Wegpunkt-Suche: 
 
Virtueller Geocache
Andreas - Ein Bier aus Haspe

von Struwwelpeter     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Hagen, Kreisfreie Stadt

N 51° 20.142' E 007° 25.761' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 01. Februar 2021
 Veröffentlicht am: 01. Februar 2021
 Letzte Änderung: 01. Februar 2021
 Listing: https://opencaching.de/OC16897

6 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
135 Aufrufe
9 Logbilder
Geokrety-Verlauf
2 Empfehlungen

große Karte

   

Infrastruktur
Zeitlich
Saisonbedingt
Listing

Beschreibung   

Welcher Hagener kennt sie nicht, die braune Flasche mit dem Bügelverschluss und dem rot-gelben Etikett.

Ich erinnere mich noch genau an die Zeit, wo man als Jugendlicher erstmals mit Freunden in einer Kneipe ein Bier, und zwar ein Glas Andreas Export mit 0,2 Liter Inhalt für 40 Pfennig getrunken hat.

Ein Edel-Pils war 5 Pfennig teurer. Aus diesem Grund blieb es bei uns auch beim Export, denn mit 20 DM Taschengeld im Monat musste ich behutsam umgehen.

Auch die Bilder von den Bierkutschen mit ihren kräftigen Rössern habe ich noch im Kopf.

Sie versorgten die heimischen Gastronomen nicht nur mit Bier, sondern mussten, weil sich nicht jeder Wirt ein Kühlaggregat leisten konnte, schwere Eisblöcke in die Lagerkeller transportieren, um den Gerstensaft in den Holzfässern zu kühlen.

Die Andreas Brauerei wurde 1848 gegründet und hatte seit dem Jahr 1918 ihren Sitz an der Voerder Straße in Hagen-Haspe.

Der jährliche Bierausstoß betrug zur Glanzzeit etwa 200.000 bis 240.000 Hektoliter.

1964 stieg die Firma Oetker mit in das Unternehmen ein.

Als 1981 Carl Horst Andreas starb und die Witwe Trudel die zu diesem Zeitpunkt in Schwierigkeiten steckende Brauerei nicht halten konnte, wurde sie an den Teilhaber Oetker verkauft.

Am Ende des Jahres 1994 stellte die Andreas Brauerei nach 146 Jahren ihren Traditionsbetrieb in Haspe endgültig ein.

Um diesen Cache zu loggen, macht bitte ein Foto von Euch zusammen mit GPS-Gerät und der Lagerhalle.

Wenn ihr von den o.g. Koordinaten gen Westen schaut, befindet sich unweit an einem Metallmasten ein rot umrandetes Hinweisschild. In der obersten Zeile stehen ein Buchstabe und drei Zahlen. Gebt diese als Kennwort ein. 

Logeinträge ohne Foto bzw. die Hinweise auf das Kennwort enthalten, werden von mir kommentarlos gelöscht.

Bilder

Das Original
Das Original
Bierdeckel mit Brauerei
Bierdeckel mit Brauerei
Bierkutsche
Bierkutsche
Eisblöcke
Eisblöcke
Andreas Brauerei, Lager und Abfüllhalle (1984)
Andreas Brauerei, Lager und Abfüllhalle (1984)

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Andreas - Ein Bier aus Haspe    gefunden 6x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 30. August 2021, 11:39 GeoBasic08 hat den Geocache gefunden

Für heute hatte ich eine Fahrradtour geplant. Die Route sollte mich nach Breckerfeld führen, denn dort hatte ich noch etwas zu erledigen. Bis Hagen-Heubing sollte die Radreise bequem mit der S-Bahn beginnen. Von Hagen-Heubing aus sollte es anschließend per Velo weitergehen bis nach Breckerfeld. Geplant hatte ich danach von Breckerfeld aus nach Dahlerbrück weiterzufahren. Von Dahlerbrück aus schließlich über Dahl wieder nach Hause. In Dahlerbrück entschied ich mich anders und fuhr weiter in Richtung Ennepetal und dann von dort aus wieder zurück nach Hause. Unterwegs erwarteten mich, neben den interessanten Wegen und immer wieder tollen Aussichten, auch einige Caches. Der Erste war natürlich der Kurzmulti am Hasper Bahnhof. Es folgten Andreas - Ein Bier aus HaspeBusy on Busy und Hört ihr es plätschern?. Was ich in Breckerfeld zu erledigen hatte, war der Multi Maja fliegt durch ihre Welt - Insektenhotel. Schon lange hatte ich die Koordinaten und heute wollte ich hin, zum/zur LP im WaldDie Prinzessin auf der Erbse besuchte ich als nächstes. In Ennepetal folgten Der vergessene PfadMikro - Seek #1Mikro - Seek #2Mikro - Seek #3 und Berninghausen: Klein aber Fein ( II ). Das Wetter spielte die ganze Zeit mit, so wurde es auch eine trockene Tour. Nach zurückgelegten 59 km war die Reise zu Ende.

Auf dem Weg in Richtung Hasper Talsperre kam ich endlich hier vorbei, um ein paar Fotos zu machen und diesen Cache zu besuchen.

DFDC! Erfolgreich entdeckt.
Danke für das Verstecken und die Pflege des Cache an Struwwelpeter!

Ein Leben ohne Geocaching ist möglich, aber sinnlos!  Bis die Tage!

 

Bilder für diesen Logeintrag:
Die 🦉 bei "Andreas"Die 🦉 bei ´´Andreas´´
GeoBasic08 bei"Andreas"GeoBasic08 bei´´Andreas´´

gefunden 20. April 2021, 16:25 Max 03 hat den Geocache gefunden

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 17. April 2021, 18:45 Dr.Acula hat den Geocache gefunden

Hallo,

für heute verabredeten der Herr Westix und ich uns mal wieder zum Männertag. An solchen Tagen kommen dann gerne mal die Touren mit Höhenmetern zum Einsatz. ;) Im Vorfeld überlegte ich kurz, dann fiel mir die Lonscheider Runde meines Kumpels Medienjongleur ein, welche ich ja schon längst mal besucht haben wollte. Kurz die Karte gecheckt und noch einige Erweiterungsmöglichkeiten ausgelotet. Wunderbar, schon stand der Plan für heute. :D

Zurück an den Autos trennten sich unsere Wege dann wieder. Doch mir fiel dieser Virtuelle ein. Oh ja, den würde ich auch noch eben machen. Aufgrund der Parkplatzsuche war es dann zwar nicht ganz so mal eben, wie ich mir das gedacht hatte, doch nicht so schlimm.

Während ich das Ding loggte, schwelgte ich noch ein wenig in Erinnerungen. Oh ja, an unsere liebes "Andi Schädelbräu" ;) erinnere ich mich noch gut. Auf unseren Partys als Jugendliche und junge Erwachsene war das Zeug ein häufiger Gast. Und ich natürlich mitten drin. Dabei bin ich gar kein so großer Fan von so herbem Pils. Es dauerte einige Jahre, bis ich bemerkte, daß ich einige andere Biersorten viel lieber mag - allen voran Guinness, aber auch Altbier oder Hefeweizen. Und wenn schon Pils, dann darfs auch gerne mal ein "Schmutziges" sein. ;)

Gefunden: 17.04.2021 um 18:45 Uhr

in/out: nix

Danke für den Cache an Struwwelpeter.

Viele Grüße aus Wetter (Ruhr) von Dr.Acula
OC #406
( Summe #4437 )

Bilder für diesen Logeintrag:
GPS @ Andreas 01GPS @ Andreas 01
GPS @ Andreas 02GPS @ Andreas 02

gefunden Empfohlen 16. Februar 2021, 12:20 mrkrid hat den Geocache gefunden

Auf der Fahrt zur SIHK habe ich an dieser geschichtsträchtigen Stelle kurz angehalten und ein Foto gemacht. Kurz vor Schließung der Brauerei (das muss so um 1993 gewesen sein) hatte ich noch die Gelegenheit die Brauerei zu Besichtigen, incl. dem unvermeidlichen Besuch des Brauereikellers. Alles weg, bis auf diese Halle hier....

Vielen Dank an Struwwelpeter für diese schöne Abwechslung und den interessanten Cache. 🏅

in: Empfohlen / out: 😃

Gruß von MrKrid aus Ennepetal - Stadt der Kluterthöhle (blog.mrkrid.net)
logged with GeoCaches@12:20 | #392 | #opencaching

Bilder für diesen Logeintrag:
Andreas Pils und MrKridAndreas Pils und MrKrid
Andreas BrauereiAndreas Brauerei

gefunden 11. Februar 2021 Hammas hat den Geocache gefunden

Auch etwas weiter die Volme hinauf gabe es Andreas - was aber nie so richtig mein Favorit wurde. In unserer Kegelgaststätte "Zur Drehe" konnte man aber zum Andreas Bier immer noch ein vorzügliches Essen bekommen - leider heute nicht mehr.

Bilder für diesen Logeintrag:
Andreas - unser PilsAndreas - unser Pils