Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Tabakstanne

 Rundweg ca. 4,5km an der Tabakstanne/Eisenweg

von TeamEichi     Deutschland > Sachsen > Stollberg

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 50° 42.210' E 012° 49.330' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 2:30 h   Strecke: 4.5 km
 Versteckt am: 05. Juni 2005
 Gelistet seit: 22. Januar 2006
 Letzte Änderung: 17. Mai 2015
 Listing: https://opencaching.de/OC1627
Auch gelistet auf: geocaching.com 

30 gefunden
0 nicht gefunden
2 Bemerkungen
2 Wartungslogs
3 Beobachter
0 Ignorierer
436 Aufrufe
4 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   


Beschreibung   

An einem Vorfrühlingstag im Jahre 1887 war es, als ein Bauersmann in langsamem Tempo seinen schwerbeladenen Schubkarren entlang des Eisenweges schob. Der Weg führte noch einmal steil bergan bis auf die Höhe, von der das weithin sichtbare Wahrzeichen, die vielgenannte Tabakstanne, herüberwinkte. An ihrem Fuße stand eine Bank, auf der sich der Schubkarrenfahrer ausruhend niederlies und seine bei der Anstrengung erloschene Tabakspfeife wieder in Brand setzte und genüßlich schmauchte.
.....
Dies ist wohl die einfachste Erklärung des Namens Tabakstanne. Nach alter Überlieferung sollen sogar drei Tannen diese Höhe gekrönt haben. Die Ur-Tabakstanne ist zuerst dem Sturme zum Opfer gefallen. Ihrer Schwester schlug im Jahre 1897 die Schicksalsstunde. So stand nur noch die dritte der Schwestern Ehrfurcht gebietend auf ihrer hohen Warte. Doch auch sie entging ihrem tragischen Schicksal nicht. Im Mai 1911 wurde sie vom Blitz getroffen, der sie bis zur Wurzel spaltete. 12 Jahre hielt der volkstümliche Baum noch Stand, bis er dann im November 1923 wegen Umsturzgefahr gefällt werden mußte. So ging die vielhundertjährige Ära der Tabakstannen zu Ende. Erst in neuerer Zeit pflanzte man dann an alter Stelle die Neue Tabakstanne.

Von der alten Zeit erzählt man auch, daß die Fuhrleute, die an der Tanne rasteten und ihr Pfeifchen wieder in Ordnung brachten, in einer Höhlung ihren Feuerstein und Zündschwamm lagerten. Vielleicht habt Ihr ja Glück und findet bei Eurer Rast in einer Höhlung ebenfalls ein gelagertes Päckchen.

Also dann auf zu einem Rundweg (ca. 4,5 km) an der Tabakstanne.
Alle Punkte sind über Feld- u. Waldwege erreichbar (auch per Mountain-Bike), manchmal etwas schmal, aber Wege. Ihr müsst also nicht querfeldein laufen.
Die obigen Koordinaten sind für den Parkplatz an der Tabakstanne.

Als erstes müßt ihr euch mit ein paar Zahlen bevorraten. Geht dazu zum Wegweiser an der Parkplatzzufahrt und ermittelt dort ein paar notwendige Daten.

A= die Höhe eures Standortes.
B= (Achtung! Schild fehlt! / B=300)
C= Quersumme(Pflanzdatum der Neuen Tabakstanne)+2
D= Anzahl Buchstaben des am weitesten entfernten Zieles und
E= die Entfernung dahin.
F= Entfernung zur 'Anlage Tabakstanne' (wurde verlegt! F=100) und
G= zur Schönen Aussicht.

So, jetzt aber los entlang des Eisenweges zu:
(#1) N 50° 41.[A+B-F+G] / E 12° 49.[B-B] [C+D]

Aufpassen! Auf dem Weg dorthin notiert euch noch den Tagesbedarf Sauerstoff (=L) einer Person laut BUND.(16.12.07 - Schild ist abgebrochen, deshalb L=140)

Wenn ihr hier nun aus dem Wald tretet, legt eine kurze Rast ein, laßt den Blick 360° schweifen und vermerkt euch die Anzahl Buchstaben (=H), worauf bzw. auf Wen ihr von hier aus besonders gut blicken könnt (Kontrollwert: Die Summe der Buchstaben des gesuchten Namens ist 66). Fertig? Dann weiter zu:
(#2) N 50° 41.[B*2+C+G] / E 12° 49.[B+E-G+H]

An dieser Stelle solltet ihr mal wieder etwas genauer in den Wald schauen und dem kleinen roten 'Männlein' einen Besuch abstatten. Auf dessen 'Kopf' stehen Buchstaben. Wieviele? (=M). Diese Buchstaben in Zahlen umwandeln, laut Stelle im Alphabet, und addieren (=K). Somit ist die nächste Station:
(#3) N 50° 41.[B*2-F+L+G] / E 12° 49.[B*2+F+L+M+H]

Auch wenn das GPS es hier anders zeigt, der Punkt ist über Waldwege zu erreichen. Als kleine Weghilfe hier zwei Zwischenstationen:
(#3a) N 50° 41.[2*B+L-K-M] / E 12° 49.[B+F]
...hier den rechten Weg gehen und bei

(#3b) N 50° 41.[2*B+F+D+M] / E 12° 49.[2*B+M]
das Bächlein links liegen lassen.

Seid ihr angekommen, der Weg ist nun wieder etwas breiter, sucht im Umkreis ein Wegnamenschild mit 12 Buchstaben. Diese wieder addieren (=N).

So, hier nun die Final's (dort könnt ihr euch setzen und etwas ausruhen):
(#5) N 50° 41.[A+L+N+H*4+G*2] / E 12° 49.[H*N-E]

Damit das Gesicht nicht so zerkratzt wird, ist dieser Cache-Einstiegspunkt zu empfehlen.
(Solltet ihr diesen Abzweig verpassen kommt ihr bei (#6) raus. Also wieder zurück.)
(#4) N 50° 41.[A+L*2+M] / E 12° 49.[B*3+K+H]

Habt ihr gefunden was ihr suchtet, dann geht am besten zurück über (#4) zum Punkt
(#6) N 50° 41.[850+C] / E 12° 49.[850+L-G]
Hier könnt ihr rasten und euren Blick vom Geyerschen Wald übers untere Zwönitztal bis hin zur Dittersdorfer Höhe richten.

Zurück zum Parkplatz gibt es zwei Wege. Wer noch etwas schauen will, sollte den Feldweg nehmen zu Punkt N50° 42.190 / E12° 49.750 und dann links den Waldrand entlang. Wer es lieber ruhiger und schattiger möchte, nimmt den Waldweg zu Punkt
N50° 41.980 / E12° 49.180 und hält sich dann rechts. Oben angekommen, kann man ja der Neuen Tabakstanne noch einen Besuch abstatten.

Viel Spaß!

Cache-Erstinhalt:
- Logbuch / Bleistift / Spitzer / Cacheschreiben (bitte drin lassen)
- Kugelschreiber
- Bandmaß
- Spannungsprüfer
- kl. Taschenrechner
- 10 Markierfähnchen
- Btl. Konfetti
- Beschäftigungs-Malbuch (für die Kinder belassen)
und
- 1 Kümmerling für den Erstfinder
(Cachebehälter ist eine kl. Plastedose 15x10x8 cm)

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Uvagre qre Onax va U Zrgre Ragsreahat va qra Jhemrya qre Svpugr.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

zu #4: HIER habt ihr den Einstieg um 10m verfehlt.
zu #4: HIER habt ihr den Einstieg um 10m verfehlt.
zu #4: Weg zum Cache.
zu #4: Weg zum Cache.

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Tabakstanne    gefunden 30x nicht gefunden 0x Hinweis 2x Wartung 2x

archiviert 17. Mai 2015 TeamEichi hat den Geocache archiviert

Zu viele Änderungen in letzter Zeit. Wird archiviert und schafft Platz für Neues.

Danke allen Besuchern sagen S&C

momentan nicht verfügbar 15. April 2015 TeamEichi hat den Geocache deaktiviert

in Wartung

gefunden 26. Dezember 2011 gum4711 hat den Geocache gefunden

Diese Dose stand schon seit Beginn meiner Cacherlaufbahn auf der ToDo-Liste. Da ich wegen des neuen Willkommens-Caches gerade in der Nähe war, habe ich diesen hier auch gleich noch in Angriff genommen. Im Dunkeln konnten alle Stationen gut gefunden werden. Aber bei den Finalkoordinaten muss ich mich irgendwo verrechnet oder etwas falsch abgelesen haben. Die lagen jedenfalls ein Stückchen abseits der Dose. Dank Beschreibung im Listing und dem Hint konnte ich nach der willimax-Methode (R.I.P.) die Dose nach einiger Suche doch noch finden.
Danke für die hübsche Runde.

gefunden 22. Mai 2010 kbg-kids hat den Geocache gefunden

War eine schöne Runde, nur hatten wir unseren Taschenrechner vergessen und mußten viel im Kopf rechnen. Den Kindern hat es auch viel Spaß gemacht. Vielen Dank für den schönen Cache sagen die KBG-Kids.

gefunden 16. April 2010 Stierle hat den Geocache gefunden

Danke für diese schöne Runde. Alle Stationen gut gefunden und somit auf das Finale nicht verfehlt.