Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Freilichtmuseum Altranft

von DL3BZZ     Deutschland > Brandenburg > Märkisch-Oderland

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 52° 45.900' E 014° 05.260' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 0:30 h   Strecke: 0.3 km
 Versteckt am: 25. August 2005
 Gelistet seit: 30. August 2005
 Letzte Änderung: 03. August 2011
 Listing: http://opencaching.de/OC00B7
Auch gelistet auf: geocaching.com 

6 gefunden
1 nicht gefunden
1 Hinweis
1 Beobachter
0 Ignorierer
32 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Geschichte:
Das Angerdorf Altranft soll sich aus einem wendischen Rundling entwickelt haben. Das Dorf, 1375 erstmalig mit Rampt, Ramft o. Ranst im Landbuch Kaiser Karls erwähnt, wird dort mit einer Größe von 28 Hufen u. einer Einwohnerzahl von 11 Kossäten angegeben.

In den 70er Jahren des 20. Jahrhunderts wurde ein geeigneter Ort für ein Freilichtmuseum in der östlichen Mark Brandenburg gesucht und mit Altranft gefunden. Das Gelände des Museums umfasst 18 historische Gebäude.
Als Mittelpunkt steht das Schloss mit seinem Park.
Das Schloss Altranft wurde im 16. Jahrhundert durch Jacob II.v.Pfuel erbaut, 1678 umgebaut. Das jetzige Aussehen erhielt das Schloss durch einen völligen Umbau 1910. Im frühen 18. Jahrhundert war von einem Lustgarten die Rede, bis heute ist lediglich eine Umgestaltung in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts bekannt. Der Park wurde wahrscheinlich unter der Leitung Josef Peter Lennés neu gestaltet worden, der eine Größe von ca. 3,5 Hektar hat. Weitere Gebäude sind die Dorfkirche, erbaut 1752, der Berg-Schmidt-Hof, die Dorfschmiede, das Wasch- und Backhaus von 1880, das Fischerhaus, das Spritzenhaus, das Mittelbauernhaus (ehem. alte Dorfschule) und anderes.
Der Besuch der Objekte ist nur mit Führung möglich und beginnt beim Schloss. Zu dem Museum zählt auch noch die Bockwindmühle in Wilhelmsaue bei Letschin.

Öffnungszeiten:
Sommersaison: 01. April bis 31. Oktober Di-Fr: 9-17 Uhr, Sa,So: 11-18 Uhr
Wintersaison: 01. November bis 31. März Di-Fr: 10-16 Uhr, Sa,So: 11-16 Uhr

In der Sommersaison findet an jedem letzten Sonntag des Monats ein Aktionstag statt.

Der Cache könnte auch als größerer Multi (Rundgang) gelegt werden, aber nicht jeder kann zu den Öffnungszeiten des Museums kommen. Er liegt auch nicht im Schlosspark, denn der wird abends verschlossen. Leinenzwang für Hunde im Schlosspark.
Ausgangspunkte sind die großen Parkplätze bei N 52° 46.1ØØ E 14° Ø4.7ØØ oder N 52° 46.1ØØ E 14° Ø5.1ØØ
Bei den Parkplätzen findet ihr ein Hinweisschild, siehe Bild Freilichtmuseum Altranft. Um die Endkoordinaten heraus zu bekommen, (nur die Jahreszahlen vom Hinweisschild nutzen!) müsst ihr ein bissl rechnen:
aaaa = Erbauungsjahr vom Fischerhaus * 3,555
bbbb = Erbauungsjahr von der Schmiede * 2,75
Ergebnisse ohne Kommastelle!
Endkoordinaten:
N 52° 4a.aaa
E 14° Øb.bbb
Zum finden des Caches brauch man keine Führung durch das Freilichtmuseum! Die letzten 50m sind nicht geeignet für Rollstuhl o. ähnliches.
PS: nur googeln reicht nicht ;-)

Cache ist auch bei Opencaching.de gelistet!


Bilder

Freilichtmuseum Altranft
Freilichtmuseum Altranft

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Freilichtmuseum Altranft    gefunden 6x nicht gefunden 1x Hinweis 1x

  Neue Koordinaten:  N 52° 45.900' E 014° 05.260', verlegt um 93 Meter

gefunden 08. Dezember 2007 bellapieps hat den Geocache gefunden

gefunden 29. September 2006 Polxs hat den Geocache gefunden

Schnell die nötigen Informationen zusammengesucht und gerechnet. Die finale Position gründlich untersucht und auch schnell fündig geworden.
Die Enten in der Nähe müssen sich wohl von mir gestört gefühlt haben
Tongue out, jedenfalls meckerten sie die ganze Zeit herum.Wink

POLXS

gefunden 30. Juli 2006 Lara hat den Geocache gefunden

Die Ausgangskoordinaten haben uns etwas irritiert, zudem der Parkplatz komplett neu gebaut wird. Parkplatzschild lag auf einem Materialcontainer. Nach etwas Rechnerei und Suche den Cache geborgen. Gruss Lara

gefunden 20. Juli 2006 lue hat den Geocache gefunden

Als ich meine Suche schon aufgeben wollte, habe ich ein verdächtiges Paket offen auf einer freien Fläche gesichtet. Es war wirklich der Cache, jetzt ist er wieder dort versteckt, wo für mich die wahrscheinlichste urprüngliche Lage war. Vielleicht sollte ein Ortskundiger die korrekte Lage wieder herstellen
grusz lue
NT

gefunden 18. März 2006 risou hat den Geocache gefunden

Guten Tag!
Ein feiner Cache, der sich nach einer kleinen Rechnerei auch problemlos finden läßt. Allerdings hat es heute zeitweise eine 1 Meter Genauigkeit auf'm GPS gehabt.
Danke für die nette Tour.
Risou
Tausch: Rein: TB Hobby #5 / Raus: 1 Chip