Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Mathe/Physik-Geocache
Magnetic

von Yalla     Deutschland > Thüringen > Ilm-Kreis

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 50° 50.390' E 010° 55.310' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 2:00 h   Strecke: 6 km
 Versteckt am: 12. Februar 2008
 Gelistet seit: 14. Februar 2008
 Letzte Änderung: 30. November 2009
 Listing: http://opencaching.de/OC518D
Auch gelistet auf: geocaching.com 

9 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
2 Beobachter
0 Ignorierer
17 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Folge dem magnetischen Pfad.

 

Ohne Umwege gehst Du mind. 6 km und benötigst 2 bis 3 Stunden. Das Gelände ist tlw. steil, weglos und führt in sehr dichtes Dornengestrüpp.
Es kann nicht schaden, wenn Du Dich zur Vorbereitung noch mal mit Magnetismus beschäftigst!

 

Außerdem benötigst Du als Hilfsmittel zur Bergung der Cachedose eine magnetische „Angel“ oder mindestens einen massiven eisernen Gegenstand (z.B. einer Mutter) mit einem 1m langen Strick!!! Mit dem Schukra Prikstock (Suchstock) geht’s ebenfalls ganz wunderbar.

 

Den ersten PET-ling findest Du, wenn Du folgende Frage richtig beantwortest.

 
1.) Welche Aussage ist richtig?
 
Ungleichnamige Pole stoßen sich ab. N50° 50.125 E10° 55.035
 
Jeder Stromfluss in einem Leiter erzeugt ein Magnetfeld. N50° 50.082 E10° 55.258
 
Je dichter die Feldlinien, desto schwächer das Magnetfeld. N50° 50.245 E10° 54.554
 
 
Hint: am 3.Quirl
 

 

 

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Magnetic    gefunden 9x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 27. August 2013 ic3shark hat den Geocache gefunden

Vielen dank für die Ausarbeitung dieser Runde. Dank lehrreichem durch-die-Büsche-am-Straßenrand-krabbeln kenne ich jetzt auch den Unterschied zwischen deviation und deklination... Dfdc!

gefunden 05. März 2011 trialhoschi hat den Geocache gefunden

Nachdem wir den Cache schon vor Ewigkeiten angefangen hatten, dann aber Abbrechen mussten, haben wir die Odyssee heute beendet. Was haben wir uns schwergetan und nur durch Tante Gugel konnten wir das Final erreichen.
Vielen Dank für den interessanten Cache.
[b][blue]trialhoschi[/blue][/b]

gefunden 17. April 2010 Henner 211 hat den Geocache gefunden

Ein super Cache und alles gut gefunden.

DFDC

gefunden 21. Oktober 2008 solar22 hat den Geocache gefunden

Mit der Hilfe von lightmen gefunden. Danke.

TFTC

Gruß,
solar22

PS: Zum Glück Schlüsselband dabei gehabt :)

gefunden 27. März 2008 tetley032 hat den Geocache gefunden

Zugegeben im 2. Anlauf und mit dem Ownerjocker gefunden. Mann sollte halt immer lesen und nicht denken zu wissen was geschrieben steht!
Sehr schöne, und interessante Runde, auch wenn es mich einmal in die falsche Richtung verschlagen hatte.
Am, wie schon geschrieben, für jeden Cacher hunderte Meter weit zusehenden Finale (aber für Muggel halt unsichtbar) noch einen netten Plausch mit dem Owner gehabt.
TFTC