Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Crazy Race "Gdańsk - Berlin"

 Das Ziel eines wilden Rennens...

von Schrottie     Deutschland > Berlin > Berlin

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 52° 28.495' E 013° 13.723' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 1:30 h   Strecke: 4.0 km
 Versteckt am: 20. Oktober 2010
 Gelistet seit: 20. Oktober 2010
 Letzte Änderung: 01. Dezember 2013
 Listing: http://opencaching.de/OCB488

10 gefunden
0 nicht gefunden
2 Bemerkungen
2 Wartungslogs
3 Beobachter
2 Ignorierer
1370 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf
6 Empfehlungen

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Zeitlich
Listing
Benötigt Werkzeug

Beschreibung   

is_oconly.pngThis is a Premium Member Only cache. Wink

 

 

 

Eines gleich vorweg: Den Cache darf selbstverständlich jeder suchen, also auch all diejenigen, die keinen Teilnehmer ins Geokretyrennen von Danzig nach Berlin geschickt haben! Und die Wegstrecken- bzw. Zeitangaben beziehen sich auf die komplette Runde, ausgehend von der Parkplatzkoordinate.

flag-l.pngCrazy Race "Gdańsk - Berlin"flag-r.png

Tief im Grunewald, inmitten des Dahlemer Feldes, liegt das Ziel eines Geokrety-Rennens. Das Ziel des Crazy Race "Gdańsk - Berlin"! Bei diesem Rennen treten 10 kleine Renner gegeneinander an und wetteifern um die meisten Meilen und die schnellste Zieleinfahrt.

Das Zielgebiet

Das Zielgebiet ist der weitgehend unbekannte Abschnitt der AVUS. Wo die Nordkurve und die Motorradkurve, welche bis zuletzt als Südkehre benutzt wurde, schon recht bekannt sind, wissen nur wenige um die eigentliche Südkurve, welche am Abweig der Havelchaussee vom Kronprinzessinnenweg liegt. Was aber noch viel weniger Leute wissen: Es gibt auch eine geheime Westkehre, welche schon Anfang des 19. Jahrhunderts für spektakuläre Geokretyrennen geplant wurde. Die Pläne für die Westkehre waren dabei so sehr geheim, das selbst die "Domäne Dahlem" hier anstelle von Rennen versehentlich Landwirtschaft betrieb. Daher auch der irrtümliche Name "Dahlemer Feld", obwohl doch "Geokrety-Westkehre" der korrekte Begriff wäre.*

Ehrenrunde

Und hier wird nun noch eine letzte Runde gedreht und dann das Ziel angesteuert. Dabei stehen ein paar Posten am Rande der Strecke und helfen dem tapferen Rennfahrer auch wirklich die richtige Spur zu finden. Damit sie nicht versehentlich von Nicht-Rennfahrern, so genannten Zu-Fuß-Muggels, entdeckt werden, sind die streckenposten selbstredend ein wenig getarnt. Aber keine Sorge, erfahrene Rennfahrer werden sie trotzdem erkennen und von ihnen neue Fahranweisungen erhalten. Neben Fahranweisungen gibt es auch wichtige Hinweise, die bei erfolgreichem Besuch aller Streckenposten ausreichen, um während des Aufenthaltes auf dem Siegerpodium noch herauszufinden, wo es das Preisgeld abzuholen gilt...

Preisgeld

Wer braucht schon Gold, Geld und Reichtümer, wem nutzt der schnöde Mammon? Richtig, niemandem! Also gibt es als "Preisgeld" auch nur eines: Die Möglichkeit ein ausrangiertes Stück Militärinventar zu finden und sich dort im Logbuch verewigen zu dürfen. Und das ist doch sogar noch mehr wert als die Ehre, oder?! Um fündig zu werden, ergänze einfach folgende Formel und mach Dich auf den Weg:

N52° (A+B+7).(A*46+B-1)
E013° (A+B-4).((A+B)*56+A)

Nachdem Streckenposten 1 nun zum wiederholten Male verschwunden ist wird er nicht wieder ersetzt. Da es dort aber auch nur Koordinaten zu finden gab, sind hier die Informationen die er bereitzuhalten wusste, die Startkoordinaten bleiben trotzdem am alten Ort, damit es auch wirklich eine "echte Platzrunde" wird:

Streckenposten 1 - Platzrunde

Hallöchen tapferer Rennfahrer! Um das Rennen erfolgreich zu beenden, musst Du noch eine Runde auf der Rennstrecke absolvieren. Zuerst kurz den Motor warmfahren, das ist noch ganz einfach und geht immer geradeaus...

Gehe zu: N52° 28.743 E013° 13.181

Eine kleine Bitte: Die Streckenposten müssen bei Wind und Wetter da draußen stehen und auf des Weges kommende Rennfahrer warten. Das macht sie sehr sensibel und empfindlich, seid also bitte nett zu ihnen und behandelt sie mit größter Vorsicht! Einem davon bitte nicht direkt in die Augen blicken, nehmt lieber einen Spiegel dafür mit...

Vielen Dank!

* Es kann natürlich sein, das dies alles nur frei erfunden ist, aber wer weiß...? Wink

 

Übrigens: Aktuelle Informationen rund um das heiße Rennen gibt es hier!

 

Zusätzliche Wegpunkte   andere Koordinatensysteme

Parkplatz
N 52° 28.160'
E 013° 14.118'
Hier kann das Cachemobil abgestellt werden.
Station oder Referenzpunkt
N 52° 28.512'
E 013° 13.665'
Hallöchen tapferer Rennfahrer! Um das Rennen erfolgreich zu beenden, musst Du noch eine Runde auf der Rennstrecke absolvieren. Zuerst kurz den Motor warmfahren, das ist noch ganz einfach und geht immer geradeaus...

Gehe zu: N52° 28.743 E013° 13.181
Info Die zusätzlichen Wegpunkte werden bei Auswahl des Caches auf der Karte angezeigt, sind in heruntergeladenen GPX-Dateien enthalten und werden an das GPS-Gerät gesendet.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Fgerpxracbfgra rvaf: Uvre trug rf ybf. ortvo Qvpu mh Fgerpxracbfgra 2, qra Qh orv A52° 28.743 R013° 13.181 svaqrfg
Fgerpxracbfgra mjrv: fpujnemjrvffre Onhz
Fgerpxracbfgra qerv: Nycun vfg tyrvpu Orgn, fcevpu Rvasnyyf- tyrvpu Nhfgevggfjvaxry
Fgerpxracbfgra ivre: trsnyyrar Sehpug
Fgerpxracbfgra shras: xynffvfpure trugf xnhz zrue
Cervftryq: Unter Qvatfohzf

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Spoiler
Spoiler
Inmitten der Rennstrecke
Inmitten der Rennstrecke

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): FFH-Gebiet Grunewald (Info), Landschaftsschutzgebiet Grunewald (Info), Vogelschutzgebiet Grunewald (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Crazy Race "Gdańsk - Berlin"    gefunden 10x nicht gefunden 0x Hinweis 2x Wartung 2x

archiviert 01. Dezember 2013 Schrottie hat den Geocache archiviert

Heute habe ich die Runde überprüft. Dabei war zar alles vorhanden, aber das Finale lag frei herum. Inzwischen sind da wohl die Steckdosen zu intensiv am graben. Streckenposten 5 hat ebenfalls arg unter Steckdosenangriffen gelitten, also habe ich beschlossen alles einzusammeln.

Die Kiste selbst wird an anderer Stelle im Grunewald landen und Streckenposten 4 wird evtl. ein Tradi. Mal sehen...

momentan nicht verfügbar 28. November 2013 Schrottie hat den Geocache deaktiviert

Wie mir soeben mitgeteilt wurde, hat das aktuelle Kettensägenmassaker im Grunewald auch vor diesem Cache nicht halt gemacht. Streckenposten 2 wurde dabei seines Amtes enthoben. Hier werde ich die Tage erst einmal nachsehen müssen ob und wie sich die Lage retten lässt.

Wenn bis dahin jemand unbedingt die Runde machen will, dann bitte vorher kurz per Mail die Angaben zu Streckenposten 2 abfragen. Lächelnd

  Neue Koordinaten:  N 52° 28.495' E 013° 13.723', verlegt um 72 Meter

Hinweis 15. April 2013 Schrottie hat eine Bemerkung geschrieben

Der Winter ist vorbei und da hier ja lange niemand mehr vorbeigekommen ist, war heute Wartungsrunde angesagt. Alle Stationen erfreuen sich bester Gesundheit. Beim Finale musste ich selbst kurz suchen, denn der Baumstumpf unter dem es lag, ist inzwischen komplett verwittert. Aber der Dose geht es prima und weil ihre "Behausung" so gut hält, bleibt sie auch da. Um es aber etwas einfacher zu machen, gibt es ab jetzt ein Spoilerbild.

Hinweis 28. April 2012 Schrottie hat eine Bemerkung geschrieben

Heute habe ich mal wieder eine Cachekontrolle gemacht. leider ist die erste Station zum wiederholten Male verschwunden, so das ich künftig auf sie verzichten werde. Die Startkoordinaten bleiben jedoch erhalten, um damit wenigstens eine "echte Platzrunde" zu haben. Alle anderen Stationen und das Finale befinden sich in piekfeinem Zustand, es kann also weiter gesucht werden.

gefunden Empfohlen 20. April 2011 Madison_Layn hat den Geocache gefunden

Heute hat mich doch der Owner und der ervin bis zum Startgefahren und haben somit das notwendige mit dem angenehmen verbunden.

Da ich diesen Cache noch nicht besucht hatte, durfte ich dann auch gleich suchen. (ganz alleine!) Zum Glück nicht ganz alleine da ich mein Cachepony dabei hatte! 

Es ist eine wirklich schöne Runde die auch zum pitnicken einlädt.

Ich konnte grade noch so verhüten dass das Cachepiny 2 Stationen zerstörte auch wenn man mir unterschieben wollte das ich sie angestiftet hab... aber sowas würde ich nieeemals tun!

Leider gehorchen Steckdosen ja ao garnicht und so war das Finale leicht verwüsstet wie gut das man den Owner gleich dabei hatte und er das "kleine" Problem gleich beheben konnte!^^

Es hat viel Spaß gemacht dieses Rennen zufahren! Und noch mehr wenn man am ende gewinnt!^^