Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
Fluchende Piraten

 16 Jahre Opencaching.de – Ein Geburtstagscache

von FroschvomTal     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Rheinisch-Bergischer Kreis

N 51° 08.372' E 007° 12.168' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 13. August 2021
 Veröffentlicht am: 13. August 2021
 Letzte Änderung: 13. August 2021
 Listing: https://opencaching.de/OC16DEB

2 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
2 Beobachter
0 Ignorierer
39 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   

Gefahren
Zeitlich
Saisonbedingt
Listing

Beschreibung   

                                                

 

Ich hörte einst eine Geschichte über einen Flußpiraten, den es hier gegeben haben soll. Auch wenn es kaum zu glauben ist, dieser kleine gurgelnde Bach war einmal ein rauschender Fluß, auf dem die bergischen Kaufleute ihre Waren in das Tal brachten. Von dort aus ging die Fahrt weiter auf dem Eschbach in die Wupper. Dann war der Weg nicht mehr weit bis zum Rhein und zu den anliegenden reichen Großstädten. Hier konnten die Erzeugnisse gut auf dem Markt verkauft werden.

 

Unser Flußpirat war ein gefürchteter Geselle. Er trieb sich in den örtlichen Gastwirtschaften herum und hörte den Gesprächen zu. So erfuhr er, wann die wertvollsten Güter verschifft wurden. Gemeinsam mit seinen Spießgesellen lauerte er den Schiffen auf und raubte sie aus. „Der Schrecken der bergischen Flüße“ wurde er genannt. Jeder noch so mutige Mann bekam Gänsehaut, sobald er wußte, er müße diesen Fluß befahren. Man ersann sich eine List. Wenn der Wasserweg zu gefährlich ist, sollte der Landweg gewählt werden. Denn auf dem Land kennt sich ein Pirat nicht aus. Das Volk kam zu einer Beratung zusammen, wie dieser Plan zu bewerkstelligen wäre. Pferdefuhrwerke waren zu klein und man würde Raststationen brauchen, um die ermüdeten Tiere zu wechseln. Doch hatte man von einem „Stahlroß“ gehört, das mit Kohle betrieben wurde. Die Dorfältesten machten sich schlau und langsam wuchs der Wunsch, eine Strecke für die Dampfeisenbahn zu bauen. Mit viel schweißtreibender Arbeit wurde die Balkantrasse, wie sie später genannt wurde, gebaut.

 

Der Pirat schäumte vor Wut und verfluchte Land und Leute. „Das Wasser soll Euch versiegen!“ schrie er. So kam es, daß die bergischen Flüsse nach und nach immer kleiner wurden und heute nur noch als Bachläufe zu sehen sind. Damit das Wasser  in den Sommermonaten nicht knapp wurde, entstanden mit der Zeit auch immer mehr Talsperren. Die Menschen wußten sich weiterhin gegen Pirat und Fluch zu schützen.

 

Ob die Geschichte wohl wahr ist?

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Hagre Fgrvara

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Naturpark Bergisches Land (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Fluchende Piraten    gefunden 2x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden Empfohlen 23. September 2021, 15:05 Le Dompteur hat den Geocache gefunden

Da in meiner Homezone fleißig gesucht aber nichts gelegt wird, muß ich erst hunderte Kilometer fahren zu einem OC-Geburtstagscache Stirnrunzelnd.

Was für eine außergewöhnliche Geschichte!

Ob die Geschichte wohl wahr war? Das konnten die Bewohner des Bergischen Landes leider in der Flutkatastrophe kurz zuvor erleben. Selbst hier im Wald sind ganze Hänge zu Bergrutschen geworden. Eine schöne, wertige Dose harrte der Fluten.

Wir kamen trockenen Fußes wieder oben an, aber mit Augenklappe und Velos schiebend, wie fluchende Piraten.

Danke für die gut-gesponnene Geschichte, den Cache und das Engagement für OC!

gefunden 12. September 2021, 01:00 CorneliusCoffin hat den Geocache gefunden

An falscher Stelle gesucht und kurz nasse Füße bekommen. Nach etwas Suche dann doch gefunden. Danke fürs Legen und unseren ersten "First to find".

Bilder für diesen Logeintrag:
Bild 1Bild 1