Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
Bird Tree

 Kleiner Tradi in ebenso kleinem Waldstück.

von Bienenpate     Deutschland > Bayern > Rosenheim, Landkreis

N 47° 50.277' E 012° 01.967' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 0:10 h 
 Versteckt am: 07. Januar 2021
 Veröffentlicht am: 11. Januar 2021
 Letzte Änderung: 13. Januar 2021
 Listing: https://opencaching.de/OC167A0

1 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
20 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Zeitlich
Saisonbedingt
Listing

Beschreibung   

Wir sind im Januar 2021 und Corona hat uns mit all seinen Einschränkungen, die uns auferlegt sind, weiter im Griff.  Für etwas mehr Freude und Abwechslung gibt es von daher ein paar neue Tradis von mir, die in diesem Monat veröffentlicht werden. Bird Tree ist dabei der dritte von bislang vier geplanten neuen Caches im Kolbermoorer Stadtgebiet, so dass ihr bei weitergehender Ausgangsbeschränkung in der Homezone bleiben könnt.

Diesen Cache könnt ihr zu Fuß, mit dem Rad oder recht nah auch mit dem Auto ansteuern. Auch ein Cacherhund kann problemlos mitgenommen werden.

Aufgrund der Größe muss ein Stift mitgebracht werden. Bei der Ausbringung hat der Logstreifen einen Gummirring. Sollte der später fehlen, kann eine Pinzette helfen, den Logstreifen aus der schmalen Dose zu ziehen. Die Dose bitte wieder sicher zurückstecken.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Nhtrauöur!

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Bird Tree    gefunden 1x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 11. Januar 2021 pmarley hat den Geocache gefunden

{FTF}

Danke für einen schnellen Fund!

Heute waren die Wege wieder relativ frei und Radeln kein Problem - so konnte ich im strahlenden Sonnenschein dieses nette Vögelchen besuchen. 

Ich hab gar nicht auf gepasst, ob man hier fahren darf, aber ich glaub, mit dem Auto kann man hier auch praktisch vor die Haustüre fahren. Mit dem Radl war's gar kein Problem. Ich hab am Wiesenrand am ersten Baum geparkt und bin zu Fuss über die Wiese. Ein bisschen Schnee liegt ja noch; einmal hat's plötzlich unter mir gekracht und ich bin für einen Moment erschrocken! War wohl eine zugefrorene Pfütze unter mir, die ich nicht sehen konnte. 

Im Waldstück war dann fast gar kein Schnee mehr. Dafür ist mir aber sogleich was verräterisches aufgefallen ;-) 

Der Verdacht hat sich bestätigut und mich hat ein nettes Vögelchen angelacht. Dankeschön!

Sehr nett gemacht, danke für den Januar-Cache!

 

pmarley

zuletzt geändert am 14. Januar 2021