Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
Predigergarten

 Mikro im Garten der Predigerkirche

von Sectio aurea     Deutschland > Thüringen > Erfurt, Kreisfreie Stadt

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 50° 58.600' E 011° 01.777' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: archiviert
 Versteckt am: 23. Juli 2007
 Gelistet seit: 23. Juli 2007
 Letzte Änderung: 04. Januar 2012
 Listing: http://opencaching.de/OC3C74
Auch gelistet auf: geocaching.com 

86 gefunden
4 nicht gefunden
2 Bemerkungen
2 Beobachter
0 Ignorierer
237 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur
Wegpunkte
Zeitlich
Saisonbedingt

Beschreibung   

Achtung!

Dieser Cache ist nur am Tage zu holen, da es an der Location Öffnungszeiten gibt.

Die heute evangelische Predigerkirche samt Klostergebäuden befindet sich im Stadtzentrum von Erfurt und wurde 1230 von Erzbischof Siegfried II. von Eppstein von Mainz für die Dominikaner geweiht. Der Name der Predigerkirche leitet sich aus der Bezeichnung der Dominikaner als Predigerbrüder ab. Sie ist bekannt als die Wirkungsstätte von Meister Eckhart.

Das ursprüngliche Gebäude wurde 1340/50 abgerissen, um für den Neubau Platz zu schaffen. Der recht unscheinbare Glockenturm wurde 1447-88 errichtet.

Die Kirche diente um 1806 als Kriegsgefangenenlager und Heumagazin, was zu Verwüstungen der Ausstattung führte. Um 1826 erfolgte die Instandsetzung.

Die Predigerkirche ist eine Dominikanerkirche aus dem 13./14. Jahrhundert. Ihre Architektur besticht durch Klarheit und Einfachheit. Der frühgotische Stil der Bettelmönche hat sich ungebrochen erhalten.

Teppichmusterfenster aus dem 13. Jh.
Verkündigungsgruppe am Lettner (um 1360)
Schmedestedtsche Madonna an der Chorschranke (um 1352)
Marientod - ein Fresco (um 1320)
Flügelaltar mit Passionsszenen (um 1450)
Grabsteine und Epitaphien aus verschiedenen Jahrhunderten
Trümmerfenster 1946-50

Im Hohen Chor der Kirche (1265-1280) hat Meister Eckhart als Mönch gebetet.
Im benachbarten Kloster hielt er seine aufregenden ?Reden der Unterweisung"

1567 entstand die neue Orgelempore mit einer Orgel von Heinrich Compenius.

1650 baute Ludwig Compenius eine Orgel in barocker Weise, welche u.a. von Johannes Bach gespielt wurde.

1978 baute die Potsdamer Firma Schuke ein neues Orgelwerk hinter dem alten Prospekt. Die derzeitige Orgel verfügt über 56 Register mit 4302 Pfeifen.

Viel Spass beim suchen wünscht das Team Sectio aurea!

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Vz Znhrejrex

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Die Location
Die Location

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Predigergarten    gefunden 86x nicht gefunden 4x Hinweis 2x

Hinweis 04. Januar 2012 Schrottie hat eine Bemerkung geschrieben

Dieser Geocache ist auf geocaching.com archiviert und hier nicht als "OC only" gekennzeichnet. Den vorliegenden Logs/einer vorliegenden Meldung zufolge ist der physische Behälter nicht mehr vor Ort. Aus diesem Grunde archiviere ich den Cache auch hier.

Sollte er später neu versteckt werden, kann das Listing durch den Besitzer ohne weitere selbstständig wieder aktiviert werden.

Schrottie (OC-Admin)

nicht gefunden 30. Mai 2011 vineyardshooter hat den Geocache nicht gefunden

Leider auf dem Weg nach dResden nicht gefunden.
Scheint weg gewesen zusein.

Dennoch DANKE

gefunden 15. Mai 2011 VoWe hat den Geocache gefunden

Hier haben Arenque, bw.mgdp und ich recht lange rumgesucht.
Dann bekamen wir einen Tipp von einer freundlichen Anwohnerin zugerufen und wurden fündig. Offenbar paßte der Hint nicht mehr zumm Versteck.

Danke fürs Zeigen der schönen Parkanlage.

TFTC,

VoWe

PS: Logbuch ist fast voll

gefunden 22. April 2011 Alfredinchen&Timotheus hat den Geocache gefunden

Dank Cacherblick schnell gefunden in einer ruhigeren Ecke Erfurts<br/><br/>DfdC<br/>Alfredinchen&Timotheus

gefunden 26. März 2011 hallebiker hat den Geocache gefunden

Im Trubel der City ein ruhiger Fleck und wir konnten das Döschen ungesehen loggen, danke fürs Zeigen und den Cache.