Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
Das Waldbad (LP)

von dew1991     Deutschland > Sachsen > Freiberg

N 51° 00.149' E 013° 13.576' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 10. Mai 2020
 Veröffentlicht am: 15. Mai 2020
 Letzte Änderung: 15. Mai 2020
 Listing: https://opencaching.de/OC1614F
Auch gelistet auf: geocaching.com 

1 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Beobachter
0 Ignorierer
17 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Zeitlich
Saisonbedingt
Personen

Beschreibung   

 

Dieser Ort ist lange in Vergessenheit geraten. In meiner Kindheit war ich einige mal beim Spielen im Wald hier vorbeigekommen. Als ich Anfang 2020 wieder einmal hier war, dachte ich es ist an der Zeit hier eine Dose zu platzieren.

Wichtig: Dieser Geocache wurde nach Rücksprache mit dem zuständigen Forstrevierleiter des Staatsbetrieb Sachsenforst / Forstbezirk Chemnitz / Revier Zellwald gelegt. Daher beachtet bei der Suche folgende Regeln: Ihr befindet euch in einem Naturschutzgebiet und Jagdgebiet, verhaltet euch dementsprechend angemessen. Das Beklettern von Bäumen, das Betreten bzw. Angeln am/im Teich (ehem. Schwimmbecken) ist untersagt. Zudem sollte der Geocache nur tagsüber und vorzugsweise nicht während der Brutsaison besucht werden (siehe auch Cache-Attribute).
Ich bitte um Einhaltung dieser Regeln, da der Cache ggf. sonst wieder entfernt werden muss.

Historisches zum Waldbad

Da über das Waldbad im Internet nichts zu finden war, habe ich die folgenden Informationen im Gespräch mit einem Zeitzeugen erlangt, der am Bau des Freibads beteiligt war.

  • Das Waldbad in Großschirma OT Reichenbach wurde im Rahmen sozialistischer Betriebshilfe von ca. 150 Anwohnern der umliegenden Dörfer errichtet.
  • Es wurde ein (ursprünglich) ca. 45x65m großes ovales Schwimmbecken mit festem Boden aus Betonplatten angelegt. Am hinteren Ende wird das Wasser durch eine Bruchstein-Beton-Mauer aufgestaut.
  • Zur Befüllung wurde der Aschbach in das neu geschaffene Becken umgeleitet. Sobald das Becken voll war, ist das Wasser ab einer gewissen Füllhöhe durch eine Kerbe in der Mauer (nähe Cache) zurück in den ursprünglichen Verlauf des Aschbachs geflossen.
  • Durch den geänderten Verlauf des Bachs war das Becken immer gefüllt und es fand ein Wasserwechsel statt.
  • Nach etwa 5 Jahren Bauzeit war das Bad ca. 1973 fertig gestellt. Um das Becken wurden Liegewiesen angelegt.
  • Die Wassertiefe betrug an der tiefsten Stelle ca. 1,8m, am Beckenrand gab es einen 2m Sprungturm, von dem heute nur noch Reste des Fundaments erkennbar sind.
  • Zu Betriebszeiten des Bads wurde keine Eintrittsgebühr erhoben, es war für jeden frei nutzbar. Die benachbarten Anwohner boten zur Verpflegung Fischbrötchen und Bockwurst zum Kauf an.
  • Mit dem Ende der DDR wurde das Bad wegen nichterfüllung der Hygieneanforderungen für Badebetriebe geschlossen. Das Wasser hätte man zur weiteren Öffnung des Bads mit Chlor versetzen müssen. Dagegen sprach die Ableitung in den Aschbach (da dieser ein Fischgewässer ist) und das fehlen einer Filter-/Aufbereitungsanlage.
  • Die Liegewiesen wurden von der Vegetation zurückerobert, der Aschbach nimmt wieder seinen ursprünglichen Bachlauf, der Wasserpegel ist abgesunken und wird nur noch von Regenwasser gehalten. Die Bodenplatten wurden großteils entfernt, um unerschrockene Badetouristen fernzuhalten.

 

Zum Cache

Mit dem Cache möchte ich euch die Reste des Waldbads zeigen, damit dieser Ort nicht ganz in Vergessenheit gerät. Bitte verhaltet euch trotzdem unauffällig, damit noch viele andere die Dose besuchen können. Die benachbarten Anwohner sind nicht über den Cache informiert.

Zusätzliche Wegpunkte   andere Koordinatensysteme

Parkplatz
N 51° 00.168'
E 013° 13.481'
Parkplatz
Pfad
N 51° 00.174'
E 013° 13.490'
Wanderweg zum Bad
Info Die zusätzlichen Wegpunkte werden bei Auswahl des Caches auf der Karte angezeigt, sind in heruntergeladenen GPX-Dateien enthalten und werden an das GPS-Gerät gesendet.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Noynhsxnany, erpugf, Onhz, hagra

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in einem Naturschutzgebiet. Bitte verhalte dich entsprechend umsichtig! (Info)
Naturschutzgebiet Aschbachtal (Info)

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): FFH-Gebiet Striegistäler und Aschbachtal (Info), Landschaftsschutzgebiet Striegistäler (Info), Vogelschutzgebiet Täler in Mittelsachsen (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Das Waldbad (LP)    gefunden 1x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 16. Mai 2020, 16:29 De Rüganer hat den Geocache gefunden

Start unserer heutigen Tour war #Das Waldbad (LP). Für LP's und deren Geschichte sind wir ja sehr zu begeistern. So waren wir schon gespannt, was uns wohl erwartet. Angekommen wurden natürlich erst einmal paar Fotos gemacht. Danach ging es an die Suche, die ein wenig länger dauerte, da der Cacher vor uns die Dose etwas zu gut verdeckt hatte. Aber wir wurden dann doch fündig und so ist nun auch in diesem Logbuch unser Cachername verewigt.

Danke, fürs Herführen sowie fürs Legen und Pflegen der Caches, sagen De Rüganer 💚.

# 81 # Das Waldbad (LP)

Danke für den Cache - Thanks for that Cache- Merci pour la Cache - Dzięki za Cache - Grazie per questo Cache - Takk for at Cache - Obrigado por isso Cache - Gracias por el Cache - Díky za keš - Ačiū už tą talpyklą - Paldies par šo Cache - Aitäh selle eest Cache - Спасибо за то кэш - Kiitos, että Cache - Tack för att Cache - Tak for denne Cache - Hvala cache - Ευχαριστώ για τη μνήμη cache - 感謝您的高速緩存 - Önbellek için teşekkürler - Köszönjük, hogy a cache - Bedankt voor de cache - Graças para o cache - Danko n pro la kaŝmemor : Thanks for this cache - 感谢这个缓存 - Tak for denne cache - Merci pour cette cache - Ευχαριστώ για αυτήν την cache - Grazie per questa cache - このキャッシュしてくれてありがとう - Gratias ad hoc cache - Bedankt voor deze cache - Dzięki tej pamięci podręcznej - Спасибо за этот кэш - Gracias por este caché - Díky za cache - Bu önbellek için teşekkürler - Köszönjük, hogy ezt a cache - Tank foar dizze cache - Thanks për këtë cache - Hvala za ovaj keš - Благодаря за този кеш - Dankon pro tiu kaŝmemoron - תודה על מטמון זה - इस कैश के लिए धन्यवाद - Takk fyrir þetta skyndiminni - Terima kasih untuk cache ini - Takk for denne cachen - با تشکر برای این کش - Graças para este cache - Vă mulțumim pentru acest cache - Mòran taing airson seo tasgadan - Tack för denna cache - Хвала за овај кеш - Vďaka za cache - Enkosi le efihlakeleyo - Shukrani kwa ajili ya cache hui