Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
Neandertalers Sommercamp (reloaded)

von DieOlfas     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Bottrop, Kreisfreie Stadt

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 51° 29.861' E 006° 55.811' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: archiviert
 Versteckt am: 18. Mai 2011
 Gelistet seit: 04. September 2011
 Letzte Änderung: 19. April 2013
 Listing: https://opencaching.de/OCD188
Auch gelistet auf: geocaching.com 

14 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
308 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur
Zeitlich
Saisonbedingt

Beschreibung   

Da die erste Dose verschwunden ist, habe ich mir etwas Neues einfallen lassen. So fällt auch das ungeliebte suchen in der Mauer weg Zwinkernd
Bitte besonders auf Muggel achten, die kommen hier in jeder Form vor, zu Lande, zu Wasser, auf dem Rad, im Auto usw.

Steintafel

Hier wurde bei Baggerarbeiten im Rhein-Herne-Kanal ein Neanderthalerrastplatz ca. 180000 bis 120000 Jahre alt entdeckt. (mittlere Altsteinzeit)
Neandertalergruppen nutzten Ihn als Freilandstation oder Sommerlager, den Winter verbrachten sie in der heutigen Eifel.
Dabei wurden rund 375 Geräte geborgen. Außer Knochen, Geweih und Elfenbein bestanden viele Werkzeuge aus Feuerstein.

 Feuerstein

Die Entstehung von Feuerstein ist nach wie vor nicht vollständig geklärt. Vermutlich sorgen kieselsäurehaltige Lösungen bei der Diagenese (Kompaktions- und Umwandlungsprozesse während der Gesteinsbildung) für eine Verdrängung von Karbonaten durch Kieselsäure. Relikte von Schalen und Skeletten von Kieselschwämmen und Diatomeen (Kieselalgen) in Feuerstein belegen den organischen Ursprung. Feuerstein besteht primär aus Chalcedon, ein kleiner Quarz. Feuersteinvorkommen finden sich in zahlreichen jura- und kreidezeitlichen Ablagerungen. Meist liegen die Knollen mit einer Größe von bis zu 30 cm Durchmesser eingebettet in Kreideablagerungen oder in eiszeitlichen Geröllschichten als Kies. Aufgrund der großen Härte, einer in hohem Maße berechenbaren Spaltbarkeit und der ungemein scharfen Schlagkanten war der Feuerstein in der Steinzeit ein wichtiges Rohmaterial, um schneidende Werkzeuge und Waffen herzustellen.

Auf Muggel achten, Stift zum loggen mitbringen und merkt Euch genau wo die Dose war und Diese wieder an gleicher Stelle verstecken. Also wie immer.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

"Vpu ova Oynpxorneq, qre Cveng. Zrva Fpungm ireteho vpu va svafgere Anpug, jb qvr Gbgra unygra rjvt jnpug. Vpu unor abpu wrqra ervatryrtg. Qn thpxfgr va qvr Eöuer, jnf?"
/Oynpxorneq, Qvr qerv ??? - Qre Fhcre-Cncntrv/

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Neandertalers Sommercamp (reloaded)    gefunden 14x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 30. März 2014 Lineflyer hat den Geocache gefunden

Schön gemacht und eine nette Stelle heute bei dem Wetter.

gefunden 11. April 2013 Obercolt hat den Geocache gefunden

Hier war ich vor ein paar Monaten schon einmal nachts, da habe ich nichts gefunden, weil ich an der falschen Idee beharrte. Heute kam ich im Hellen und zudem aus anderer Richtung und hatte zum Glück sofort die richtige Idee. DfdC

gefunden 28. November 2012 Bobbycar77 hat den Geocache gefunden

über GC bereits geloggt :)

dfdc

gefunden 17. Mai 2012 rolandforchrist hat den Geocache gefunden

Diesen Cache habe ich am angegebenen Datum bei Gc.com geloggt. Nun hole ich das bei Oc nach. Danke fürs VersteckenLächelnd

Mit freundlichem Glückauf - Roland

gefunden 17. Mai 2012 Cedrik hat den Geocache gefunden

Halli, hallo! Tolle Idee für ein Versteck!!! Wir waren zu viert unterwegs und waren schon drauf und dran nach Hause zu fahren, aber dann, der entscheidende Blick!!! Große Freude! Gruß Cedrik und co  ;)