Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
Die Teiche im Walde 1/2 - Schwarzer Teich

von the_sect     Deutschland > Sachsen > Vogtlandkreis

N 50° 20.766' E 012° 20.704' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 1:00 h   Strecke: 3.0 km
 Versteckt am: 13. September 2009
 Gelistet seit: 24. Mai 2011
 Letzte Änderung: 24. Mai 2011
 Listing: https://opencaching.de/OCC6BE
Auch gelistet auf: geocaching.com 

10 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Beobachter
0 Ignorierer
276 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Der Weg
Saisonbedingt

Beschreibung   


Die Teiche im Walde 1/2 - Schwarzer Teich


Dieser Micro-Cache führt euch an den "Schwarzen Teich" in der Nähe von Gunzen. Das ist ein schön gelegenes und vor allem ruhiges Fleckchen, eine Sitzmöglichkeit zum Verweilen oder Picknicken ist auch vorhanden. Im Sommer lässt es sich hier Klasse baden, das Wasser ist sauber und von guter Qualität.


Bei dem Cache handelt es sich um einen PETling in etwas abgewandelter Form . Um ihn zu erreichen müsst ihr den Boden verlassen, deshalb ist dieser Cache nicht unbedingt für kleine Kinder geeignet. "Die Teiche im Walde 2/2 - Grüner Teich"(GC1YKMQ) hingegen schon, ihn erreicht ihr von hier aus in höchstens 10 Minuten.

Von der Parkmöglichkeit ausgehend sind es noch ca. 1,1 km bis zum Cache. Geht zunächst zum Referenzpunkt und folgt dem Waldweg. Ihr kommt an eine Wiese, überquert diese in Laufrichtung und ihr kommt wieder auf den weiteren Weg. Folgt diesem bis zu den Koordinaten. Es ist nicht zwingend erforderlich diese Parkmöglichkeit und die Wegbeschreibung zu nutzen. Viele andere Wege führen (durch Wegweiser ausgeschildert) zum Ziel, allerdings ist dieser der Kürzeste.

Inhalt: Logbuch, Bleistift und ein Spitzer, den ihr bitte auch drin lasst. Behandelt den Cache bitte vorsichtig und hinterlasst ihn wie ihr ihn vorgefunden habt! Achtet vor allem auf eine gute Befestigung.

Zudem solltet ihr festes Schuhwerk tragen, bei nassem Wetter könnte es glitschig werden. Theoretisch ist der Cache auch im Winter machbar, ob es empfehlenswert ist müsst ihr selbst entscheiden.


Viel Spaß und Happy Hunting wünscht euch:
Team Mag4D

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Oberes Vogtland (Info), Naturpark Erzgebirge/Vogtland (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Die Teiche im Walde 1/2 - Schwarzer Teich    gefunden 10x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 10. April 2019, 15:10 luckykaefer hat den Geocache gefunden

Auch diese Hürde konnten wir überwinden und uns ins Logbuch eintragen.
Vielen Dank für den schönen Ausflug, fürs Herlocken & Zeigen und fürs Verstecken / Thanks

gefunden 04. Oktober 2018 bloslo hat den Geocache gefunden

Hier gab es mal ein bisschen Abwechslung zu den Bio-Fragen der WIG-Runde. Angespornt durch blo's Zurufe wagte sich slo in schwindelnde Höhen und fand dort den Kleinen. DFDC! [:)]

gefunden 30. Mai 2018, 10:52 undeins hat den Geocache gefunden

Während Waldis Waldrunde machten ich gemeinsam mit Rose38 hier die erste Rast. Dann machten wir uns daran, auch den Cache zu finden.
Die Koords liegen ja mitten im Wasser und die Attribute waren auch keine Hilfe. 🤔 So suchten wir das Ufer nach möglichen Verstecken ab. Dann viel uns etwas auf und ich kletterte und ward fündig.
D4dC

gefunden 30. Mai 2018 Rose38 hat den Geocache gefunden

Hier kamen wir auch vorbei.
Die Wanderung durchs Vogtland ist immer wieder schön, natürlich durfte die ein oder andere Dose nicht fehlen.
Nach einer kleinen Klettereinlage von undeins konnten wir uns im Logbuch verewigen.
Dfdc

gefunden 26. Mai 2018, 17:32 wienja hat den Geocache gefunden

Heute ging es zusammen mit dem (.) vom Team.Schubi, dem forstwirt69, gum4711 und chaosbande5 zum Mega Event ins Vogtland.
Nach einem Besuch in der Arena ging es in die Natur.
Während der WIG Runde kamen wir auch an den Teichen vorbei.
Nach etwas hin und her fand Chaosbande5 das Döschen nach einer kurzen Klettereinlage.
Danke fürs herführen und verstecken sagt wienja.