Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
Sequoia im Leonorenwald

 Kleiner Waldspaziergang durch den Leonorenwald zu den einzigartigen Sequoias.

von Die Cacheonauten     Deutschland > Mecklenburg-Vorpommern > Nordwestmecklenburg

N 53° 58.148' E 011° 05.732' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 0:30 h   Strecke: 2.0 km
 Versteckt am: 26. Februar 2007
 Gelistet seit: 28. Februar 2007
 Letzte Änderung: 15. Juni 2011
 Listing: https://opencaching.de/OC2FEA
Auch gelistet auf: geocaching.com 

48 gefunden
7 nicht gefunden
2 Bemerkungen
7 Beobachter
0 Ignorierer
1544 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf
2 Empfehlungen

große Karte

   


Beschreibung   

Der Leonorenwald ist das größte Waldgebiet im Klützer Winkel. Tief im Inneren beherbergt der Wald zwei Exemplare der Riesenmammutbäume, die eigentlich in Nordamerika beheimatet sind.

Die Erstausstattung des Chaches besteht aus:
Donnerkeil, Reisenähzeug, drei Münzen und einem Imbisswagen mit Besitzer.

P.S. Unser erstes Versteck.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Onhzfghzcs va qverxgre Aäur qre Znzzhgoähzr.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Die Twins vom Leonorenwald
Die Twins vom Leonorenwald

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Sequoia im Leonorenwald    gefunden 48x nicht gefunden 7x Hinweis 2x

gefunden 06. Oktober 2020, 22:47 RolfLeu hat den Geocache gefunden

22:47

Gefunden und Geloggt. Diesen schönen Cache haben wir gut gefunden.

ThanksForTheCache

6. Oktober 2020  #2 

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. Die Cachebeschreibung ist in Ordnung. 23. Februar 2019, 14:30 MausHase882 hat den Geocache gefunden

Heute von uns gefunden. Durch aktuelle Forstarbeiten etwas schwerer zugänglich, trotzdem auffindbar.

Hinweis Die Cachebeschreibung ist veraltet. 20. Juli 2017 following hat eine Bemerkung geschrieben

siehe Logs von URS59 und dogesu

gefunden 24. Juni 2017, 18:14 RSL hat den Geocache gefunden

Dank der Hinweise im Logbuch dann doch gefunden. Aber die Mücken hier. Übel.

gefunden 01. Mai 2017, 18:00 URS59 hat den Geocache gefunden

Nach der Runde um den Hexenberg sind wir noch in den Leonorenwald aufgebrochen. Schon seltsam, wo in unseren Wäldern überall Mammut-Bäume auftauchen.
Der Cache konnte erst nach Lesen diverser Logs gefunden werden.
Da die Owner seit Dezember nicht mehr online waren:
Wir hatten als Position: N53 58.148 E011 05.706
Hint: schräg stehende Birke (ziemlich dunkle Rinde) Wurzelbereich