Waypoint search: 
 
Traditional Geocache
Altes Pumpwerk

 Kleiner Tradi, der womöglich ganz gut versteckt ist.

by Pygmallion     Germany > Sachsen > Sächsische Schweiz

N 50° 57.761' E 013° 55.318' (WGS84)

 Convert coordinates
 Size: small
Status: Available
 Time required: 0:15 h   Route: 1.0 km
 Hidden on: 24 March 2021
 Published on: 24 March 2021
 Last update: 24 March 2021
 Listing: https://opencaching.de/OC169C5

1 Found
1 Not found
0 Notes
2 Watchers
0 Ignorers
56 Page visits
1 Log picture
Geokrety history
1 Recommendations

Large map

   

Dangers
Route
Time
Seasonal
Listing
Persons

Description    Deutsch (German)

Altes Pumpwerk 

Dies war einst das Pumpwerk für die Zellstoff Fabrik Pirna und stellte in längst vergangenen Zeiten die Wasserversorgung mit Uferfiltrat sicher. Jetzt nagt der Zahn der Zeit gefräßig am Gemäuer. Um den Cache zu finden muß man das Pumpwerk NICHT betreten. Davon ist ausdrücklich abzuraten, es besteht Absturzgefahr! Also verwechselt bitte nicht Mut mit Leichtsinn! 

Additional hint   Decrypt

CI

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Utilities

Show cache recommendations from users that recommended this geocache: all
Search geocaches nearby: all - searchable - same type
Download as file: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
When downloading this file, you accept our terms of use and Data license.

Log entries for Altes Pumpwerk    Found 1x Not found 1x Note 0x

Not found 23 April 2021, 15:41 HTMLer did not find the geoacache

Schon dieses interessanten Cache wegen einen Spaziergang entlang des Elbufers unternommen und das Objekt ein wenig inspiziert, konnte ich rings herum aber leider leider nicht fündig werden?!

Pictures for this log entry:
OC169C5 Altes PumpwerkOC169C5 Altes Pumpwerk

Found The geocache is in good or acceptable condition. Recommended 26 March 2021, 18:22 k45m found the geocache

xlnx meinte gestern, hier gibt es etwas Interessantes zu sehen. Also ging es heute nach der Arbeit mit dem Rad hier vorbei. Nachdem dann doch ein Blick ins Innere geworfen wurde, ging die Suche ums Objekt los. Schnell hatte ich eine Idee, wo sich der Cache verbergen könnte. Und schon konnten wir das Logbuch als Erste signieren.