Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
Die Raupe Nimmersatt - Versteck 5

 Die Raupe Nimmersatt hat wieder ein neues Versteck

von Bienenpate     Deutschland > Bayern > Rosenheim, Landkreis

N 47° 53.951' E 011° 58.484' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 0:30 h   Strecke: 1.0 km
 Versteckt am: 18. Juli 2020
 Veröffentlicht am: 20. Juli 2020
 Letzte Änderung: 25. Juli 2020
 Listing: https://opencaching.de/OC1639B

2 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
21 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Zeitlich
Saisonbedingt

Beschreibung   

Banner

Da saß die Raupe Nimmersatt in Versteck 5 und mümmelte genüsslich an dem Blatt von einer Moosbeere, während sie sich an ihre lange Reise und ihre bisher angelegten Verstecke erinnerte.

Da war das Erste in einem schönen Wald mit viel hohem Gras gewesen, wo sie aus dem Ei geschlüpft war und es sich gemütlich gemacht hatte. Sie hatte einige Halme abgebissen und nach dem sie satt geworden war, den Rest geflochten und sich daraus eine kleine Raupenhängematte gebastelt. Aber dann war es ihr irgendwann zu langweilig geworden, jeden Tag zu fressen und anschließend mit vollem Bauch in der Hängematte zu liegen und so wollte sie ein bisschen mehr von der Welt sehen. Sie verließ das Versteck und suchte einen neuen Platz, um dort eine Weile zu bleiben.

Es wurde ihr zweites Versteck in einem anderen Wald, aber hohes Gras und Springkraut gab es dort ganz nah, so dass sie sich ordentlich den Bauch vollschlagen konnte. Aber lange bleiben wollte sie dort nicht, denn sie fühlte sich als nun als Wanderraupe und eine solche But sich regelmäßig woanders neue Betten.

Ja, im dritten Versteck, da hatte sie es ganz nett gefunden. Es lag schön schattig und dort brannte einem garantiert keine Sonne die feinen Haare auf dem Rücken nieder. Aber sie hatte Sorge, dass bei Regen der Löschwasserteich überlaufen könnte und sie dann im nassen Bett liegen würde und so wollte sie hier lieber nicht lange bleiben.

Das vierte Versteck hatte sie leicht gefunden. Sie war einfach immer auf dem Schienengleis langekrochen und hatte die großen Bagger bestaunt und sich dann überlegt, dass sie vielleicht ein klein wenig höher besser untergebracht wäre, weil hier doch recht viel sauer schmeckendes Moorwasser war. Außerdem waren jede Menge Mückenlarven im Wasser rumgeschwommen, und wenn die erst schlüpfen würden, hätten sie eine enorme Lust die Raupe zu stechen.

Und während sie sich noch mit dem fünften Bein hinter dem rechten Ohr kratzte, weil es dort juckte, denn es war allerhöchste Zeit sich zu häuten - Raupen haben 16 Beine - dachte sie schon wieder darüber nach, welches Abenteuer bald kommen würde und wo sie denn das nächste Versteck anlegen könnte. Auch dachte sie, welche Nummer denn wohl ihr letztes Versteck haben würde, wenn sie des Reisens müde und es Zeit für die Verpuppung wäre, um dann eines Tages als schöner Schmetterling zu schlüpfen, um auf eine noch viel größere Reise zu gehen.

Wie alle Verstecke der Raupe Nimmersatt ist auch dieses wieder eine kinderfreundliche Dose mit Tauschinhalten.

Parken könnt ihr an der Schlossbrauerei Maxlrain und habt dann einen Fußweg in den Wald zum Versteck von 1 km. An der Brauerei befindet sich auch ein Kinderspielplatz.

Beim Legen der Dose ist der TB GreenDuck 036 beigefügt, der auch auf die Reise gehen möchte.

 

Bannner

Zusätzliche Wegpunkte   andere Koordinatensysteme

Parkplatz
N 47° 53.862'
E 011° 59.210'
Großer Parkplatz der Schlossbrauerei Maxlrain
Info Die zusätzlichen Wegpunkte werden bei Auswahl des Caches auf der Karte angezeigt, sind in heruntergeladenen GPX-Dateien enthalten und werden an das GPS-Gerät gesendet.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Yrvpug trgneagrf Obqrairefgrpx

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Spoilerbild
Spoilerbild

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Die Raupe Nimmersatt - Versteck 5    gefunden 2x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 07. November 2020 Wrtlbrmpft hat den Geocache gefunden

Fund #9550 am 07.11.2020 um 14:19
Nach dem Reifenwechsel noch einen kleinen Herbstspaziergang gemacht und Dose schnell gefunden - hab allerdings den naeheren suedlichen Parkplatz genommen icon_smile.gif
TFTC

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 20. Juli 2020 pmarley hat den Geocache gefunden

{STF} - da auch auf GC...
:-)

Vielen Dank für's Herlocken - mal wieder hat mich der Bienenpate in eine Gegend geschickt, die ich absolut nicht kannte. 
Schon das Herradeln hat viel Spass gemacht - ich habe Wege entdeckt, die ich noch nicht kannte und bin am Ende nicht nur in einem schönen Waldstück gelandet, sondern da hat auch noch eine schöne Dose auf mich gewartet. Auch diese Raupe Nimmersatt ist fair versteckt, kinderfreundlich - und vollgepackt mit Schätzen. 
Getauscht hab ich (wie üblich) nichts, aber ich konnte es mir (mal wieder) nicht verkneifen, ein paar Seifenblasen in den Wald zu pusten!
;-)