Wegpunkt-Suche: 
 
Event-Geocache
6. virtuelles Bad Homburger OC-Event:रहस्यमय

von Fassenachterin     Deutschland > Hessen > Hochtaunuskreis

 Teilnehmerliste

N 50° 14.000' E 008° 37.000' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 1:30 h 
 Eventdatum: 02. Juli 2020
 Veröffentlicht am: 25. Juni 2020
 Letzte Änderung: 02. Juli 2020
 Listing: https://opencaching.de/OC162F5

8 teilgenommen
10 möchte teilnehmen
1 Hinweis
4 Beobachter
0 Ignorierer
88 Aufrufe
2 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur
Wegpunkte
Zeitlich
Saisonbedingt
Listing
Benötigt Vorarbeit
Personen

Beschreibung   

Donnerstag, 2. Juli 2020
Beginn: 19 Uhr

Ende: 20.30 Uhr
(evtl. länger)
Ort: bei Dir zu Hause oder wo auch immer Du gerade bist

6. virtuelles Bad Homburger OC-Event: रहस्यमय


Same procedure as last week?
Auch diesmal gibt Brainfutter - wir lösen zusammen Mysteries.

Willkommen sind wie immer Cacheanfänger genauso wie alte Hasen, und natürlich alle von nah und fern. Jedoch solltet Ihr Spaß am gemeinsamen Lösen von Mysteries haben oder Lust haben das mal auszuprobieren. Es geht nicht darum Finalkoords von gelösten Mysteries auszutauschen, sondern Mysteries zusammen zu lösen oder Lösungsansätze auszutüfteln.



Ablauf:
Wir starten mit einer kurzen Vorstellrunde und starten dann mit dem Lösen von Mysteries.

Dazu schlagt gerne vorab Mystery-Caches von opencaching.de oder geocaching.com in Eurer Anmeldung zum Event vor. => bitte mit Cachetitel und Code/Link <=

Mystery-Vorschläge:


Eine Registrierung bei Jitsi ist nicht notwendig.

Teilnahme über PC/Laptop:
https://meet.jit.si/hg-oc-event
Passwort = Der OC-Code dieses Events

Teilnahme über App:
Meetingname: hg-oc-event

Downloadlink Jitsi-App:
Android

iPhone

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Naturpark Hochtaunus (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - ICS - ICS QR-Code - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Hinweis 03. Juli 2020 HH58 hat eine Bemerkung geschrieben

Im ARD- und ZDF-Mittagsmagazin kam eben ein Beitrag über (Chor-)Singen und Corona. Gibt es bestimmt noch irgendwo in der Mediathek.

teilgenommen 02. Juli 2020 micha_de hat das Event besucht

Und wieder war es ein kurzweiliger Abend und wir haben auch ein paar interessante Rätsel mit vereintem Wissen und Können gelöst.

Vielen Dank an alle im Team und besonders an Tanja für die Einladung und Organisation.

Herzliche Grüße aus Erlangen
Micha

möchte teilnehmen 02. Juli 2020 mic@ möchte das Event besuchen

Bei dieser virtuellen Teilnahme musste ich auf den Laptop ausweichen, und der war mit JitSi leider gänzlich überfordert. Jedenfalls hakte die Verbindung, und auch eine Neueinwahl bzw. Wechsel des Browser brachte keine Besserung. Daher konnten nur wenige Rätselschleier gelüftet werden, ehe ich schweren Herzens die Verbindung beendete. Beim nächsten Mal bin ich besser vorbereitet. Bis demnächst, Mic@

teilgenommen 02. Juli 2020, 22:28 Le Ma hat das Event besucht

Heute haben wir die Gelegenheit genutzt um ein paar Mysteries zu lösen. Auch für unseren Urlaub ließen sich ein paar Koordinaten ermitteln. Wir freuen uns auf das nächste mal.

TFTC

teilgenommen 02. Juli 2020 Fassenachterin hat das Event besucht

Auch heute haben wir wieder quer durch den mittel- und süddeutschen Raum gerätselt, diesmal auch mit Teilnehmern aus allen Ecken Deutschlands und sogar aus den Niederlanden.
Abstandskonflikt? GC7R8H4 sowie Der Schatz der Nibelungen GC1HXK7 wollten sich heute leider nicht knacken lassen, aber vielleicht beim nächsten Mal, oder es kommt noch im Lauf der Woche eine Eingebung?
Spannend war der Ausflug in die Astronomie und Spektralklassen der Sterne. Dort tauchten wieder bekannte Begriffe aus "Per Anhalter durch die Galaxis" auf. Und ich dachte, das sei alles Fiktion. Was es nicht alles gibt ...
Einen Mystery haben wir gelöst ohne die Verschlüsselung erkannt zu haben, aber wie immer gilt: Es zählt der grüne Checker. Lachend

Auf jeden Fall hat es mir wieder viel Spaß gemacht, und ich war erneut - positiv - überrascht, wie viele ChörsängerInnen es unter den GeocacherInnen gibt.
Bleibt gesund und habt eine schöne Woche!

Bilder für diesen Logeintrag:
TeilnehmerInnen bei JitsiTeilnehmerInnen bei Jitsi