Recherche de Waypoint : 
 
Géocache traditionnel
"Muck & Horst"

par Steern80     Allemagne > Nordrhein-Westfalen > Steinfurt

N 52° 18.174' E 007° 48.319' (WGS84)

 Autres systèmes de coordonnées
 Taille : micro
Statut : disponible
 Temps nécessaire : 0:10 h   Distance : 0.1 km
 Caché en : 05. juin 2020
 Publié le : 09. juin 2020
 Dernière mise à jour : 02. août 2021
 Inscription : https://opencaching.de/OC16222

0 trouvé
2 pas trouvé
5 Remarques
10 Logs d'entretien
0 Observateurs
0 Ignoré
38 Visites de la page
0 Images de log
Histoire de Geokrety

Grande carte

   

Dangers
Itinéraire
Temps
Saisonnier

Description    Deutsch (Allemand)

<p>Ein weiterer Cache in meiner kleinen Bergbaureihe.<br />
Ihr sucht einen Petling. Der Cache befindet sich in der Nähe einer Abraumhalde der ehemaligen Zeche "Muck & Horst", die mit Unterbrechung bis 1901 in Betrieb war. Obgleich die Grubenbesitzer den gleichen Namen führten wie die Bauernschaft, in der ihr euch befindet, so stammten sie doch nicht von hier. In dieser kleinen Grube wurden Eisenerz, Ocker und als Nebenprodukte auch Blei- und Zinkerze gewonnen. Zur Förderung und zur Bewetterung (Belüftung) dienten im s.g. Agathafeld mehrere bis zu 40 Meter tiefe Schächte. Im Jahre 1889 förderte diese Zeche mit 26 Bergleuten 1717 Tonnen. Die Förderung wurde mit Pferdefuhrwerken nach Laggenbeck zur weiteren Verarbeitung gefahren. In den ersten Jahren waren die Zechen Muck und Horst noch getrennt. 1883 wurden sie zusammengefasst. Von 1873 bis 1882 hat der Betrieb pausiert. Der Besitz wechselte mehrfach und auch der Name wurde zwischenzeitlich in Zeche "Oranien" geändert, bis 1901 der Betrieb ganz eingestellt wurde. DDer ursprünglich 400 Meter lange Wasserlösestollen wurde zu Bruch gesprengt und die Schächte verfüllt. Heute erinnern nur noch die kleinen Halden und das hügelige Gelände im Bereich der Schächte an den ehemaligen Erzbergbau. Das damalige Grubenwasser führte zu einer gewissen Rotfärbung des Wassers im Bach, der so auch zu seinem Namen kam und nach dem wiederum die angrenzende Straße benannt wurde. Das 10,66 ha große Gelände, auf dem sich auch einige ehemalige Fischteiche befinden, heißt "Rote Brook"(Bruch/Sumpfland), wurde 1988 von der Gemeinde gekauft und befindet sich seitdem unter Naturschutz. Verhaltet euch entsprechend! Das Naturschutzgebiet selbst braucht nicht betreten zu werden. Einen Stift habe ich übrigens dabeigelegt.

Bei Fragen oder Verbesserungsvorschlägen dürft Ihr mich gerne anschreiben.

Glückauf und viel Spaß beim Suchen Steern80

Indice additionnels   Déchiffrer

Hagre rvarz Fgrva

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Utilités

Cette géocache est probablement placé dans une zone de protection de la nature ! Voir ici pour plus d'informations, s'il vous plaît.
Naturschutzgebiet NSG Roter Brook (Infos)

Chercher des géocaches prés: tous - trouvable - même type
Télécharger en fichier : GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Lors du téléchargement de ce fichier, vous acceptez nos conditions d'utilisation et la licence de données.

Logs pour "Muck & Horst"    trouvé 0x pas trouvé 2x Note 5x Entretien 10x

disponible 16. mai 2021 Steern80 a maintenu la géocache

  Nouvelles coordonnées :  N 52° 18.174' E 007° 48.319', déplacé vers 9 mètre

temporairement non disponible 10. mai 2021 Steern80 a désactivé la géocache

disponible 06. mai 2021 Steern80 a maintenu la géocache

Das Versteck und natürlich auch die Koordinaten wurden noch einmal geändert. Der Hinweis wurde angepasst.

  Nouvelles coordonnées :  N 52° 18.171' E 007° 48.312', déplacé vers 59 mètre

temporairement non disponible La géocache a besoin de maintenance. 06. mai 2021 Steern80 a désactivé la géocache

disponible 04. mai 2021 Steern80 a maintenu la géocache

Nachdem es Probleme mit dem Versteck und mit den Koordinaten gab, hier die aktuallisierten Werte.

Viel Spaß beim Suchen.

Glückauf Steern80