Wegpunkt-Suche: 

Die Cachebeschreibung ist veraltet.

 
Rätselcache
Himmel und Hölle

 Ein Rätselcache in der Nähe der Ruderregattestrecke im Münchner Norden

von Windi     Deutschland > Bayern > München, Kreisfreie Stadt

Diese Cachebeschreibung ist wahrscheinlich veraltet. Weitere Erläuterungen finden sich in den -Logeinträgen.

N 48° 14.600' E 011° 31.000' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 20. August 2005
 Gelistet seit: 22. August 2005
 Letzte Änderung: 17. Juni 2011
 Listing: http://opencaching.de/OC002A
Auch gelistet auf: geocaching.com 

39 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
2 Beobachter
0 Ignorierer
662 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   


Beschreibung   

Die angegebenen Koordinaten geben nur die ungefähre Gegend an wo Ihr den Cache findet.

Löst das Rätsel in der nachfolgenden Tabelle und Ihr erhaltet die richtigen Koordinaten.
Diese sind übrigens im UTM-Format und gehören (natürlich) zur Zone 32U.

Hier das Rätsel:
Himmel und Hölle

Bilder

Das Rätsel
Das Rätsel

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Schwarzhölzl mit dem nach Süden und Osten anschließenden Gebiet, dem Würmkanal und dem Gebiet um den Baggersee in Feldmoching (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Himmel und Hölle    gefunden 39x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

Hinweis Die Cachebeschreibung ist veraltet. 22. April 2016 dogesu hat eine Bemerkung geschrieben

im Listing auf der anderen Plattform gibt es noch einen Hint:

iba yvaxf anpu erpugf haq iba bora anpu hagra

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M

-------------------------

N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

zuletzt geändert am 30. April 2016

gefunden 12. Oktober 2014, 13:17 julschn1982 hat den Geocache gefunden

Wir hatten gestern die gleiche Idee, wie viele andere Cacher-Kollegen – einige Runden in Dachau drehen Lächelnd

Bei nahezu jedem Doserl trafen wir bekannte und unbekannte Cacher (viele Grüße an dieser Stelle). So eine große Menge, sind wir noch nie begegnet Lächelnd

Um ein bisschen Abwechslung reinzubringen, kramten wir mal wieder unsere Inlineskates aus… der Anfang war ganz schön wackelig Zwinkernd Aber für was hat man denn Schoner Zunge raus

Einen Teil der Stecke konnten wir somit gemütlich abfahren. Den Rest bewältigten wir zu Fuß, mit den Inlinern am Rücken/auf den Schultern.

So, nun aber zu diesem Doserl.

Diesen hier nahmen wir uns am Samstag vor. Da standen wir erst mal aufm Schlauch, hatten dann aber die richtige Idee. Aber wie jetzt weiter…

Wir bekamen dann Hilfe vom Owner beim Frühschoppen. Meine Güte – unsere Idee war schon die absolut richtige, haben uns nur von einer Zahl verwirren lassen Lächelnd

Vor Ort konnten wir ungestört zuschlagen. DFDC! Lachend

gefunden 07. September 2014, 18:59 Thomas217 hat den Geocache gefunden

Da brauchte ich tatsächlich Nachhilfe in Form des www. Aus meiner Kindheit kenne ich das auch noch, aber das war dann wohl doch zu lange her, um es ohne Hilfe hinzubekommen. Mein Neffe und die ältere Nichte wären wohl etwa in dem Alter aber ich glaube, mit so etwas geben die sich heutzutage nicht mehr ab.

Lächelnd Danke für die Dose, Thomas

gefunden 15. Februar 2014, 14:15 Pünktchen + Pauli hat den Geocache gefunden

Hallo
War unser erster Cach. Dank den Hinweisen hier im Forum haben wir das Rätsel schnell gelöst. Dose war dann schnell gefunden.

TFTC
Pünktchen + Pauli

gefunden 04. August 2013 magro74 hat den Geocache gefunden

Jetzt endlich auch auf Opencaching.

 Ach ja *seufts* manchmal ist die Leitung lang und hoch, und wenn man erstmal drauf steht, kommt man/frau nicht mehr so schnell runter.
Als Rätselfan und Sudokutante war ich mir sicher so ein Rätsel schon mal in einer Zeitschrift gesehen zu haben - aber wie nun logisch die leeren Felder füllen??? Das Internet wies mich auf eine andere Variante, die ich aber hartnäckig ignorierte.
Irgendwann sagte mal jemand "ist das nicht..." und da fiel der Groschen... Ja, vielleicht tatsächlich doch?!? Nach gut einem Jahr bin ich dann von der Leitung gesprungen, und siehe da: hier ist sie die Lösung. So schwer wars doch eigentlich nicht!
Nun hat es aber doch noch fast ein weiteres Jahr gedauert bis wir Zeit fanden hier nicht nur vorbei zu rauschen, sondern auch mal anzuhalten.
Und JA ! Hier ist die Dose!
Manchmal dauerts halt länger ;-) !

4. August 2013, magro74
TFTC!