Wegpunkt-Suche: 
 
Rätselcache
Hier kommt die Blasmusik

 Ein weiteres Musikrätsel

von Riedxela     Deutschland > Hessen > Groß-Gerau

N 49° 58.700' E 008° 29.440' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 25. April 2020
 Veröffentlicht am: 11. Mai 2020
 Letzte Änderung: 12. Mai 2020
 Listing: https://opencaching.de/OC16032
Auch gelistet auf: geocaching.com 

2 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Beobachter
0 Ignorierer
20 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Zeitlich
Saisonbedingt
Benötigt Vorarbeit

Beschreibung   

Hier geht es darum, mehr oder weniger bekannte Lieder zu erkennen. Es ist zu jedem Lied die iterierte Quersumme des Erscheinungsjahr (Veröffentlichung) gesucht. Falls Coverversionen existieren gilt natürlich das Jahr der Originalversion. 

Die Lieder könnt ihr euch hier anhören: externer Link

Die Zahlen in die Finalkoordinaten einsetzen und schon wisst ihr, wo sich der Cache versteckt

N 49° 58. Titel 1 (Titel 2 – Titel 3) (Titel 4 – Titel 5)

E 8° 29. (Titel 6 – Titel 7) (Titel 8 + Titel 9) Titel 10

 Und jetzt viel Spaß beim hören und rätseln.


Den Beta-Test haben Nati&Ludi gemacht - vielen Dank!

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Fhzzr nyyre trfhpugra Mnuyra :56; Pnpur va Onhzfghzcs

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Hier kommt die Blasmusik    gefunden 2x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 27. Juli 2020 Määnzer hat den Geocache gefunden

Heute auf unserer kleinen Relax-Tour auch hier mal vorbeigeschaut.
Musikmysterys sind gar nicht mein Ding ...

TFTC und viele Grüße aus Meenz.
MÄÄNZER

gefunden 12. Mai 2020 kamla hat den Geocache gefunden

[:D][:D][:D] {FTF} [:D][:D][:D]

Musikrätsel, das ist genau die richtige Art von Mystery für Frau kamla und so stürzte sie sich direkt darauf. Doch dann das "übliche" Problem, man kennts, kommt aber nicht auf den Titel. Und obwohl ich in Namen eigentlich richtig schlecht bin konnte ich hier dann doch tatkräftig unterstützen.
So waren gestern Abend bis auf drei Songs alle identifiziert, einer davon unsicher. Dann streckten wir nochmal die Fühler aus, wie denn der Stand bei anderen Rätselnden so sei und Mrs+MrX korrigierten unseren unsicheren Kandidaten.
Im Laufe des heutigen Tages waren auch für die restlichen drei plausible Antworten gefunden, wobei wir eine davon schon von Anfang an in Verdacht gehabt hatten, aber die richtige Stelle wohl immer überhört hatten.
Nur ... auch mit 10 identifizierten Liedern wollte der Checker (und die Prüfsumme) nicht passen. Da das Zielgebiet inzwischen aber ziemlich gut eingegrenzt war ging's mit etwas Mut zur Lücke zum Außeneinsatz und tatsächlich, nach etwas Sucherei konnten wir die Dose finden und das frische Logbuch signieren.
Ein knackiges Musikrätsel, dessen D-Wertung nach meinem Dafürhalten ruhig etwas höher ausfallen dürfte. Und ich hoffe, der Owner verrät mir noch, wo wir falsch liegen, das wurmt jetzt schon [;)]
Vielen Dank an Riedxela fürs Ausdenken und schönen Gruß.