Waypoint search: 

Archived

 
Marterdenkmal

by Grauloewe     Germany > Bayern > Erlangen-Höchstadt

Attention! This Geocache is "Archived"! There is no physical container at the specified (or to be determined) coordinates. In the interest of the place it should not be necessarily to search!

N 49° 34.541' E 010° 52.221' (WGS84)

 Convert coordinates
 Size: micro
Status: Archived
 Time required: 2:00 h   Route: 9 km
 Hidden on: 29 January 2011
 Listed since: 29 January 2011
 Last update: 07 December 2014
 Listing: https://opencaching.de/OCBC27
Also listed at: geocaching.com 

14 Found
0 Not found
4 Notes
1 Maintenance log
0 Watchers
0 Ignorers
380 Page visits
0 Log pictures
Geokrety history

Large map

   

Time
Seasonal
Persons

Description    Deutsch (German)

Dieser „Multi“ soll der „Marterkultur“ in Herzogenaurach gewidmet werden. Im Herbst 2010 wurden bei Herzogenaurach zwei alte restaurierte Martersäulen in der Nähe ihrer ursprünglichen Standorte wieder aufgestellt. Sie stehen etwa im Abstand von 4 Kilometern. Die Distanz könnt Ihr zu Fuß oder mit dem Fahrrad auf schönen befestigten Schotterwegen zurücklegen. Wem das zu anstrengend ist, der kann sich natürlich auch seines motorisierten Hilfsmittels bedienen und dann öffentliche Straßen benutzen. Es gibt unweit der Martersäulen und auch in der Nähe des Finals akzeptable Parkmöglichkeiten. 

Station 1:
Bei der einen Säule soll der Multi beginnen. Ihr findet sie an den Startkoordinaten.
Unweit von der Martersäule findet Ihr ein Kreuz mit einer Inschrift. Mit den Informationen der Inschrift könnt Ihr die Koordinaten der zweiten Station und Martersäule ermitteln:
Anzahl der Buchstaben der Inschrift = A
Anzahl der Zahlen (Ziffern) der Inschrift = B
Quersumme der Jahreszahl  = C
Anzahl der Buchstaben „a“ = D
Anzahl der Buchstaben „r“ = E
Anzahl der Buchstaben „p“ = F
Anzahl der Wörter = G

Station 2:
N 49° (C+E+D).(E-F)(D)(B-D)
E 10° (A-F).(D)(B)(G)

Auf dem Weg zu Station 2 könnt Ihr an den folgenden Stellen eine Pause einlegen:
N49° 35.065 E10° 52.350
N49° 35.023 E10° 53.152
N49° 34.984 E10° 53.944

Die Martersäule stammt aus dem Jahre 1711 und hatte einmal die folgenden Inschriften: „Zerstörst du mein Gott geweiht Gestein. Die Hölle wird dein Anteil sein.“ Und „Halt ein o Frevler sieh mich an. Was hab ich dir zu leid getan.“ Diese Inschriften sind heute nicht mehr vorhanden. Wenn Ihr die Martersäule genau betrachtet könnt Ihr nach der folgenden Formel die Zielkoordinaten für den kleinen Schatz ermitteln:
Anzahl der Schnecken auf der Südseite = X
Anzahl der Befestigungslöcher (für Tafeln mit Inschriften) auf der Südseite    = Y
Anzahl der Befestigungslöcher (für Tafeln mit Inschriften) auf der Westseite   = Z

Final:
N49° 34.(2*Y)(X+Z)(3*Z/2)
E10° 54.(X/2)(Y/2)(Z)
Das Schätzchen befindet sich in Form eines Filmdöschens bei einem weiteren "Marterdenkmal".


Dieser Cache wurde konzipiert und ausgelegt von GeoHomajode und im Juni 2012 von den Grauloewen adoptiert.

Utilities

Search geocaches nearby: all - searchable - same type
Download as file: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
When downloading this file, you accept our terms of use and Data license.

Log entries for Marterdenkmal    Found 14x Not found 0x Note 4x Maintenance 1x

Archived 07 December 2014 Grauloewe has archived the cache

Leider muss ich diesen Cache archivieren. Die Finalkonstruktion ist verschwunden und es ist schwierig etwas neues wasserdichtes zu bauen. Vielleicht gibt es im nächsten Jahr eine veränderte Neuauflage.

Found 07 April 2014 nimativ found the geocache

Drittes Marterdenkmal, grins ... nett ...

Found 23 March 2014 kinghanno42 found the geocache

nachlog

16:00 Uhr, schoen ruhig hier zum loggen nach gelungener rechnung. dfdc

Found 13 October 2013 tommythekid found the geocache

sehr schön, mit Holgi zusammen 

Found 13 October 2013, 16:00 Holgi_1304 found the geocache

...mit zwei Kids (4. und 5. Klasse) gelaufen, alles gut gefunden...schön zu laufen...nur bei der Filmdose haben wir etwas gebraucht...super Versteck...Danke für die Pflege dieses Caches...