Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
Beim Auf und Ab

 Schneller Petling bei der Vorbeifahrt

von Bienenpate     Deutschland > Bayern > Rosenheim, Landkreis

N 47° 50.341' E 011° 59.525' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 0:10 h 
 Versteckt am: 09. Juli 2020
 Veröffentlicht am: 09. Juli 2020
 Letzte Änderung: 23. Januar 2021
 Listing: https://opencaching.de/OC16359

10 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Beobachter
1 Ignorierer
39 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Zeitlich
Saisonbedingt

Beschreibung   

Banner

Ein kleiner Hin und Mit am Ende des Flugfeldes für motorbetriebene Modellflugzeuge wartet in der Nähe Straßenbrücke, die über den Bach geht, dieser Cache darauf von Euch entdeckt und gelogt zu werden. Der Aufstieg und die Landung der kleinen, aber schnellen Flugzeuge erfolgt in ausreichendem Sicherheitsabstand, so dass sich auch Kinder mit an der Suche beteiligen können. Die Strecke ist nur selten und wenn dann vor allem von landwirtschaftlichen Fahrzeugen befahren.

 


Bilder

Der Ort des Verstecks....
Der Ort des Verstecks....

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Beim Auf und Ab    gefunden 10x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 02. Januar 2022, 12:10 marphilev hat den Geocache gefunden

Nach kurzer Suche wurde die Dose gut und schnell gefunden.

Vielen Dank für den Cache

gefunden 13. Dezember 2021, 11:21 Iscreamicream hat den Geocache gefunden

Die Tour haben wir schon vor einiger Zeit gemacht... war eine tolle angelrunde... wir kamen auch bis zum letzten durch.... nur für den Bonus waren dann Kinder Hunde und Erwachsene echt zu kaputt... und beschlossen gemeinsam uns ihn an einem anderen Tag zu holen... heute war es dann endlich soweit... nach langem hin und her... beschlossen wir... eine neue stipprutenrunde zu beginnen... und uns auf dem Weg den Bonus zu holen... und noch den vom auf und ab... der war auch noch fällig.... So machten wir uns auf den Weg...

gefunden 13. Mai 2021 marsbotschafter hat den Geocache gefunden

Was wir letztes Jahr angefangen haben, konnten Cachecau und ich heute endlich mal fortführen. Wir haben mal zwei der Stipprutentouren gemacht und ein wenig Beifang. Fertig sind wir hier allerdings noch lange nicht.
Aber heute wurde es eine schöne und kurzweilige Tour mit 15km Wegstrecke und 24 (x2) Dosen. Was nicht schön (im Sinne von sonnig) war, war das Wetter, dafür war aber auch nichts los. Das Highlight war der "Wolkenbruch" gegen 14 Uhr, so wurde die Runde auch noch ein wenig spannend. Und wie immer gilt, es gibt kein falsches Wetter, nur falsche Kleidung. Genauso wie jeder Cache erreichbar ist, man braucht nur die entsprechende Ausrüstung. Für letzteres mussten wir heute allerdings nicht die MIA-Mega-Route mitnehmen, die leichte Ausführung hat ausgereicht. Zur Not hätte sie im Cachemobil gelauert.

Vor lauter nach oben blicken haben wir das auch hier getan. Nachdem da aber nichts zu entdecken war, konnten wir unseren Fehler schnell in der D/T-Wertung finden. Also auf "normalen Cachemodus" zurückgeschaltet. Ein wenig Suche war trotzdem noch notwendig, aber dann kam das erlösende "Found". Der ist wirklich gut getarnt.
TFTC

---
*Werbung in eigener Sache / Vorschau auf 2021*
Für alle Fans der **Taverne zum Wanderer**
([GC8EHAF](http://coord.info/GC8EHAF) / [GC8HZ9W](http://coord.info/GC8HZ9W))

###🛸👽🛸👽 MIA begins 👽🛸👽🛸###
##**☀️ ☀️ ☀️ Najada Shantay ☀️ ☀️ ☀️**##
*🔥☀️🔥☀️ >Glühende Unendlichkeit< 🔥☀️🔥☀️*
**> > > > > > > > > > > [TRAILER](https://youtu.be/nc0lJItUYnI) < < < < < < < < < < <**

gefunden 25. Januar 2021 Wilma57 hat den Geocache gefunden

Heute ging es mit meiner Muggelfreundin direkt in die Heimat des Bienenpaten, bis vor seine Haustüre. Anschließend absolvierten wir noch die Caches in der Filze. Wir hatten heute großes Glück, der Boden war gefroren, so kamen wir überall ohne nasse Füße zu bekommen an die Objekte der Begierde. Wir hatten einen schönen Tag, alle Caches, die auf meiner Liste standen konnten gut gefunden werden. Insgesamt sind wir 16 km durch das schöne Gebiet gewandert. Es waren kaum Muggels unterwegs. Ideal in der Coronazeit.

Die Raupe Nimmersatt - Der Schmetterling war der unser erstes Ziel, wir konnten den tollen Falter schnell entdecken und ihn herunterlocken um das Logbuch zu signieren.

Danke für den netten Cache
schöne Grüße
Wilma57

gefunden 25. Januar 2021 Rührfischanglerin hat den Geocache gefunden

Heute ging es mit Wilma57 auf Cachetour. Kurzfristig haben wir von den bisher nur auf einer anderen Plattform veröffentlichten Angelcaches des Bienenpaten erfahren und so hatten wir ein ideales Ausflugsziel in der Nähe.
Wir sind zeitig und dick eingepackt gestartet und haben uns zunächst die Stipprutentour 6 vorgenommen; anschließend standen noch zwei Multis und etwas Beifang auf dem Programm. Die Angelcaches incl. Bonus konnten wir alle gut finden und die Logbücher als Zweite signieren. Der Winter ist einfach ideal für diese Versteckart. An diesem Tradi kamen wir auch vorbei und obwohl eigentlich klar war, wo der Cache sein muss, war der oft unvermeidliche zweite Blick nötig, um ihn zu finden. Schönes Versteck.

Vielen Dank für den Cache!