Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
Schau auf den Glockner

 Kleine Bergtour mit schöner Aussicht

von BigNoseTeam     Österreich > Westösterreich > Osttirol

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 46° 57.876' E 012° 31.048' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 7:00 h 
 Versteckt am: 30. August 2005
 Gelistet seit: 22. Oktober 2005
 Letzte Änderung: 04. Oktober 2008
 Listing: http://opencaching.de/OC0509
Auch gelistet auf: geocaching.com 

4 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
21 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   


Beschreibung    Deutsch  ·  English




Höhe 2140 m
Parken N 46°59.310' E012°30.770'
Zwischenstation N 46°58.387' E012°31.127'


Startinhalt:
Heftpflaster, Softis Mini, Benetton Kugelschreiber, Streichhölzer, Trillerpfeife, Hufeisenanhänger

Um diesen Cache zu heben sollte man schon etwas Zeit einplanen. Am besten einen kleinen Tagesausflug daraus machen (der lohnt sich so und so). Immerhin sind circa 1.000 Höhenmeter zu überwinden. Bis zur Zwischenstation geht das auch gut mit dem Mountainbike.

Los geht es auf jeden Fall hier: N 46°59.628‘ E012°31.556‘
Immer dem Schild „Guggenberg“ folgen. Etwas vor dem Parkplatz zweigt dann südlich ein Forstweg Richtung „Zunigalm“ ab. Hier fahren die Mountainbiker weiter.

Vom Parkplatz dann entweder steiler aber kürzer durch den Wald (der Pfad geht gleich hinter dem Mühlrad los, immer den rot-weißen Markierungen folgen) oder bequemer aber länger über den Forstweg (dann auf der Straße wieder etwas zurück gehen bis zum Abzweig) bis zur Zwischenstation. Dort kann man sich dann nach etwa zwei Stunden Fußmarsch erst einmal mit einer anständigen Brotzeit stärken (offen nur etwa Mitte Juni bis Mitte Oktober).

Von da geht es noch ungefähr eine halbe Stunde weiter Richtung Zunigsee. Über das Versteck müsste man dann eigentlich fast stolpern. Rückweg entweder wie Hinweg oder über Dolomitenblick / Malereck zur Zwischenstation.

Wer nach Heben des Caches noch genug Puste hat, kann außerdem die Gipfel des kleinen und/oder Großen Zunig mitnehmen.

Ach ja, der Name. Schaut vom Cache genau nach NO, dann seht Ihr den Großglockner – Österreichs höchster Gipfel.

Hinweis: Bei Schneelage dürfte der Cache eher nicht zugänglich sein.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Erpugf hagre qrz Sryfoybpx arora Jrt

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Schau auf den Glockner    gefunden 4x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 21. Juni 2012 Schrottie hat den Geocache gefunden

Irgendwie hatten wir den Aufstieg zur Zunigalm doch etwas kürzer in Erinnerung und so kamen wir dann ziemlich fertig dort an. Also mussten wir uns zunächst etwas stärken, bevor es dann hoch zum See und dann noch weiter zum Cache ging. Aber der Aufstieg lohnt allenthalben, allein der See ist ihn durchaus wert. Und wenn man dann noch eine Ammobox bei einer derart herrlichen Aussicht finden darf, dann weiß man weshalb man geocachen geht. icon_smile.gif

Viele Grüße aus Berlin!

gefunden 08. Juli 2008 j.sams hat den Geocache gefunden

Ungefähr nach einem Jahr haben wir zum zweiten Mal diesen schönen Cache besucht. Traumhafte Location und tolles Wetter.
Aufstieg über Arnitzalm und Ganitzle. Anschließend sind wir noch zur Zunigalm und haben Apfelkuchen und das legendäre Heidelbeeromelette genossen. Besser kann man den 40.Geburtstag vom Cacher-Papa nicht verbringen!

Vielen Dank für den Cache
J.Sams aus Hessen

gefunden Empfohlen 30. Juni 2007 Ghost62 hat den Geocache gefunden

Das Wetter war auch heute leider eher unbeständig. Es hinderte mich aber nicht daran diese schöne Tour zu wiederholen. Der Aufstieg erfolgte diesmal über die romantische Arnitzalm, weiter über das Ganitzle auf den Großen Zunig. Der Blick auf den Glockner blieb mir heute aber leider verwehrt.

Danke für den schönen Ausflug.

Kein Tausch!

gefunden 20. September 2005 Lektor hat den Geocache gefunden

********
* F T F ! *
********
Endlich zum ersten Mal als erster an einem Cache gewesen! 8D

Da der Owner superfreundlicherweise einen Hinweis in "Rabenstein" auf diesen Cache hinterlassen hat, bin ich gleich am nächsten Tag hier heraufgerannt, jeden anderen Wanderer misstrauisch beäugend, ob er vielleicht mit einem GPSr in der Hand dieselbe Richtung einschlägt.
Aber nein, ich war tatsächlich der erste!
Von diesem Erfolg beflügelt, bin ich dann noch gleich bis auf den Kleinen Zunig gerannt. (Der Große war eingeschneit.)
Eine (für mich  ;) sehr anstrengende, aber schöne Wanderung. Dies war eine der letzten Ecken der Lasörling-Gruppe, die ich nicht schon in- und auswendig kannte.

Vielen, vielen Dank!

In: Holzpuzzle
Out: Äh, weiß ich nicht mehr