Wegpunkt-Suche: 
 
Wupperweg I

 Dieser Multi führt euch auf dem ersten, 22km langen Teilstück des Wupperweges von Börlinghausen nach Wipperfürth.

von Nekromiko     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Oberbergischer Kreis

N 51° 05.572' E 007° 35.813' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 5:00 h   Strecke: 22 km
 Versteckt am: 30. Dezember 2009
 Gelistet seit: 30. Dezember 2009
 Letzte Änderung: 16. Juli 2019
 Listing: https://opencaching.de/OC9B7B
Auch gelistet auf: geocaching.com 

11 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
3 Wartungslogs
5 Beobachter
2 Ignorierer
478 Aufrufe
3 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   

Infrastruktur
Der Weg
Zeitlich
Saisonbedingt

Beschreibung   

Dieser Cache ist der Anfang einer Cacheserie entlang des 125km langen Wupperweges,
von der Quelle in Marienheide-Börlinghausen bis zur Mündung in den Rhein bei Leverkusen.


Dieser Cache ist etwas für Wanderfreunde, die gerne längere Strecken wandern. Es handelt sich hierbei um eine ca. 22 km lange Tour, für die Ihr etwa 5h Gehzeit einplanen müsst. Alle Informationen zum Wupperweg findet ihr unter: Der Wupperweg

Gestartet wird in Börlinghausen am Gasthaus „Zur Wupperquelle“ (N 51° 05.572' E 007° 35.813').
Von dort folgt Ihr der Raute.
Unterwegs müsst Ihr an acht Stationen Plaketten an Bäumen oder Pfählen finden, in die eine Zahl eingeschlagen wurde, sie sind ca. 4 cm x 4 cm groß.
Die eingeschlagene Zahl müsste Ihr notieren.
An zwei Stationen ermittelt Ihr Zahlen aus einer kleinen Aufgabe. In der näheren Umgebung, in Sichtweite finden sich die gesuchten Dinge!

Viel Spaß!

Station 01: Nicht mehr am Wupperweg, jetzt Sackgasse. Wert A kann so berechnet werden: H-I
Station 02: N 51° 05.309' E 007° 34.850' Wert B
Station 03: N 51° 04.845' E 007° 33.771' Wert C
Station 04: N 51° 05.645' E 007° 32.624' Wert D
Station 05: N 51° 05.959' E 007° 31.234'
Schild am Baum, zweites Wort, erster Buchstabe. Buchstabenwert ist Wert E
Station 06: N 51° 06.377' E 007° 29.810' Wert F
Station 07: N 51° 06.478' E 007° 28.003'
Metallpilze, Kappe mit drei Schrauben, dreistellige Zahl, mittlere Stelle ist Wert G
Station 08: N 51° 06.569' E 007° 27.486' Wert H
Station 09: N 51° 06.850' E 007° 26.440' Wert I
Station 10: N 51° 07.001' E 007° 25.173' Wert J
Finale: N 51° AF.CHI E 007° EJ.GDB
Achtung: Ersatzdose an dem Fuß der zweistämmigen Birke plaziert
Tipps:
Gebührenfrei parken könnt Ihr in Wipperfürth an den Ohler Wiesen (N 51° 07.219' E007° 24.047'). Fahrt dann vom Busbahnhof (N 51° 07.036' E 007° 23.996') (Wipperfürth-Mitte Haltestelle Wipperfürth Busbahnhof) mit dem Bus nach Marienheide-Holzwipper Haltestelle Börlinghausen.
Achtung: Samstags und sonntags verkehren dort keine Busse.
Hier die Fahrplanauskunft. Alternativvorschläge:
1. Ihr nutzt die 2-Auto-Variante,
2. Ihr fahrt mit einem Taxi von Marienheide-Müllenbach nach Börlinghausen,
3. Ihr wandert schon von Marienheide-Müllenbach nach Börlinghausen (3 km "Umweg") oder
4. Ihr nehmt ein Fahrrad mit, fahrt mit dem Auto nach Börlinghausen und alle steigen aus bis auf den Fahrer / die Fahrerin, der / die das Auto in Wipperfürth abstellt und mit dem Fahrrad über die alte Bahntrasse nach Börlinghausen radelt. Auf dem Rückweg sammelt ihr das Fahrrad wieder ein.

Die Wanderstrecke ist nur bedingt fahrradtauglich. Wenn, dann sollte es ein geländetaugliches Gerät sein!

Einige Teile, zum Beispiel diesen, findet Ihr auch bei GC unter GC22EP0
Hier noch die Multicaches dieser Serie, die bei Opencaching verfügbar sind:

Wupperweg_II Wupperweg_IX




Variationen

Folge der Raute.

Bitte beachtet: Teile des Wupperwanderweges, und dementsprechend auch dieses Caches, verlaufen durch Natur- oder Landschaftschutzgebiete. Haltet Euch an die Regeln für Natur- und Landschaftschutzgebiete.

Zusätzliche Wegpunkte   andere Koordinatensysteme

Station oder Referenzpunkt
N 51° 05.434'
E 007° 35.639'
Nicht mehr am Wupperweg, jetzt Sackgasse. Wert A kann so berechnet werden: H-I
Station oder Referenzpunkt
N 51° 05.309'
E 007° 34.850'
Pfosten, Wert B
Station oder Referenzpunkt
N 51° 04.845'
E 007° 33.771'
Fichte, Wert C
Station oder Referenzpunkt
N 51° 05.645'
E 007° 32.624'
Fichte, Wert D
Station oder Referenzpunkt
N 51° 05.959'
E 007° 31.234'
Oberstes Schild am Baum, zweites Wort, erster Buchstabe. Buchstabenwert ist Wert E
Station oder Referenzpunkt
N 51° 06.377'
E 007° 29.810'
Fichte, Wert F
Station oder Referenzpunkt
N 51° 06.478'
E 007° 28.003'
Metallpilze, Kappe mit drei Schrauben, dreistellige Zahl, mittlere Stelle ist Wert G
Station oder Referenzpunkt
N 51° 06.569'
E 007° 27.486'
Buche, Wert H
Station oder Referenzpunkt
N 51° 06.850'
E 007° 26.440'
Mast, Wert I
Station oder Referenzpunkt
N 51° 07.001'
E 007° 25.173'
Fichte, Wert J
Parkplatz
N 51° 35.813'
E 007° 05.572'
Nahe der Quelle
Parkplatz
N 51° 07.219'
E 007° 24.047'
Ende der Etappe, Ohler Wiesen
interessanter Ort
N 51° 07.036'
E 007° 23.996'
Busbahnhof Wipperfürth
Info Die zusätzlichen Wegpunkte werden bei Auswahl des Caches auf der Karte angezeigt, sind in heruntergeladenen GPX-Dateien enthalten und werden an das GPS-Gerät gesendet.

Bilder

Erstausstattung
Erstausstattung
Wupperweg_I_Spoiler
Wupperweg_I_Spoiler

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Naturpark Bergisches Land (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Wupperweg I    gefunden 11x nicht gefunden 0x Hinweis 1x Wartung 3x

Hinweis 03. Oktober 2018 Nekromiko hat eine Bemerkung geschrieben

Huhu,
Der Wupperweg-Link und das Listing ist aktualisiert.
Bitte beachten!
Schöne Grüße
nekromiko

gefunden 31. März 2018 Breun hat den Geocache gefunden

Danke für  die   Schöne  Runde 

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 17. Februar 2018 TomSam hat den Geocache gefunden

Heute mit DatSchwatte und Karrajan nochmals zum Final getappert .... auch zu 3. im hellen keine Dose gefunden! Aber da hatte die CoOwnerin mitgedacht, und an Ersatz gedacht ... somit konnten wir uns dann im neuen Logbuch verewigen!

Am Ende wird alles GUT,
ist es aber noch nicht GUT,
dann ist es auch noch nicht zu ENDE!

TFTC

TomSam's Vater

kann gesucht werden 10. Mai 2017 Nekromiko hat den Geocache gewartet

Hallöchen, liebe Suchenden,

endlich kann es weiter gehen!
Bitte beachtet unbedingt das aktuialisierte Listing!

Schöne grüße
nekromiko

gefunden 30. April 2017, 22:09 Nekromiko hat den Geocache gefunden

Heute wurde diese "Runde" unter ganz besonderen Umständen angegangen.

Die Strecke ist wirklich sehr schön, immer wieder wechseln sich Wiesen und Wälder ab, die ein oder andere Strecke entlang von Straßen lässt sich wohl nicht vermeiden, tut dem Gesamteindruck aber keinen Abbruch, denn zwischendurch gibt es immer wieder schöne Panoramen und stille Täler zu sehen. Auf den "straßenfernen" Strecken trafen wir trotz Sonntag und tollem Wetter so gut wie nie andere Leute. Toll :-)

Im Zuge einer generellen Überarbeitung dieses Multis wurden alle Stationen kontrolliert und an den fehlenden (S5 und S7) entsprechende "Arbeiten" erledigt um zukünftig dort andere Aufgaben zu stellen.

Wer den Wupperweg 1 noch vor der Überarbeitung laufen will, kann sich wegen der fehlenden Stationen gerne an uns wenden.

Schöne Grüße
nekromiko