Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
Die Raupe Nimmersatt - Versteck 14

von Bienenpate     Deutschland > Bayern > Rosenheim, Landkreis

N 47° 48.524' E 012° 03.346' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 26. Juli 2020
 Veröffentlicht am: 27. Juli 2020
 Letzte Änderung: 27. Juli 2020
 Listing: https://opencaching.de/OC163D8
Auch gelistet auf: geocaching.com 

2 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Beobachter
0 Ignorierer
13 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Zeitlich
Saisonbedingt
Personen

Beschreibung   

Banner

Die Geschichte:

Die Raupe Nimmersatt hat in ihren Verstecken in den Bergen erfahren müssen, dass hier auch im Sommer die Nächte kälter sind als in der Ebene. Besonders gilt das, wenn man in einer Schlucht ganz nah am Bach eine Nachtbleibe gesucht hat. Von daher fiel ihr die Entscheidung nicht schwer, die 16 Wanderschuhe erneut anzuschnüren und sich wieder zurück ins Voralpenland zu begeben.

Mit Schwung ging der Abstieg und quer durch das Moor, dass sie auch schon kannte. Doch dann wurde es immer lauter und sie kam an eine unüberwindliche Querbahn, wo sich Auto an Auto staute, während auf der anderen Seite die Autos so schnell waren, dass sie es nie herüber geschafft hätte.

Also wanderte sie ein Stück zurück in den Wald, um eine Nachtbehausung zu finden, bevor sie weiter nach Westen ziehen wollte, um eine Brücke über die breite und gefährliche Querbahn zu finden. Viel Zeit bileb ihr langsam nicht mehr, noch weitere Verstecke anzulegen, bevor sie sich verpuppen würde, um dann eines Tages als blauer Schmetterling zu schlüpfen.

Wie alle Verstecke der Raupe Nimmersatt ist auch dieses wieder eine kinderfreundliche Dose mit zahlreichen Tauschinhalten. Sie ist aufgrund ihrer Lage auch für Kinder zugänglich.

Zugänge:

Über zum Teil geschotterte Waldwege auch gut mit dem Fahrrad zu ereichen. Sowohl von Panger Straße als auch von Wasserwiesen an der Staatsstraße 2010 hinter der Autobahnbrücke

Sehenswertes in der Nähe:

Nickelheimer Filze mit Erlebniswanderung (Lehrpfad) der Moorstation.

 


Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Trgneagrf Obqrairefgrpx

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Es war einmal der Wald...
Es war einmal der Wald...
Soilerbild!
Soilerbild!

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): FFH-Gebiet Moore um Raubling (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Die Raupe Nimmersatt - Versteck 14    gefunden 2x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 25. November 2020, 13:08 TeamMB hat den Geocache gefunden

Was für einen idyllischen die 🐛 Nimmersatt hier gefunden hat.
Nett gmacht! Servus und danke fürs Schachterl! :)

Bilder für diesen Logeintrag:
Bild 1Bild 1

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 27. Juli 2020 pmarley hat den Geocache gefunden

{FTF}

Heute war ich - leider - ganz alleine unterwegs. Nur P., kein L., kein Kasi. 

:-(

Keiner konnte oder wollte mit, also bin ich alleine losgezogen. Wenn mir der Bienenpate schon eine neue Dose praktisch vor die Haustür legt!

Also auf's Radl und ab in den Wald. Unterwegs noch ein bisschen mit der Navigation vom Trexi gehadert, aber alles in allem war ich schnell vor Ort. Ein schönes Plätzchen im Wald, wo mich der Bienenpate mal wieder hingeführt hat - aber wo soll ich anfangen, zu suchen? Das Spoilerbild war mir persönlich keine grosse Hilfe. Im Wald kann ich mir mit dem Trexi kaum sicher sein, ob es auf die richtige Seite weist. Bin also mit dem Spoilerbild auf dem iPod auf und ab gegangen und hab doch tatsächlich nach einer Weile wohl die richtige Richtung gefunden. Hoffte ich zumindest. Alles auf dem Bild konnte ich nicht erkennen, aber könnte passen. Also angefangen, hier zu suchen. Sofort ist mir ein Versteck ins Auge gesprungen, das ich benutzt hätte. Aber - leider war da nix. Also weitergesucht, hierlang, dalang... Spoiler wieder angeschaut... immer wieder an dem Plätzchen vorbeigelaufen, wo ich die Dose versteckt hätte. Warum ist sie da nicht drin? ARGH, verdammt, bin ich blind - da ist sie ja. Genau da, wo ich sie auch versteckt hätte...

Die Dose ist wie alle anderen Raupen mit viel Kleinkram gefüllt. 

Danke an den Bienenpaten für's Herlocken!

T4TC!!!