Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
Das schwarze Loch

von Kleinheb     Deutschland > Hessen > Main-Kinzig-Kreis

N 50° 14.119' E 009° 03.296' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 0:05 h 
 Versteckt am: 22. November 2009
 Gelistet seit: 07. Februar 2010
 Letzte Änderung: 07. Februar 2010
 Listing: https://opencaching.de/OC9DB6

46 gefunden
1 nicht gefunden
0 Bemerkungen
5 Beobachter
0 Ignorierer
295 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Der Weg
Wegpunkte
Zeitlich
Saisonbedingt

Beschreibung   

Ein Pet-ling am Rande des schwarzen Lochs
Dieser Cache hält tapfer seine Position am Rande des schwarzen Lochs . Doch Vorsicht ! Passt man nicht auf , so wird er in hineingezogen !
Auch unachtsamen Cachern kann das passieren ;c)

Je nach witterung kann der Zugang durch Blätter rutschig sein . Festes Schuhwerk ist daher nicht falsch .
Bitte den Cache wieder gut verstecken .

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Das schwarze Loch    gefunden 46x nicht gefunden 1x Hinweis 0x

gefunden 13. März 2021 H.E.R.A. hat den Geocache gefunden

Der heutige (durchwachsene) Tag sollte mich hauptsächlich nach Gelnhausen führen und dann im grossen Bogen zurück Richtung Büdingen ... LABs lockten, etwas Geologisches und der übliche Beifang ...

... und nach der Ronneburg lockte noch diese kleine sportliche Aktion zu einem Stop & Log.

TFTC

gefunden 04. März 2021 LouisCifer hat den Geocache gefunden

Die übrig gebliebenen Urlaubstage mussten im März genutzt werden und viel mehr als Geocachen bleibt da als Freizeitbeschäftigung ja gar nicht übrig. Damit uns nicht langweilig wird, versuchen wir dabei irgendwelche abstrusen Challenges zu erfüllen. Eine, die wir schon länger im Auge hatten, war die Herausforderung, mindestens 8 Nachtcaches in einer Nacht zu absolvieren. Und bevor die Nächte nun immer kürzer werden, wollten wir diese Aufgabe heute angehen.
Also stellten wir eine bunte Mischung aus Nachtcaches zusammen, die für drei Nächte gereicht hätte, und machten uns um 18 Uhr auf den Weg.

Diesen Tradi machten wir als Beifang mit und mit etwas Recken hatte biotonne88 den Kleinen schnell ergattert. DFDC!

gefunden 06. Dezember 2020, 13:31 weissaberkeinen hat den Geocache gefunden

Auf dem Weg zur Ronneburg auf einen Sonntagsausflug hier angehalten, um das schwarze Loch zu erkunden.
Tolles Versteck.
Vielen Dank fürs Auslegen der Dose.

gefunden 26. Mai 2020 FlashCool hat den Geocache gefunden

An den Cache ranzukommen war schon ein kleines Abenteuer. Dabei auch noch eine Ringelnatter gesichtet. Das Finale Heben war dann glücklicherweise nur noch Formsache. Vielen Dank fürs Verstecken und die Herausforderung.

gefunden 10. April 2020, 19:52 fabian.henze hat den Geocache gefunden

Mia und paul. 10. April 2020