Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
Valentinstag #8

von stetimm     Deutschland > Rheinland-Pfalz > Westerwaldkreis

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 50° 40.142' E 007° 43.450' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: archiviert
 Versteckt am: 13. Februar 2005
 Gelistet seit: 04. Oktober 2005
 Letzte Änderung: 13. Juni 2011
 Listing: http://opencaching.de/OC01E6
Auch gelistet auf: geocaching.com 

36 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
0 Beobachter
0 Ignorierer
1 Aufruf
2 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Dieser Microcache gehört zur großen Runde Valentinstag #1 bis #11

Sollte dieser Micro abhanden kommen, werden wir diesen Umstand bis zur Erneuerung mittels eines Hints vorübergehend "reparieren", damit der Finalcache und der Bonuscache auch gefunden werden können.
Dennoch bitten wir in diesen Problemsituationen um etwas Verständnis und Geduld. Urläube, Berufsterminzwänge und fieses Wetter halten uns mitunter davon ab, so schnell wie möglich zu antworten oder zu reparieren.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

nz Csbfgra rvarf rvfreara, iremvregra Tnegragbef

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Spoiler
Spoiler

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Valentinstag #8    gefunden 36x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

Hinweis 11. April 2010 stetimm hat eine Bemerkung geschrieben

Das war's. Die Runde zum Valentinstag - Caches auf der Karte in Herzform gelegt - ist Geschichte.
Wir sind heute die komplette Runde noch einmal abgefahren, haben alle noch vorhandenen Micros eingesammelt und die Munkisten des Finals und des Bonus wieder heimgebracht.

Unser Fazit: Es war nicht ganz einfach, brauchbare Cacheverstecke nur so nach vorgegebenen Koordinaten zu finden.
Die Idee, eine Figur auf der Karte durch Cachepositionen zu erzeugen, war damals ganz nett, denn es gab doch noch größere graue Bereiche ohne Cache.
Heutzutage hat das ganze bei der flächendeckenden, teilweise ziellosen Cacheverstreuung keinen Sinn mehr.
Dazu hatten wir arge Probleme mit den Micro-Dosen, allesamt Filmdöschen. Diese zogen ständig Wasser - ganz gleich wo und wie sie versteckt oder aufgehängt waren.
Eine Erklärung für dieses Phänomen haben wir bis heute nicht. Vielleicht gibt es welche in den Foren.
Zu Recht wurden nasse aufgeweichte unbeschreibbare Logrollen bemängelt.
Im Zeitalter der Digitalfotografie vermehrten sich die Filmdöschen leider auch nicht mehr, außerdem hatte es keinen Sinn diese zu ersetzen, da die neuen innerhalb kürzester Zeit wieder feucht wurden.

So bleibt uns nur, die frustrierten Finder der Naßzellen um Entschuldigung zu bitten und allen, die auf die Suche der Valentinsrunde gingen, recht herzlich zu danken.

Jutta und Uwe (aka 2/6 stetimm)

gefunden 28. Dezember 2008 Flohli hat den Geocache gefunden

Gemeinsam mit Team WöBi auf der Jagd, nach Valenitas zu finden. ;-)

Gemeinsam geloggt und weiter im Text

TFTC
Floh

gefunden 17. Juli 2008 archduke hat den Geocache gefunden

Nach dem 2. Versuch (wir mußten nochmal Heim, Handschuhe holen), konnten wir heute Abend erfolgreich loggen.

TFTC

Grüße,

Team archduke

P.S. Die Duchess hat sich die Beine total "VERSENGELT"Cry

gefunden 26. Mai 2008 tier4711 hat den Geocache gefunden

Gut gefunden.

TFTC

tier4711

gefunden 23. März 2008 Oreyafan hat den Geocache gefunden

Vor dem Geburtstag des Bruders den noch schnell und problemlos gefunden.
Sachen gibt es: Auf dem ca. 500 Meter Weg vom Auto zum Cache (habe mich ausnahmsweise mal an das Durchfahrtverbot gehalten)"führte" ein Hundbesitzer seinen "Liebling" in Kälbergröße aus: Der Alte saß im Mercedes und fuhr rückwärts neben der Töle ( Sorry) her. Zum Glück war Bim nicht dabei, der hätte den anderen sicher zerrissen