Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
Biodiversität - Rosskastanie

 Rosskastanie

von Buliwyf     Deutschland > Thüringen > Ilm-Kreis

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 50° 54.196' E 011° 05.832' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 0:20 h   Strecke: 2.0 km
 Versteckt am: 24. April 2008
 Gelistet seit: 28. April 2008
 Letzte Änderung: 06. Juni 2012
 Listing: http://opencaching.de/OC58F1
Auch gelistet auf: geocaching.com 

20 gefunden
0 nicht gefunden
2 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
224 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Ableger von Biodiversität by Buliwyf
Rosskastanie
Die Gewöhnliche Rosskastanie ist ein schnell wachsender, sommergrüner Baum, der Wuchshöhen von bis zu 30 m erreicht. Die Gewöhnliche Rosskastanie kann ein Alter von bis zu 300 Jahren erreichen. Die Rinde ist bei jungen Bäumen hellbraun bis braun und glatt, später wird sie manchmal etwas rötlich und ältere Bäume haben eine graubraune, gefelderte Borke, dessen grobrissige Platten sich aufbiegen und in Schuppen abblättern. Die fingerförmig zusammengesetzten Laubblätter sind sehr groß, oberseits sattgrün, kahl, schwach glänzend und unterseits hellgrün mit filzigen Adern. Der Blattstiel ist bis zu 20 cm lang und rinnig. Die einzelnen Fiederblätter sind länglich verkehrt- eiförmig, zwischen fünf bis sieben in der Anzahl, 10 bis 20 cm lang und etwa 10 cm breit, vorn zugespitzt und mit doppelt gesägtem Blattrand.

Die Blütezeit ist von Mai bis Juni. Die Blüten sitzen zu vielen in aufrecht stehenden Blütenstände zusammen, die im Volksmund auch Kerzen genannt werden. Die weißen, fünfzähligen Blüte haben, solange sie befruchtungsfähig sind, einen gelben Fleck. Wenn die Blüten älter werden, ist der Fleck rot. Das zeigt den Bestäubern, dass in den Blüten mit rotem Fleck nichts mehr an Nektar und Blütenstaub zu holen ist.

Es werden bestachelte Kapselfrucht gebildet. Die Kapselfrüchte enthalten große braune, glänzende Samen, die Kastanien, die für den Menschen ungenießbar sind. Die Rosskastanie zählt zu den Pflanzen, die ihre reifen Früchten mittels der Schwerkraft zu Boden fallen lassen (sogenannte Barochorie). Beim Aufprall auf den Boden platzen die Kapseln in der Regel auf und entlassen ihre großen Samen, die je nach Bodenlage noch einige Meter weiter rollen. Diese sehr seltene Ausbreitungsform der Diasporen auch als "Schwerkraftwanderung" bezeichnet.


Quelle: Wikipaedia
Gewöhnliche Rosskastanie (Aesculus hippocastanum)Illustration

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

va qre Jhemry

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): FFH-Gebiet Steiger - Willroder Forst - Werningslebener Wald (Info), Vogelschutzgebiet Muschelkalkgebiet südöstlich Erfurt (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Biodiversität - Rosskastanie    gefunden 20x nicht gefunden 0x Hinweis 2x

gefunden 25. Juli 2012 alex01 hat den Geocache gefunden

Hier gibts auch noch Infos zum Thema Rosskastanie: http://www.docjones.de/wirkstoffe/rosskastanie. Die kann super als Heilmittel, zum Beispiel bei Venenleiden, eingesetzt werden!

Hinweis 06. Juni 2012 mic@ hat eine Bemerkung geschrieben

Wie zuvor angekündigt erfolgt hier nun die Archivierung. Sollten sich später neue Aspekte ergeben und der Cache wieder aktiviert werden, so kann dies durch den Owner selbstständig über die Funktion "Cache bearbeiten" erfolgen.
Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.

mic@ (OC-Support)

Hinweis 06. Mai 2012 mic@ hat eine Bemerkung geschrieben

Die Nutzungsbedingungen von opencaching.de enthalten unter anderem diesen Punkt:

Ist der Geocache auch auf anderen Webseiten veröffentlicht, so muss die Beschreibung immer auf allen Webseiten aktuell und vollständig gehalten werden. Aktualisierungen der Beschreibung müssen zeitnah auch auf den anderen Plattformen vorgenommen werden.

Hier stimmen leider die Koordinaten nicht, auf GC lauten sie anders. Der Owner sollte hier dringend das Listing überarbeiten,bis dahin setze ich den Status auf "Momentan nicht verfügbar". Sollte binnen Monatsfrist (06.06.2012) keine Rückmeldung erfolgen, werde ich den Cache archivieren.

mic@ (OC-Support)

gefunden 17. Dezember 2011 AnToNi hat den Geocache gefunden

Die Suche war sehr gefährlich, da der Cache sich im Minenfeld befandWeinend. Auf  Zehenspitzen haben wir ihn dennoch gesucht und geloggtLachend.

gefunden 12. Juni 2011 bugatti step hat den Geocache gefunden

Auf dem Weg vom Final der Biodiversität Kirsche hatten wir uns auf die Karte in unserem Garmin verlassen. Leider sind einige der Wege nicht mehr da und wir mußten uns durch Unterholz und Zecken kämpfen. Aber im Zielgebiet konnten wir den Cache dann schnell finden. Danke fürs Verstecken und die interessanten Informationen zur Roßkastanie.