Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
Wo isser denn?

von anoroc02     Deutschland > Bayern > Augsburg, Landkreis

N 48° 22.306' E 010° 39.987' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 03. Mai 2020
 Veröffentlicht am: 04. Mai 2020
 Letzte Änderung: 04. Mai 2020
 Listing: https://opencaching.de/OC16096
Auch gelistet auf: geocaching.com 

4 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
1 Beobachter
0 Ignorierer
33 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur

Beschreibung   

Dieser hier sollte nicht allzu leicht zu finden sein.

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Augsburg - Westliche Wälder (Info), Naturpark Augsburg-Westliche Wälder (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Wo isser denn?    gefunden 4x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 26. Juli 2020 Wüstenfuchs 72 hat den Geocache gefunden

Als Sonntagsspaziergang wurde für heute der Wald bei Agawang auserkoren . Nach einem ordentlichen Gewitter ging’s in den dann ganz schön dunklen Wald . Die Verstecke konnten bis auf eines alle aufgespürt werden , nur die Wege dorthin waren abenteuerlich . Da tut man sich im Winter sicherlich leichter , aber so war’s ne neue Herausforderung .

Dankschön !

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 11. Mai 2020 treasure hunter 65 hat den Geocache gefunden

Heute Morgen traute ich meinen Augen kaum als eine Vielzahl von E-Mails meinen Eingangsordner überschwemmten. Es waren keine Werbemails und auch keine Rechnungen.

Es waren neue Geocache die überall im Landkreis aufploppten. Das war ja fast wie Weihnachten und Ostern an einem Tag Lächelnd.

Anfänglich zögerte ich noch etwas doch um 11 Uhr hielt es mich nicht mehr zu Hause.

Hätte ich nur die Logseite etwas weiter nach unten gescrollt, dann wäre mir das Lachen schon vergangen. Das diese Cache hier alle auch auf OC gelistet sind und das schon seit Ende April , ist mir leider völlig entgangen. So waren die FTF und STF schon an GaswerkAugsburg und Gross-mummrich vergeben.

Als ich das bemerkte war ich aber schon auf dem Weg und dann wollte ich natürlich auch nicht mehr umkehren.

Vor Ort dann einen zentralen Stellplatz für mein CM gesucht und dann ging es zu Fuß los die einzelnen Dosen zu suchen.

Ich konnte alle Dosen finden. Nach den ersten beiden wusste ich ungefähr wie der owner seine Verstecke gestaltet und von da an war es meist nur eine kurze Suche. Lediglich beim „Wo isser denn?“ hat die Suche etwas länger gedauert.

Vielen Dank an Anoroc02 für’s Legen und Pflegen dieser Dosen.


gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 05. Mai 2020 GaswerkAugsburg hat den Geocache gefunden

FTF zusammen mit Gross-mummrich

Nachdem die Dosen so tröpchenweise kamen, hatten Gross-mummrich und ich geplant, einfach einige abzuwarten und dann zusammen die dann veröffentlichten zu suchen und zu loggen. Nun darf man sich ja auch mal mit einer "nicht im eigenen Haushalt" lebenden Person zusammen im Freien treffen und spazieren gehen.

Da aber die letzten Tage nichts neues mehr kam und ich heute abend Zeit hatte, dachte ich mir, da fragst mal an, ob es bei Gross-mummrich evtl. auch heute schon geht.

Und sogleich kam die Rückmeldung - ja klappt.

So haben wir uns vor Ort getroffen und die beiden Dosen, die uns beiden noch gefehlt haben zusammen zu besuchen. Beide Dosen waren gut zu finden und auch beide Logbücher waren noch schön leer.

Danach ging es wieder zurück zu den Autos und dann haben wir noch sehr nett geratscht - und schon waren zwei Stunden rum.

Eine Dose hatte ich noch offen, zu der bin ich dann noch alleine hingefahren und dann ging es aber auch für mich nach Hause.

 

Sehr schön, das diese Dosen auch hier auf Opencaching gelistet werden und so diese Plattform auch mehr belebt wird.

Hinweis zur Wertung: Die Wertung würde ich mit D1,5 als passend einstufen, klingt im Listing nach viel schwerer, vor Ort ist die Tarnung für die Dose für erfahrene Cacheraugen sofort zu sehen und als solche zu erkennen. Also alles gut.

 

----------------------------------------------------------------

Vielen Dank fürs Legen und Pflegen des Caches.

Schöne Grüße aus Augsburg und auch vom 1913-15 erbauten Industriedenkmal Gaswerk Augsburg
näheres auch auf meiner Webseite unter http://www.gaswerk-augsburg.de

Bis bald im Wald / Happy Hunting
GaswerkAugsburg
Oli

gefunden 05. Mai 2020 Gross-mummrich hat den Geocache gefunden

Nachdem es in den letzten Tagen hier gar keinen Eintrag gab und nun anscheinend auch keine neuen Doserl kommen, kam heute etwas überraschend eine Anfrage des Gaswerk-Mitarbeiters, ob wir uns am frühen Abend vor Ort treffen sollen, um die restlichen neuen Doserl gemeinsam zu suchen. So trafen wir uns am Parkplatz und spazierten gemeinsam los - natürlich stets auf Abstand bedacht.

Mir persönlich hat der Weg zu den beiden restlichen Dosen gefallen, da er doch etwas länger als nur 10 m war. Bei der leidigen Situation mit Homeoffice, der mich derzeit an den PC zwingt, war es einfach schön, im Wald spazieren zu gehen. So konnten wir im Team die Doserl gut finden und unsere Namen an vorderster Stelle im Logbuch eintragen.

Danach gab es noch den obligatorischen längeren Ratsch am Parkplatz und das war eigentlich das Schönste an diesem Treffen, da man allmählich doch den Kontakt zu anderen Menschen vermisst. So zogen wir ziemlich genau 2 Stunden später wieder unseres Weges.

 

Wir danken nun für das Auslegen der Doserl und sagen

TFTC

***Gross-mummrich***

Hinweis 04. Mai 2020 Der Windling hat eine Bemerkung geschrieben

Die Schwierigkeitsangabe D=1,5 und der Text im Listing widersprechen sich irgendwie...

Lieber Owner:

Vielleicht schaust Du einfach mal in die Hilfestellung zum Verstecken eines Caches auf https://www.opencaching.de/articles.php?page=cacheinfo

Dort steht unter anderem:

Anhaltspunkt für die Schwierigkeit des Caches sind:

  1: in wenigen Minuten zu finden, geeignet für Anfänger
  2: für erfahrene Geocacher leicht und schnell zu finden, für Anfänger eine Herausforderung
  3: anspruchsvoller Cache; auch ein erfahrener Geocacher wird hier eine Zeitlang suchen; für Anfänger wenig geeignet
  4: eine große Herausforderung oder ein schwer zu lösenders Rätsel; benötigt viel Erfahrung und besonderes Geschick
 

5: extrem schwer zu lösen bzw. zu finden