Recherche de Waypoint : 

archivé

 
Georgenberg

par Bitwalker     Autriche > Salzburg > Salzburg und Umgebung

Attention ! Cette géocache est "archivé"! Il n'y a pas une conteneur physique aux coordonnées spécifiées (ou déterminées). Dans l'intérêt de l'endroit il ne devrait pas être nécessairement à la recherche !

N 47° 38.088' E 013° 09.588' (WGS84)

 Autres systèmes de coordonnées
 Taille : petit
Statut : archivé
 Caché en : 02. juillet 2006
 Affiché depuis : 03. juillet 2006
 Dernière mise à jour : 28. juillet 2021
 Inscription : https://opencaching.de/OC20FF
Aussi listé au : geocaching.com 

8 trouvé
0 pas trouvé
0 Remarques
1 Log maintenance
0 Observateurs
0 Ignoré
286 Visites de la page
0 Images de log
Histoire de Geokrety

Grande carte

   


Description    Deutsch (Allemand)

Willkommen in Kuchl!
(Welcome to Kuchl)

Dieser Cache führt Dich auf den Georgenberg. Hier einige Informationen dazu:
This Cache takes you to the Mountain Georgenberg. Following some Informations in German:

Der Georgenberg besteht aus einem ca. 1 km langen Höhenrücken aus interglazialem Konglomerat und ragt als einzelstehender Berg ca. 50 m hoch über die Talsohle des Kuchler Beckens empor. Er trägt eine Hochfläche, die z. T. von senkrechten Wänden umgeben ist.

Dieser Rücken stellt den Rest einer deltaförmigen Ablagerung dar, die in der vorletzten Zwischeneiszeit in den, das Salzburger Becken erfüllenden See geschüttet wurde und der Zerstörung durch den Salzachgletscher entgangen ist. Der allseits steile, größtenteiils felsige Abfall geht auf die Unterlagerung durch eine Moräne zurück.

Der Georgenberg bietet somit in seinem geologischen Aufbau besonders wertvolle erdgeschichtliche Aufschlüsse und verleiht darüber hinaus durch seine Erscheinungsform als Inselberg dem Landschaftsbild des Kuchler Beckens ein einzigartiges, charakteristisches Gepräge. Dazu kommt, dass der Georgenberg auf seiner Hochfläche eine der kulturgeschichtlich bedeutendsten Höhensiedlungen des Landes Salzburg in vor- und frühgeschichtlicher Zeit trug, deren Kontinuität bis ins frühe Mittelalter erwiesen ist.

Daher wurde der Georgenberg mit Bescheid der Salzburger Landesregierung vom 06.12.1960 zum Naturdenkmal erklärt.

 

ACHTUNG: Die Wände fallen sehr steil ab und sind nicht gesichert. Auch sind die Wege teilweise unwegsam. Trittsicherheit und Schwindelfreiheit sind somit vorausgesetzt!
ATTENTION: The Walls of the Mountain are very cliffy. The ways are not protected!

Der Startpunkt

Am Startpunkt angekommen löst Du folgende Frage: Aus wieviel Teilen besteht der fehlende Kreis des folgendes Bildes?
At the Startingpoint: How much Parts has the missing circle on the Picture? The Answer = A.

Die Antwort = A

Der Aussichtspunkt

Du stehst an dieser Position: N 47 37.9(A+1)0 E 013 09.(A+1)(A+1)(A-2). Welches Bild habe ich fotografiert wenn ich Richtung 250 Grad geschaut habe? Die Bildnummer = B.
Which picture was taken looking at 250 degrees? The number of this pic = B.

Bild 1 Bild 2
Bild 3  
 

Die Abzweigung

An der Abzweigung N 47 37.(A+B+1)(B+3)0 E 013 09.(A+3)B0 gibt es mehrere Möglichkeiten den Weg weiter zu gehen. Suche den Strommast des Bildes. Der Mast zeigt Dir mit einem "Arm" den Weg. Gib auch C einen Wert. Dieser ergibt sich aus der Anzahl der Isolatoren des Strommast.
The trail has some arms. Search for the power pole. One arm shows you the direction. For C count the isolator of the pole.

Der Cache

Finde nun das Versteck. Dazu folgst Du dem Weg nach N 47 37.(A+3)C(C+1) E 013 09.(C+2)0(B+C).
Here ist the cache!

Folgender Inhalt war Anfangs zu finden:

* 2 Schnabeltiere
* 1 Blumenklammer
* Mr. Been Anhänger
* Diddlanhänger
* Logbuch
* Stift

Utilités

Chercher des géocaches prés: tous - trouvable - même type
Télécharger en fichier : GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Lors du téléchargement de ce fichier, vous acceptez nos conditions d'utilisation et la licence de données.

Logs pour Georgenberg    trouvé 8x pas trouvé 0x Note 0x Entretien 1x

OC-Team archivé 28. juillet 2021 Schatzforscher a archivé la géocache

Das letzte Funddatum liegt lange zurück und die Logs auf geocaching.com (GCWXTT) lassen darauf schließen, dass der Cache nicht mehr zu finden, nicht zu loggen oder in einem sehr schlechten Zustand ist. Aus diesem Grunde archiviere ich ihn auch hier. Sollten sich später neue Aspekte ergeben, so kann dieses Listing durch den Owner selbstständig über ein "kann gesucht werden"-Log reaktiviert werden.

Schatzforscher (OC-Support)

trouvé 19. août 2020, 11:29 ellersdorfer trouvé la géocache

Mit bissl Picknick im Rucksack haben wir uns richtig Zeit gelassen für diese und andere Dosen. Grade der Weg zum und der Finalort selbst waren schon ganz was schönes.
Muss man gemacht haben. Und endlich mal wieder eine ordentliche Dose.
Vielen Dank.

trouvé 18. janvier 2020 reini1 trouvé la géocache

Ich bin in Salzburg und es regnet. Irgendwie ist des schon ganz normal und meine Freunde lachen darüber eigentlich nur noch. 

Dennoch wollen wir ausroaßn und ein paar Caches absolvieren / suchen. Unsere Ziele heute die Lab Caches und den Adventkalender, wo wir dann aber doch etwas früher aufgehört haben.

 

Wo ich den Oldie gesehen habe, war mir klar, dass i den unbedingt machen möchte. Die Werte bei Stage 2 und 3 waren aber gar nicht so leicht zu ermitteln, weil einfach das Wetter teilweise echt grausig war. Aber mit Probieren und rechnen ist es dann schon gegangen und wir haben tatsächlich brauchbare Koordinaten am Handy. Auf dem Weg zum Finale war ich schon etwas skeptisch, wal irgendwie der Weg einmal richtig breit und dann doch nur ein Trampelpfad ist. Aber wir sind weiter und so hat es mich dann richtig gefreut, dass wir vor Ort den Cache recht schnell gefunden haben. Hier ist sogar noch das Originale Logbuch vorhanden und so haben wir uns bei der letzten Seite drauf gequetscht Cool

 

Danke für diesen Multi.

Glg reini1

trouvé 21. juillet 2018, 18:15 TeamMB trouvé la géocache

Schöne Runde! Präzise Koordinaten! Nett versteckt! DFDD!

Dernière modification le 25. février 2021

trouvé 18. juin 2018 Traunstein trouvé la géocache

Da haben wir schon fast nicht mehr an einen Fund geglaubt weil doch sehr komische Final Koordinaten raus kamen. Aber wer sucht der findet.
TFTC Traunstein