pro Account. 


Zu Beachten: Auf den Beispielfotos ist zu sehen, dass an jeder Bank ein Kehrbesen hängt. Er ist extra zum Säubern der Bank vor Ort, typisch schwäbisch halt....Kehrwoche....Zwinkernd

Vielleicht bietet eure Bank auch so ein lustiges Schmankerl on top.

 

Bitte die in der Logbedingung geforderten Koordinaten im Format "N/S DD MM.MMM E/W DDD MM.MMM" (z.B. "N 48 00.000 E 008 00.000") ins Log eintragen, damit die Positionen von der Safari-Cache-Karte korrekt erkannt und angezeigt werden können!
Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.

Bilder

Mundart-Bank
Mundart-Bank
Beispiel 2
Beispiel 2
Inschrift Beispiel 2
Inschrift Beispiel 2

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Auf Safari: Mundart-Ruhebank    gefunden 5x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 30. Mai 2020 Walkman10 hat den Geocache gefunden

Diese Bank, mit dem Spruch im "Münsterländer Plattdeutsch"

Häs Tiet? Dän sätt Di hän (Hast du Zeit? Dann setze Dich hin)

befindet sich auf dem Draum Nähe der Ortschaft Nottuln im Münsterland! Ein lauschiges Örtchen, das mit einer weiteren Bank und einem Tischchen zu einer Rast einlädt! 

Danke für den Anreiz die Augen offen zu halten, mit Grüßen aus den Baumbergen, Walkman10Smile

Koordinaten: N 51 56.123 E 007 20.487

Bilder für diesen Logeintrag:
...die Bank!...die Bank!
...mit Cacher ID Card!...mit Cacher ID Card!

gefunden 06. Mai 2020 dogesu hat den Geocache gefunden

Bei einem Multi der anderen Plattform durfte ich 10 Mundartbänke rund um Reute aufsuchen. Davon habe ich mir diese Bank mit Aussicht auf das Kloster ausgesucht. N 47 54.200 E 9 42.601
Der Spruch ist auf Schwäbisch und lautet: "So a tolle Aussicht, des ischt doch schee und zum ausgruaba a Bänkle, was willscht denn no meh"
Übersetzung: So eine tolle Aussicht ist doch schön und zum Ausruhn eine Bank, was willst Du noch mehr.

Man beachte, dass die Bänke hier alle einen Handfeger angehängt haben, damit man sich die Sitzfläche sauber kehren kann - schwäbische Kehrwoche Lächelnd

Danke für die Safari-Aufgabe, dogesu

Bilder für diesen Logeintrag:
Die Aussicht aufs Kloster ReuteDie Aussicht aufs Kloster Reute
Mundart-BankMundart-Bank

gefunden 27. April 2020 pingo21 hat den Geocache gefunden

Auf einer wunderschönen Radfahrt im Ried, nordöstlich von Ulm, gab es viel zu sehen und hören: das frische Grün, Vögel, Blumen und Frösche und eine lustige Bank. Da ich mit dogesu unterwegs war, machte sie mich darauf aufmerksam, dass das eine neue Safari-Aufgabe ist. Gesehen hatte ich solche Bänke bewusst noch nicht (oder es vergessen). Also habe ich Pingo gebeten der Auffforderung Folge zu leisten ("setz dich hin") und dann das Beweisfoto gemacht. Die Bank steht bei N48 28.023 E10 11.364. Viel Spaß mit weiteren Funden!

Bilder für diesen Logeintrag:
Hock di na!Hock di na!
Blick von der Bank ins RiedBlick von der Bank ins Ried

gefunden 12. April 2020 Pinnie und Pueppie hat den Geocache gefunden

Zwinkernd FTF !
Die einen sagen Niederdeutsch die anderen einfach "Angeliter-Platt". Mit dem "Platt" bin ich nicht nur aufgewachsen sondern ich spreche es auch fließend. Selbst schon fast ein "altes Mädchen" freuen sich alle älteren das unsere Mundart noch gesprochen wird.
Watt wist moken, watt mutt datt mutt.
So, nun zur Aufgabe: Gefunden bei N 54° 45.965 E 009° 25.769
die Übersetzung: Verschnaufe dich Mal.

DfdS und Frohe Ostern aus dem schönsten Bundesland der Welt....einfach Schleswig Holstein, Landkreis Angeln zwischen Flensburg an der Förde und Kappeln an der Schlei. Lachend

Bilder für diesen Logeintrag:
BankBank

gefunden 31. Januar 2020 Puschbär hat den Geocache gefunden

Auf der Suche nach diesem Cache > GC7B6A3 Eine Leuchte des Nordens - a Virtual Cache <
konnte wir diese Bank in einem Grundstück ggü. entdecken   :D
Die Koordinaten sind > N 54° 22.025 , E 011° 01.274 .

Bilder für diesen Logeintrag:
KlönschnackbankKlönschnackbank