Wegpunkt-Suche: 
 
Unbekannter Geocache
Piraten ahoi! [No GPS Cache]

 Der Piratenschatz vom Ihlandsee (Ein Cache von FinGaiGai und hblack)

von hblack     Deutschland > Brandenburg > Märkisch-Oderland

N 52° 36.600' E 013° 53.380' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 05. Juni 2013
 Veröffentlicht am: 26. Juni 2013
 Letzte Änderung: 28. Juni 2013
 Listing: https://opencaching.de/OCFAF1

17 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
7 Beobachter
0 Ignorierer
843 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf
4 Empfehlungen

große Karte

   

Gefahren
Der Weg
Wegpunkte
Saisonbedingt
Listing
Personen

Beschreibung   

Es war einmal vor langer, langer Zeit, da gab es hier in dieser Gegend noch Binnenseepiraten. Diese überfielen oft und gerne all die Handelsboote, welche auf dem Weg zum nahegelegenen Schloss waren. Mit den Jahren erbeuteten sie so ein ansehnliches Sümmchen, welches sie in einer Schatztruhe in einem alten und völlig in Vergessenheit geratenen Wachturm versteckten. Der Wachturm war so zugewachsen und von dichten Bäumen umgeben, dass er kaum noch sichtbar war. Ein ideales Versteck also und dazu auch noch gut zu verteidigen. Aber wo Licht ist, ist auch Schatten. Für den mächtigen Piratenkapitän Jack Luhsche (man nannte ihn später auch den orientierungslosen Ihländer) war der Schatz einfach zu gut versteckt. Er ließ eine Karte anfertigen, welche ihm jederzeit den geheimen Pfad zum Turm zeigte. Nach seinem qualvollen Tod (er müsste stundenlang an seinen eigenen Füßen riechen) ging die Karte verloren. Erst im Jahre 2013 nach Christus haben einige T5-Kletterer die Karte aufgespießt in der Krone einer alten Eiche ganz hier in der Nähe gefunden. Anscheinend ist die Karte mit der Eiche in die Höhe gewachsen. Die Kletterer interessierten sich jedoch nur für irgendeinen PETling und gar nicht so für die Karte. Und so gehört sie nun uns!

Ich denke es ist an der Zeit nachzuschauen, ob der Schatz noch da ist! Ich selbst kann es nicht tun – habe viel zu große Angst vor all den untoten Piraten in den Wäldern. Ups – hab ich da etwas vergessen was Bestimmtes zu erwähnen…?! Hihihi! Also wenn ihr mutig genug seid: Hier ist die Karte, versucht euer Glück!

 

 

Wie vielleicht zu erkennen ist, beginnt der Weg zwischen zwei geheimnisvollen Steinen, weiter durch eine uralte Schranke, hin zu einer Stern-Kreuzung. Wählt dort den unscheinbarsten Weg bis ihr an eine blutverschmierte Schießscharte gelangt. Wenn ihr es überhaupt bis dahin schaffen solltet. Von der Scharte aus kann das geübte Auge bereits den alten Wachturm sehen. Natürlich müsst ihr einen Weg hinein finden, aber ihr macht das schon!

Viel Spaß und vor allem viel Glück! (Hmm, genau genommen ist bisher noch keiner zurückgekehrt… Ups!) Lachend

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Rva Jnpughez jveq angüeyvpu vzzre nhs qrz uöpufgra Chaxg tronhg.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Schatzkarte (klein)
Schatzkarte (klein)
Pirat
Pirat

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Strausberger und Blumenthaler Wald- und Seengebiet (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Piraten ahoi! [No GPS Cache]    gefunden 17x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 02. Oktober 2021, 15:30 Stork_Awy hat den Geocache gefunden

Zufällig hatten wir diesen Cache an einem besonderen Ort gefunden und waren entsprechend überrascht. OK, zuerst dachten wir da wären Gold und Scheine drin, aber ein Geocache ist auch ein cooler Fund ;-)

Jedenfalls Danken wir recht herzlich und halten in Zukunft auch öfter die Augen nach Opencaching-Caches offen.

Viele Grüße,

 

Stork & Awy

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 07. August 2021 Lakora hat den Geocache gefunden

Für diesen Cache habe ich einen kleinen Abstecher von der Ihlandsee Runde gemacht .
Hier mußte ich nicht lange suchen .
Nach dem Eintrag im Logbuch wieder ordentlich zurückgelegt .
Vielen Dank für's Legen und Pflegen des Cache .

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 07. August 2021, 14:00 Carlenno CC hat den Geocache gefunden

Eine sehr schöne Story und wir waren zwischenzeitlich ebenso orientierungslos wie Pirat John, doch mit Geduld hat es am Ende geklappt. Kann man weiterempfehlen. Hat Spaß gemacht.

gefunden 07. Mai 2021, 11:41 Yossarian1 hat den Geocache gefunden

"Piraten ahoi" vom Ihlandsee hatte ich schon ziemlich lange auf dem Schirm 😎 Ist aber irgendwie immer wieder in Vergessenheit geraten. Wie die meisten Geocacher habe ich mich irgendwann für Geocaching.com als Cache - Plattform entschieden. Opencaching läuft also eher nebenbei. Heute wurde ein neuer Tradi bei Geocaching.com im erweiterten Ihlandsee Gebiet veröffentlicht. Auf der Suche nach dieser Dose hatte ich plötzlich und unerwartet das schön gestaltete 👍 Final von "Piraten ahoi" in der Hand. Zufallsfund. 🙃 So was gibt's ja auch. Nicht oft - trotzdem schön 😆 Die Wanderung hierher war anstrengend. 😅 Solche Hügel und Anstiege hatte ich in diesem Gebiet nicht erwartet. Die Schätze ließ ich unangetastet. Im Gästebuch allerdings habe ich mich eingetragen. Dankeschön für dieses schöne und überraschende Cache Erlebnis sagt Yossarian1 🤗

gefunden 27. Dezember 2020, 19:42 SektionAbenteuer hat den Geocache gefunden

Ein  super Cache mit einer gelungene Geschichte. Es war dunkel als wir an Land gingen um den Schatz zu finden.  Die Suche war arg erschwert bei Finsternis aber der Erfolg ließ dieStrapazen vergessen. Wir von SektionAbenteuer bedanken uns.