Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
Gotteshäuser: St. Johanneskirche Ulfen

von Cauchy-Schwarz     Deutschland > Hessen > Werra-Meißner-Kreis

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 51° 02.664' E 010° 00.966' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: archiviert
 Versteckt am: 15. September 2007
 Gelistet seit: 15. September 2007
 Letzte Änderung: 18. Januar 2012
 Listing: http://opencaching.de/OC41F3
Auch gelistet auf: geocaching.com 

13 gefunden
1 nicht gefunden
1 Hinweis
0 Beobachter
1 Ignorierer
67 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Dies ist eine neue Cacheserie, wie sie auf dem Kasseler Geocacher Stammtisch am 04.03.05 beschlossen wurde. Dabei sollen Caches in der Nähe von Gotteshäusern ausgelegt werden, die entweder historisch oder architektonisch eine Besonderheit darstellen. Es ist hierbei völlig egal, welcher Religion diese Häuser angehören. Jeder der an dieser Serie teilnehmen möchte, kann dies tun. Er sollte sich jedoch an die einheitliche Schreibweise halten, damit die einzelnen Caches der Serie zuzuordnen sind. Außerdem ist dieser Absatz zu kopieren und mit in die Beschreibung aufzunehmen. Zusätzlich sollte man wenn möglich, eine Beschreibung des Ortes liefern, damit man auch etwas über dieses Gotteshaus erfahren kann. Der Cache ist bitte so zu verstecken, dass er die Würde des Ortes nicht verletzt. Gegebenfalls ist er so zu platzieren, dass er über eine Wegpunktprojektion zu finden ist und die eigentlichen Koordinaten auf das Gebäude selbst weisen.

 

Weithin sichtbar ragt das Wahrzeichen des Ortes hinein ins Ulfetal: Der  Turm der St. Johanneskirche. Der Kalksteinturm ist der älteste Teil der Kirche. Er wurde im Jahr 1360 als Wehrturm erbaut. Das an ihn angesetzte Kirchenschiff wurde  vielfach baulich verändert und erweitert, bis es in der hohen, langgestreckten Form seine heutige Gestalt erhielt. Die letzte große Renovierung mit Restaurierung und Erweiterung der Orgel fand in den Jahren 1982 - 1984 statt. Im Turm schwingt die 1600 von Hermann König in Erfurt gegossene älteste Glocke der Kirche, die in den letzten Jahren einer umfassenden Renovierung unterzogen und mit einem neuen Orgelwerk ausgestattet wurde.

Besonderheiten: Erst mit der letzten Renovierung erhielt die nach Johannes dem Täufer benannte Kirche einen Taufstein. Obwohl die Kirche Jahrhunderte lang den Siedlern des Ulfetales als Taufkirche gedient hat, blieb sie fast 500 Jahre ohne Taufstein, denn der wurde ein Opfer der unseligen Kirchenreform des Landgrafen Moritz von Hessen. Erhalten geblieben  und der jetzt älteste Bestandteil des Kircheninneren, ist die Altarplatte, eine alte Grabplatte mit Inschrift und gut lesbarer Jahreszahl (1363).
Beeindruckend ist die hohe, mit volkstümlichen Motiven bemalte Holzdecke.
Die Kirche ist ganzjährig geöffnet.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Onhz qre nhpu vz Jvagre teüa vfg. Hagra (pn. 10 pz üore qrz Reqobqra). Fgrva.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Gotteshäuser: St. Johanneskirche Ulfen    gefunden 13x nicht gefunden 1x Hinweis 1x

Hinweis 18. Januar 2012 mic@ hat eine Bemerkung geschrieben

Dieser Cache ist auf geocaching.com archiviert und hier nicht mit dem Attribut "OC only" versehen. Das letzte Funddatum liegt lange zurück und die Logs bei geocaching.com lassen darauf schließen, das der Cache nicht mehr existiert. Aus diesem Grunde archiviere ich ihn auch hier. Sollten sich später neue Aspekte ergeben und der Cache wieder aktiviert werden, so kann dies durch den Owner selbstständig über die Funktion "Cache bearbeiten" erfolgen.

mic@ (OC-Guide)

gefunden 11. Juni 2009 Amabella hat den Geocache gefunden

Mussten ganz schön suchen, sind aber am Ende doch noch fündig geworden.

gefunden 14. April 2009 buwwel hat den Geocache gefunden

Hatte etwas Bammel, den Cache in dieser Umgebung zu loggen aber Bine suchte wie entfesselt und hat ihn super schnell gefunden.

gefunden 21. März 2009 norby.de hat den Geocache gefunden

Bei schönen Wetter gut gefunden...  8)
Danke und Gruß an ALLE... norby.de

gefunden 26. Oktober 2008 Nöli hat den Geocache gefunden