Wegpunkt-Suche: 
 
Rätselcache
Goldkämmerchen

 The legendary treasure at Mount Bärenstein

von Halunken-Hase     Deutschland > Sachsen > Annaberg

N 50° 30.507' E 013° 01.141' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 1:30 h   Strecke: 1.0 km
 Versteckt am: 03. Oktober 2006
 Gelistet seit: 17. Oktober 2006
 Letzte Änderung: 14. Juni 2011
 Listing: https://opencaching.de/OC272C
Auch gelistet auf: geocaching.com 

20 gefunden
1 nicht gefunden
0 Bemerkungen
3 Beobachter
0 Ignorierer
577 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
2 Empfehlungen

große Karte

   


Beschreibung    Čeština  ·  Deutsch  ·  English

Berg Bärenstein

A poor miner dug unsuccessfully for ore at the Mount Bärenstein. He had almost given up hope for a discovery, when one day a little midget appeared and promised rich mountain treasures. It touched the naked rock with its hand and a chamber full of gold and silver opened. The midget admonished the miner to remain silent about the place of discovery. But in the evening in the tavern the miner vaunted himself with his find and revealed the place of discovery to his pitmen. On the next day the midget tackled him about his breach of secrecy, touched the rock again and the Gold Chamber closed forever.

Thus or similarly an old legend from the bloom time of mining in the ore mountains reads. Hardly someone still attaches any meaning to it, but nevertheless a grain of truth may be behind.
Coincidentally while doing researches in the local chronicle of Bärenstein I discovered a strange document from the year 1931. At that time the Gravel Works Ltd. Diethensdorf received the official permission for breaking off parts of the Mount Bärenstein for crushed stone production. It is reported that a worker was held up on his way to the stone pit by a strange little man, who loudly demanded to stop the destruction of the mountain immediately. As return he offered to reveal his knowledge about the mountain treasures and handed over a mysterious parchment to the worker.
Of course the work at the stone pit was not stopped and the strange incident soon faded into obscurity, particularly since no one could make sense of the parchment. Fortunately it finally fell into the hands of a local chronicler, who retained it for future generations. Here is a copy of it:

Mysteriöses Pergament

This parchment is possibly the key to unlock the secret of the Gold Chamber. He who is adventuresome enough and believes to be able to unravel the mystery shall climb the Mount Bärenstein and take up the trace there. In beautiful weather an ascent on foot is highly recommended (e.g. on the Curt Herbert Richter path) but there is also a parking lot directly at the start coordinates.

(Edit 2008-01-14) Here's a little help to give you a clue to the puzzle.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

qbgf+qnfurf yrsg=qvfgnapr;qnfurf evtug=qverpgvba(pbaireg!)

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Pergament Printversion
Pergament Printversion
Stages
Stages

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Bärenstein (Info), Naturpark Erzgebirge/Vogtland (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Goldkämmerchen    gefunden 20x nicht gefunden 1x Hinweis 0x

gefunden 16. Juli 2017 QUlDproQUO hat den Geocache gefunden

Harold's Hawks hatte hier hervorragende Vorarbeit in Sachen Rätsel geleistet und vor dem Event auf dem Bärenstein absolvierten wir diesen Multi.

Vielen Dank an Halunken-Hase für den Cache!

Gefunden am 16.07.2017 um 19:19:00

gefunden 09. März 2017, 20:42 climbingkurt hat den Geocache gefunden

An diesem schönen Märztag habe ich mir den Schatz erarbeutet.
Danke für den Cache von climbingkurt

gefunden Empfohlen 16. Mai 2015 eknus hat den Geocache gefunden

Dank der Hilfe war die Logik des Codes eingermassen lklar.
War aber trotzdem skeptisch wir das in Echt funktioniert.
Es funktionierte erstaunlich auch einem Legastheniker (wie mir) war der Unterschied zwischen Rechts und Links dann klar.
Das größte Problem war dann auch die Schriftzeichen korrekt abzulesen. (Sehr schön gemacht ...)
Ich konnte alle Stationen inkl. Final dann auch recht schnell finden.
Naja das Final dann aber eher eine Rumpelkammer wie ein Goldkämmerchen ... (was sich da so im Laufe der Jahre angesammelt hat)... aber noch sehr gut in Schuß alles.
Klasse Idee die gut funktioniert und schöne Lokation
TFTC EKNUS

gefunden 18. Mai 2012 agrarius hat den Geocache gefunden

Also erst mal kompliment für diesen cash! war unser erster aber dafür ein guter einstieg ins "gecashe" haben ca. 3h gesucht bis wir den cash gefunden haben aber waren dann sehr erleichtert. haben uns beim letzten stein mit der peilung verhauen ! weiß nun immer noch nicht ob wir die einzelnen steine richtig entschlüsselt haben . wäre nett wenn uns mal jemand die drei lösungen verrät damit wir diese noch einmal nachrechnen können!
danke!!

gefunden 19. Juni 2011, 20:41 Schneemänner hat den Geocache gefunden

Nachträglicher Log:
Vormittags mussten wir abbrechen weil wir nicht weiter kamen. Doch zuhause viel uns die vorgehensweise ein und starteten Nachmittags einen zweiten Anlauf. Dann fanden wir auch gleich die vorletzte Station und schließlich den Cache. Zum Schluß liefen wir doch noch die ganze Strecke ab und fanden alles.
Großes Lob für die Idee und Umsetzung.